Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Zitat
Datum: 22.11.2017
Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/id_82757752/ig-metall-fordert-mehr-lohn-und-kuerzere-arbeitszeiten.html

Tarife 
IG Metall fordert mehr Lohn und kürzere Arbeitszeiten


Mit ihren Forderungen nach mehr Lohn und kürzerer Arbeitszeit sind Arbeitnehmervertreter in die neue Tarifrunde für 17 000 Beschäftige in Thüringens Metall- und Elektroindustrie gestartet.
[...]
Lohnerhöhung von sechs Prozent für das kommende Jahr. Zudem solle jedem Arbeitnehmer bei Wunsch zwei Jahre lang eine verkürzte Arbeitszeit von bis zu 28 Stunden pro Woche mitsamt Lohnausgleich ermöglicht werden.
[...]
Für Thüringens Metall- und Elektrobranche liefe es hervorragend, berichtet Ebenau. "Es werden Überstunden über Überstunden angesammelt."
[...]
2
Mir stellt sich schon die ganze Zeit die Frage, was sich der TE von seinem Plan erhofft innerhalb des ALGII-Leistungsbezuges. Die geschätzten 100€ für Arbeitszeit und Bewerbungskosten alleine können es nicht sein, da das Geld ohnehin angerechnet wird, sofern er welches bekommt.
3
Zitat von: BErnies am 22. November 2017, 22:16:40
Hast Du Dich in der Praxis umgeschaut, Dir die PC Programme angekuckt und mal mitgeholfen ? Dann war das nix Arbeitsverhältnis. Der Chef da wird sich tot gelacht haben über Deine Rechnung.

Zitat von @michar:
"Habe dann 8,5 Stunden in der Praxis gearbeitet ( nicht nur zu geschaut, sondern wirklich gearbeitet, da gerade am Vormittag Personalnotstand war)."
4
... und Led Lampen kosten sehr viel da brauch ich Jahre um bis die sich bezahlt machen ..
Müssen ja nich gleich LED Lampen sein - LED Birnen tun's auch. Gibt's ab heute beim P...y Osram 3er Set für 6,99 EUR.
In den letzten Jahren hab ich mir beim L..l immer mal so 2 - 3 Stk mitgenommen, wenn sie für 2,49 im Angebot waren. Damit hab ich mir schon einen guten Vorrat geschaffen.
5
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Haushaltshilfe bei Hartz 4
« Letzter Beitrag von coolio am Heute um 02:23:15 »
Ich fürchte, hierbei kommst Du ohne caritative Verbände (Caritas, Diakonie und wie sie alle heissen und Co) kaum weiter.
Einerseits für fachkundige Beratung, andererseits sicher auch für aktive Unterstützung.
6
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Haushaltshilfe bei Hartz 4
« Letzter Beitrag von Teha am Heute um 02:15:25 »
Hallo ich bräuchte bitte ganz dringend Hilfe...und zwar hat mei Arzt bei dr Krankenkasse einen Antrag für eine Haushaltshilfe für mich eingereicht,ich bin krank,alleinerziehend ,Kind 9J.alt.
Ich habe für 4Tage à 4stunden verschrieben bekommen...jetzt bin ich fast aus allen Wolken gefallen,die Krankenkasse zahlt pro Stunde 5,25€ ...ich finde aber niemanden der als Haushaltshilfe/Putzhilfe für 5,25€ die Stunde arbeitet...alles fängt ab 10-16€ an!!!!
Ich bin gerade völlig verzweifelt,denn die Wohnung versinkt im Chaos und ich habe bald einen Nervenzusammenbruch...heute gab ich den Brief von der KK geöffnet,es wurden mir 84€ genehmigt,wovon noch 20€ Selbstanteil(obwohl ich befreit bin!) noch wegfallen und somit gerade mal 64€ ausgezahlt werden!!!!
Ich habe,wenns hoch kommt,gerade mal mit Kind 200€ monatlich zur Verfügung,wie soll ich da noch ne Putzfrau bezahlen???
Was kann ich tun,damit zumindest der größte Teil übernommen wird?
Ich habe auch niemanden der mir helfen könnte!!!
Gibt es da ne Stelle oder Anträge oder sowas wie ne Härtefallregelung???
Ich hoffe jemand kann mir bitte dabei helfen?
7
Zitat von: CCR am 23. November 2017, 00:20:53
es liegt an grellen Neonröhre an der Decke und ich deshalb das Teil an der Wand montiere und mit einer 25 Watt Glühbirne
betreibem möchte. Ob ein Dauerlicht oder öfteres Ein und Ausschalten Strom spart ?

Also Neonlampen sind nicht für Kurzzeitbetrieb gedacht aber bedeutend Stromsparender als Glüh- oder Halogenlampen. Halogenlampen sind ja auch Glühlampen nur wurde da der Rest Luft durch Halogen ersetzt und dadurch wird die Lampe von innen nicht schwarz und der Wirkungsgrad bleibt hoch (hust verhältnismäßig).

Mit Dauerlicht lässt sich NULL Strom sparen und mit ausschalten 100 %, da gibt es nichts zu testen!

Zitat
Led Lampen kosten sehr viel da brauch ich Jahre um bis die sich bezahlt machen die Halogenlampen 230V mit E27 Adapter reichen aus.

Die Einsparung gegenüber Glüh- oder Halogenlampen ist sehr groß und die Preise sind gefallen, insbesondere wenn man direkt in China bestellt. Weiterhin halten LEDlampen viel länger und erzeugen weniger Wärme.
Man könnte ausrechnen ab wann die sich amortisieren wenn man die Betriebsdauer kennt.

Zitat
für was die Gewindeschrauben sind weiß ich nicht
Vlt kann man die damit in China/England (was weiß ich) direkt am Lichtschalter festschrauben.

PS Deine Zeitschaltuhr braucht natürlich zusätzlich Strom...


8
Also:
Anspruchsbeginn: Tag der (ersten) Antragstellung (da ist nix zu lange her!) - vielmehr ist das JC in Verzug!
aus dem Kopp: "Werden Anträge bei einem unzuständigen Leistungsträger gestellt, hat der weiterzuleiten bzw. umgehend sicherzustellen, daß der Antrag beim zuständigen Leistungsträger gestellt wird"
(§§ such ich Dir raus, wenn Du das noch brauchst - dürfte SGB X sein)
Hatte ich mit meiner Vermutung nach der Hauptstadt recht? Die haben da eine ungewöhnliche Struktur der JC, unterstehen aber alle der BA, darum auch der wechselseitige Zugriff aufs gleiche Programm.
9
Ja richtig :)
Den ersten Antragstermin kann ich nachweisen inkl. Datum.
Vielen Dank für den Hinweis bezüglich der EGV, erschreckend was sich beim JC für Abgründe auftun.
10
Deine Freundin sollte wissen was ihr/Dir gehört, daher sollte das klar gehen, schätze der ist in 5 Min. wieder draußen nach dem er seinen Vordruck ausgefüllt hat. Da wird kaum eine Besichtigung stattfinden wenn er sich nach dem Vermögen etc. bei ihr erkundigt hat.
Seiten: [1] 2 3 ... 10