Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Arbeitslose ohne Bankkonto: Supermärkte zahlen künftig Stütze aus  (Gelesen 4346 mal)

The Witch und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greywolf08

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2198
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #30 am: 12. November 2017, 15:03:04 »
Das war mir sooo klar, das du wieder was "findest".

Bislang sind die
Zitat
... Menschen der dringend auf das Geld angewiesen ist um nicht Entbehrung zu erleiden.
nicht an die Supermarktkasse gegangen, sondern zum Amt. ... Und das werden sie auch weiterhin tun.
Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert.

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6429
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #31 am: 12. November 2017, 15:13:16 »
Zitat von: Greywolf08 am 12. November 2017, 15:03:04
nicht an die Supermarktkasse gegangen, sondern zum Amt. ... Und das werden sie auch weiterhin tun.

Nun, wenn z.B. die 400.000 Bartransaktionen im Wert von 120 Millionen Euro die letztes Jahr an den Bargeldautomaten (JC) abgewickelt wurden, nun an die Supermarktkassen verlegt werden ist das schon eine Hausnummer bei ca. 2,5 Mill. Erwerbslosen (ohne Aufstocker). Weiß hier jemand was in dem Barcode der vom JC ausgestellt wird, an Informationen gespeichert ist? Im Artikel steht nix.
Wenn Du ihre Zuneigung verdient hast, wird eine Katze dein Freund sein, aber niemals dein Sklave.          -Thèophile Gautier

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13165
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #32 am: 12. November 2017, 15:18:29 »
Zitat
Empfänger von Leistungen wie dem Arbeitslosengeld können sich Bargeld künftig in besonders dringenden Fällen an Supermarktkassen auszahlen lassen.

Also 2,5 Millionen besonders dringende Fälle?
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6429
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #33 am: 12. November 2017, 15:20:44 »
Zitat von: Orakel am 12. November 2017, 15:18:29
Also 2,5 Millionen besonders dringende Fälle?

Nee, bitte richtig lesen! Letztes Jahr waren es 400.000 Barauszahlungen (laut Angaben, Artikel/ET) an den Automaten in den JCs. Die sollen aber abgeschafft werden!
Wenn Du ihre Zuneigung verdient hast, wird eine Katze dein Freund sein, aber niemals dein Sklave.          -Thèophile Gautier

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13165
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #34 am: 12. November 2017, 15:29:37 »
Vielleicht war ich gerade etwas abgelenkt. Wofgang Schäuble hat mal gesagt: "Wenn der Himmel einstürzt sind alle Katzen tot". Das Zitat lautet aber korrekt: "Wenn der Himmel einstürzt, sind alle Spatzen tot.“ (Mao Zedong)

Jetzt bin ich wieder beruhigt und kann mich voll konzentrieren.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2078
  • Wir sind alle nur Diener des Staates.
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #35 am: 12. November 2017, 16:18:53 »
wenn ich da eh immer Einkaufe mache könnten sie mir statt Bargeld auch sowas wie Geschenkgutscheine ausstellen und man käme dann ganz vom Bargeld weg.
Zum Copyright, im Text sind absichtlich Rechtschreibfehler versteckt, wer diese findet darf sie gerne behalten, ein Kopieren oder eine anderweitige Nutzung erfordert aber meine Zustimmung! Und nochmals, für eventuelle Schäden die aus der Nutzung dieses Ratgebers entsehen übernehme ich keine Haftung!

Offline potamopyrgus

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2565
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #36 am: 12. November 2017, 16:42:50 »
wenn ich da eh immer Einkaufe mache könnten sie mir statt Bargeld auch sowas wie Geschenkgutscheine ausstellen und man käme dann ganz vom Bargeld weg.

Echt jetzt? Lebensmittelgutscheine sind verwerflich und diskriminierend ,  aber der Regelsatz in Geschenkgutscheinen wäre okay?  :schock:
Ganz vom Bargeld wegkommen ist gut, aber Bevormundung ist schlecht?  :scratch:

Euch soll nochmal einer verstehen.  :weisnich:  :coffee:


Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13165
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #37 am: 12. November 2017, 16:45:33 »
...  aber der Regelsatz in Geschenkgutscheinen wäre okay?

Klar doch! Wenn auf dem Gutschein auf das Logo vom Jobcenter verzichtet wird ...   :lachen: 

Und abgerechnet wird der Gutschein über ein Schweizer Nummernkonto ... :lol:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline asda

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 606
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #38 am: 12. November 2017, 16:50:07 »
geld geld geld geld ....

ich bin für essensmarken. der fairnesshalber

Online Meph1977

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1149
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #39 am: 12. November 2017, 17:02:11 »
Ich kann mir z.B. Geld von meiner Bank an der Supermarktkasse auszahlen lassen ab eine Einkauf von 20 Euro. Wenn das bei dem Dienst genauso ist kann das indirekt dazu führen das man in Läden einkaufen muss in denen man eigentlich garnicht einkaufen will. Das der Datenschutz gewährleistet sein muss hoffe ich mal haben die Flachpfeifen mittlerweile kapiert. Ein weiteres problem seh ich allerdings auch darin das es an der Supermarktkasse jeder sehen kann wenn mir da 500 -1500 Euronen ausgezahlt werden je nach Familiengröße. Es ist dann nur ne Frage der Zeit bis der erste nach dem Geldholen überfallen wird.
Seid vorsichtig was ihr dem JC erzählt. Die machen aus nem französischen Rotwein eine rothaarige Französin und drehen euch noch eine BG mit der Französin an.

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2078
  • Wir sind alle nur Diener des Staates.
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #40 am: 12. November 2017, 17:12:26 »
geld geld geld geld ....

ich bin für essensmarken. der fairnesshalber
für alles Gutscheine Stromversorger, Essenmarken, Kinogutscheine usw.für genau den vorgesehenen Betrag die Miete wird ja direkt Überwiesen, so könnte auch keiner das Geld versaufen.
Zum Copyright, im Text sind absichtlich Rechtschreibfehler versteckt, wer diese findet darf sie gerne behalten, ein Kopieren oder eine anderweitige Nutzung erfordert aber meine Zustimmung! Und nochmals, für eventuelle Schäden die aus der Nutzung dieses Ratgebers entsehen übernehme ich keine Haftung!

Offline potamopyrgus

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2565
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #41 am: 12. November 2017, 17:27:36 »
für alles Gutscheine Stromversorger, Essenmarken, Kinogutscheine usw.für genau den vorgesehenen Betrag die Miete wird ja direkt Überwiesen, so könnte auch keiner das Geld versaufen.

Erwachsene können normalerweise eigenverantwortlich mit Geldmitteln ihren Verbindlichkeiten nachkommen. Wer das nicht kann bekommt einen Betreuer der ihm das genannte zuteilt und sich um alles kümmert.

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2078
  • Wir sind alle nur Diener des Staates.
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #42 am: 12. November 2017, 17:33:10 »
wenn man über keine Bargeldmittel verfügt würde der Anreiz für manche in Arbeit zu kommen enorm ansteigen.
Zum Copyright, im Text sind absichtlich Rechtschreibfehler versteckt, wer diese findet darf sie gerne behalten, ein Kopieren oder eine anderweitige Nutzung erfordert aber meine Zustimmung! Und nochmals, für eventuelle Schäden die aus der Nutzung dieses Ratgebers entsehen übernehme ich keine Haftung!

Offline potamopyrgus

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2565
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #43 am: 12. November 2017, 17:34:19 »
wenn man über keine Bargeldmittel verfügt würde der Anreiz für manche in Arbeit zu kommen enorm ansteigen.

Wie ist das denn bei dir?

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2078
  • Wir sind alle nur Diener des Staates.
Re: Arbeitslose ohne Bankkonto Supermärkte zahlen künftig Stütze aus
« Antwort #44 am: 12. November 2017, 17:39:31 »
ich richte mich immer am wohl der Allgemeinheit aus.
Zum Copyright, im Text sind absichtlich Rechtschreibfehler versteckt, wer diese findet darf sie gerne behalten, ein Kopieren oder eine anderweitige Nutzung erfordert aber meine Zustimmung! Und nochmals, für eventuelle Schäden die aus der Nutzung dieses Ratgebers entsehen übernehme ich keine Haftung!