Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)  (Gelesen 2013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2017, 21:37:44 »
hatte doch geschrieben dass ich die von Mai 2017 unterschrieben habe :-)

PS: Noch die erste Seite von der aktuell gültigen, sorry eben durch gerutscht

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2017, 21:47:22 »
Da Dus gerade nebenbei bemerkt hast: würdest Du die 15 Tage bei der AWO (ausgerechnet die versuchen sich an einem Motivationstraining *tocktocktock*) absitzen? Ohne auch nur die Erstattung der Fahrtkosten?
Nochmal: wie lange braucht ein Schreiben von Dir um das JC nachweisbar zu erreichen?
(Ich möchte denen den Knüppel am liebsten am 15. oder 16. vor die Knie schlagen, das muss dann aber absolut sicher und nachweisbar dort zugegangen sein).
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #32 am: 12. Oktober 2017, 21:52:00 »
Widerspruch hin oder her, mir wurde gesagt ich müßte halt dort halt anwesend sein. Aber nichts unterschreiben :-) auf die paar Cent Fahrkosten pfeife ich ehrlich gesagt. Und was den Widerspruch angeht dann könnte ich wohl Montag dort persönlich vorbei bringen aber das nutzt wohl kaum was mit nem Aufschub.

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #33 am: 12. Oktober 2017, 22:00:06 »
Das würde terminlich perfekt passen.
-----------
Du musst dort gar nicht aufschlagen. Ebendarum die Terminplanung (damit das JC nicht mehr reagieren kann.)  :cool:
Du hast genau eine gültige EGV - die aus Mai!!!!!!!!!!!!!!!
Die neue sollst Du und kannst Du ja gar nicht unterschreiben, weil Du ja schon eine gültige hast.
Ohne Unterschrift keine Verpflichtung!!!!
Auch mit Unterschrift wäre Mist #2 nach §40 SGB X nichtig!!!!

Ich muss im Moment nur abwarten, bis sich meine Bauchmuskeln wieder entkrampft haben (Lachen kann so anstrengend sein)  :ironie:




Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #34 am: 12. Oktober 2017, 22:02:01 »
mir ist eh nicht zum lachen... denn eine zweite Sanktion in diesem Jahr kann ich mir nicht mehr leisten :-(

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #35 am: 12. Oktober 2017, 22:04:08 »
mir schon..... selten so einen Blödsinn gelesen.
Formulieren die immer so kindisch (infantil)?
Keinerlei Rechtsgrundlagen genannt.... usw. usf.
Weshalb die erste Sanktion? Wie hoch?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #36 am: 12. Oktober 2017, 22:13:15 »
ja das war schon immer hier so. die erste gab es weil ich aus ner Maßnahme geflogen bin ... halt 30 %

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #37 am: 12. Oktober 2017, 22:17:04 »
Also werden wir diesmal einen Riegel vorschieben.
Ich möchte den Thread nicht weiter mit meinen Emotionen aufblasen, alles wichtige steht ja nun hier.
Durch die drei Seiten kann ich mich noch gut orientieren.
Soll ich Dir ein Schreiben fertig machen? (Samstag spät abend hätte ich als Ziel)?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #38 am: 12. Oktober 2017, 22:20:16 »
so ist das mit Emotionen :-) ich bin eher pragmatisch, nicht zuviel Emotionen zeigen  :mocking:

wenn du die Zeit findest dann gerne :-) weil ich hab ehrlich gesagt so von 0 auf 100 keinen wirklichen Plan wie man so etwas "korrekt" formulieren soll  :weisnich:

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #39 am: 12. Oktober 2017, 22:22:05 »
Wie kräftig traust Du Dich, gegenüber diesem JC aufzutreten?
(ich würde die ja - auch aufgrund der Sanktion - rund machen)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #40 am: 12. Oktober 2017, 22:24:03 »
Ich will mich ja auch mal wehren :-) keine Frage aber erst mal mit bedacht :-) weil irgendwann dann mögliche 60% weniger die sind schon heftig :-(

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #41 am: 12. Oktober 2017, 22:27:48 »
Ok - ich versuch mich zurückzunehmen - im Moment wäre es für das JC gar nicht gut, wenn sie mich zum Lachen (wegen/weil strotzend von Rechtswidrigkeiten) bringen.
Die erste Sanktion wäre sicher auch abzuwenden gewesen - notfalls gibts Eilanträge und Sozialgerichte.
Solche JC sind meist schon dort bekannt.
Die Babysprache für doofe Leistungsberechtigte würde ich mir auch als diskriminierend verbitten.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #42 am: 12. Oktober 2017, 22:31:07 »
die wäre vielleicht abzuwenden gewesen... wenn man sich selbst mit der Materie früher mal etwas auseinander gesetzt hätte... spätestens nach dem ersten oder vielleicht auch zweiten "unzulässig" würde ich eh den schritt Sozialgericht angedenken

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 46968
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #43 am: 12. Oktober 2017, 22:54:29 »
schau mal hier:
passt eigentlich, wie der Topfdeckel auf die Sektflasche?
http://hartz.info/index.php?topic=110475.msg1200798#msg1200798

PS: @all hat mir nochmal jemand, das jüngere Urteil zu Maßnahmezuweisung in EGV? (separate Maßnahmezuweisung)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Querkopf

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 42
Re: anstehende Maßnahme (in Form eines Motivations-Seminars)
« Antwort #44 am: 12. Oktober 2017, 23:11:41 »
Liest sich schon mal gut ja :-) aber ich würde das PS: ..... streichen  :mocking: