Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Einladung Gruppeninformationsveranstaltung, familiäre/berufliche Entwicklung  (Gelesen 658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online mystik-1

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 424
Danke
Normalerweise wird bei Gruppenveranstaltungen so eine Art Anwesenheitsliste geführt. Und selbstverständlich darfst du im Bedarfsfall auch wieder gehen.
Und @BigMama
Die dort anwesenden Personen MÜSSEN mir irgendwie quittieren, dass ich anwesend war?


@Coolio. Ich hab alles hochgeladen, bis auf das Beiblatt wo ich Abwesenheitsgründe ankreuzen kann und meine dort aufgeführte Telefonnummer und Mail Addy auf Aktualität überprüfen soll.
Und Google spuckte 1 Ergebnis aus, dass Gruppenveranstaltungen vom JC im JC Meldetermine seien?

Neu ist nur, dass der Brief in einem ganz normalen Umschlag mit Briefmarke kam und das Schreiben normales Druckerpapier in WEISS ist. Sonst kommt alles auf recycle Papier und blauer Stempel auf Briefumschlag.

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5531
Zitat von: mystik-1 am 16. April 2018, 17:13:15
das Schreiben normales Druckerpapier in WEISS ist.
Die JC scheinen auf hochweiss umzustellen.  :scratch:  Bei mir ca. seit 6 Monaten auch in weiß statt mausgrau.

Ändert aber nichts am Inhalt.

Online mystik-1

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 424
Offenbar muss das eine ganz "heisse" Gruppenveranstaltung sein.
Gestern und heute (in mausgrau) erreichte mich die Einladung per normaler Post erneut. 3mal