Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Kontoauszüge Vorlage  (Gelesen 1152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Kontoauszüge Vorlage
« am: 02. April 2018, 15:29:04 »
Hab ein Schreiben bekommen, dass ich Kontoauszüge von Januar bis April 2018 vorlegen muss. Einfach so? In welcher Form muss ich die einreichen? Bin krankgeschrieben, kann sie nicht vorlegen.

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1749
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #1 am: 02. April 2018, 15:33:16 »
Kenne den Grund jetzt nicht, aber das kann vom JC schon von dir verlangt werden.

Las dir dafür einen Termin geben, + Erstattung de Fahrtkosten und lege die geforderten Auszüge dann vor. (wenn du wieder zum JC kannst)

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 48845
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #2 am: 02. April 2018, 16:18:10 »
"hierzu noch benötigt..." ==> wozu...?
Hast Du einen Antrag gestellt? Bist Du in einem laufenden Bewilligungszeitraum?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #3 am: 02. April 2018, 17:12:31 »
Bin im Laufenden Bewilligungszeitraum bis Juni. Ziehe allerdings Ende Mai weg und dann wäre evtl. kein Termin zur Vorlage mehr möglich bis dann?!

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 48845
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #4 am: 02. April 2018, 17:15:51 »
Dann muss die Forderung aber seeehr gut begründet sein!??
Die Bedürftigkeit ist bei Antragsstellung zu prüfen (eben u.a. Kontoauszüge) - aber nicht, wenn der SB Schnupfen hat.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #5 am: 02. April 2018, 17:21:08 »
Bis jetzt wurde gar nix begründet. Einfach nur das Schreiben sh. Anlage...

Klar, der SB will mich ärgern...das steht fest. Der versucht jetzt alles 😊. Wie gehe ich am Besten vor?

Offline Keen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1235
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #6 am: 02. April 2018, 17:24:06 »
Hat das einen Grund warum du den Betreff nicht fotografiert hast?

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 48845
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #7 am: 02. April 2018, 17:26:30 »
Was haste denn mit dem SB dran am Laufen?
----------
Du fragst einfach schriftlich nachweislich nach dem Grund für diese (offensichtlich im laufenden Bewilligungszeitraum unzulässige) Datenerhebung (§67a SGB 10 - Datenerhebung).
Ab wann begann der Bewilligungszeitraum?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #8 am: 02. April 2018, 17:42:23 »
Ach so nee. In der Anlage mal das komplette Schreiben. Betreff: Aufforderung zur Mitwirkung. Bewilligungszeitraum begann im Dezember 2017.

Offline Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1712
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #9 am: 02. April 2018, 17:45:07 »
Scheint um den Antrag wegen Umzug/Renovierungskosten zu gehen. Aber im Leistungsbezug kann man jetzt kaum so viel sparen, dass man das alleine tragen kann  :scratch: Hattest du eine vorläufige Bewilligung?
Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit mehr, sie zu übertreten.  :blum:
___Johann Wolfgang von Goethe___

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #10 am: 02. April 2018, 17:58:40 »
Nee. Keine Vorläufige...

Offline Keen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1235
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #11 am: 02. April 2018, 18:05:22 »
Schließe mich der #Antwort 7 an und würde ebenfalls nach der Rechtsgrundlage für die Forderungen fragen.
Die Rechtgrundlage für die Frage bietet dir der §15 SGB I. Wichtig ist dabei, dass du dich erst einmal nicht gänzlich weigerst die Forderung zu erfüllen. Es geht in erster Linie nur um die Beantwortung der Rechts- und Sachfrage.

Bekommst du das Anschreiben hin?

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1749
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #12 am: 02. April 2018, 18:09:40 »
Zur Bewilligung der Renovierungskosten braucht es keine Kontoauszüge.

Bist du bei Auszug dazu verpflichtet zu Renovieren?

3 Kostenvoranschläge dazu von Firmen?
Das will dein JC wirklich zahlen?

Offline Minzi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #13 am: 02. April 2018, 18:10:14 »
Danke für eure Antworten. Also erstmal nichts hinschicken, sondern nach dem Grund fragen... wäre für Hilfe dankbar für das Schreiben

Ja. Ich muss renovieren und kann wegen Krankheit nix alleine machen.

Offline Keen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1235
Re: Kontoauszüge Vorlage
« Antwort #14 am: 02. April 2018, 18:12:38 »
Ja du kannst aber ruhig anführen, dass du nicht verstehst wofür bei einem Antrag auf Übernahme der Renovierungskosten die Vorlage der Kontoauszüge notwendig ist.