hartz.info

Ratgeber, Beispielschreiben, Formulare, Gesetze, Weisungen, Urteile => Formulare, Gesetze, Weisungen, Urteile => Urteile von SG und LSG => Thema gestartet von: Ottokar am 31. März 2011, 11:40:41

Titel: Krankenversicherung
Beitrag von: Ottokar am 31. März 2011, 11:40:41
Krankenkasse muss über freiwillige Weiterversicherung informieren

- LSG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 03.03.2011, Az. L 5 KR 108/10:
Wenn die Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenkasse endet, muss die Krankenkasse ihr Mitglied über die Möglichkeit der freiwilligen Weiterversicherung informieren. Tut sie das nicht, liegt ein pflichtwidriges Vorgehen der Krankenkasse vor, welches nicht zu Lasten des Mitgliedesgehen darf (=> sozialrechtlicher Herstellungsanspruch).