Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?  (Gelesen 510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline C44non

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« am: 05. November 2017, 23:38:39 »
Hallo,

mein Arbeitsvertrag läuft bis ende des Jahres.(ich hoffe natürlich auf eine Verlängerung) sollte das aber nicht eintreten muss ich mich Arbeitssuchend melden. Ich habe Anfang Oktober mich telefonisch und eine Woche später auch persönlich mich bei der Arbeitsamt gemeldet. Die haben soweit meine Daten aufgenommen und ich soll mich mitte-ende dezember telefonisch melden. Meine Frage dazu. Wann genau muss ich ALG1 beantragen? Am 02.01.2018 melde ich mich dann Arbeitslos kann ich gleich auch an dem Tag ALG1 beantragen oder sollte ich das schon vorher machen?

Mein letzten Lohn kriege ich am 15.01.2018

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 30448
Re: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« Antwort #1 am: 06. November 2017, 05:01:26 »
Die haben soweit meine Daten aufgenommen und ich soll mich mitte-ende dezember telefonisch melden.

Du hast dich jetzt (telefonisch) arbeitssuchend gemeldet. Sollte sich bis Mitte-Ende Dezember keine Veränderung ergeben haben (Vertragsverlängerung oder neuer Job) wird man dir nach dem Telefongespräch die Unterlagen zuschicken und einen Termin mit dir vereinbaren zur Antragsabgabe. Damit bist du dann offiziell arbeitslos gemeldet ab 01.01.2018.
Bei sich die Schuld suchen: Auch so ein Ding, was immer nur die tun, die es nicht müssten und nie die, die es dringend sollten. (von unbekannt)

Es gibt viele Wege zum Glück, einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5450
Re: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« Antwort #2 am: 06. November 2017, 08:47:42 »
Dieser Termin ist hoffentlich (und wahrscheinlich) schon vor dem ersten Tag Deiner Arbeitslosigkeit, bis zu dem Du Dich persönlich arbeitslos melden musst.

Offline C44non

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« Antwort #3 am: 06. November 2017, 12:35:58 »
Ich habe 3.10 angerufen und in Kenntnis gegeben das mein am 31.12 abläuft. Eine Woche später, 11.10 wurde ich eingeladen um meine aktuelle berufliche Situation zu besprechen dabei wurde mein Profil angelegt. Ich war mir recht unsicher wann ich nun das ALG1 Antrag ausfüllen muss da ich das rein theoretisch jetzt schon machen kann( über eServices ) aber wenn ich doch warten kann dann ist es natürlich viel besser für mich.

Muss ich dann noch etwas tun? Etwa die Krankenkasse davon informieren?

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5450
Re: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« Antwort #4 am: 06. November 2017, 12:50:41 »
Meine KK ist immer dankbar, wenn ich ihr AG-Wechsel avisiere.

Warum ist es für Dich besser, wenn Du mit dem Antrag noch wartest? Du wirst bald eine Erinnerung beklommen, dass Du den Antrag noch nicht gestellt hast (bekam ich zumindest).

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 30448
Re: Arbeitslosengeld 1 -Wann genau beantragen?
« Antwort #5 am: 06. November 2017, 13:07:11 »
Er hat die Aufforderung bekommen, sich Mitte Dezember noch mal zu melden. Eine Verlängerung des zur Zeit befristeten Arbeitsverhältnisses ist bis dahin durchaus möglich. Die Agentur macht sich auch nicht mehr Arbeit als nötig.

Und nein, es ist nicht nötig, die Krankenkasse zu informieren - worüber auch derzeit? Entweder wird der TE arbeitslos sein ab Januar oder der Vertrag wird verlängert. Das entscheidet sich alles bis spätestens 31.12.
Bei sich die Schuld suchen: Auch so ein Ding, was immer nur die tun, die es nicht müssten und nie die, die es dringend sollten. (von unbekannt)

Es gibt viele Wege zum Glück, einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)