Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

[Verstanden & Schließen]

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11

Angeblich hat Herr ... mit seiner Mutter oder Schwiegermutter in der vergangenheit einen Immobilienhandel betrieben. Wissen Sie davon etwas ?

 
 
Diese Vorwürfe sind auch völlig aus der Luft gegriffen. Ich fühle mich nicht nur beleidigt, sondern auch verleumdet.

 :scratch: Wodurch genau fühlst du dich beleidigt oder gar verleumdet?  :weisnich:
12
nee neee-
JC alt wird ab 04.03 zurückfordern und dafür gibts eben den isolierten Antrag 04.04. bis 30.04. beim JC neu.
Wenn die intern verrechnen - sollte das jedem hier egal sein  :grins: - wäre eh geschuldet gewesen - also nur Notreparatur.
Nur as it is - hat sie evtl. ne Forderung an der Backe, die da nicht mehr so leicht abzuwischen ist....
---------
Würden die Idioten ihren Job ordentlich machen, würde das sicher auch ein paar Millionen an privaten Geldern und Rechtsanwälten einsparen.
13
dito
14
[F5] und oben nochmal bitte
15
@ coolio

Bestimmt ;) Ist jetzt nicht gerade mein Spezialgebiet solche Formulierungen :D


Glaube nicht das du dich auf den bestehenden Bescheid (des JC alt) berufen solltest. Das ist einfach nicht zuständig. Dem ist herzlich egal was ab dem 04.04. mit der Chaotin passiert.
Wenn du dich darauf berufst würde das NeueJC das Ding vermutlich ans alte schicken (hauptsache keine Arbeit) und die würden das locker flockig ablehnen.
16
Ok - vll. fällt mir noch was dazu ein - vll. bin ich da geübter...
Ich denke an einen Antrag von 04.04 bis 30. 04. befristet und Aufrechterhaltung des bestehenden Bescheids....
wird knifflig angesichts der zu erwartenden intellektuellen Leistungsfähigkeit des JC neu....
17
Puuh, ist schwierig zu sagen, ohne genau zu wissen was unterschrieben worden ist.

Würde einfach ein Schreiben aufsetzten:

"Die am 26.04.2018 unterschriebene Erklärung wurde von mir aufgrund irreführender Beratung unterzeichnet.
Ich bestehe darauf, dass mein Antrag auf Leistungen nach dem SGB II mit dem tatsächlichen Antragsdatum vom **.04.2018 bearbeitet wird.

Sollte das aufgrund der unterschriebenen Erklärung nicht möglich sein, stelle ich ***** ******  hiermit heute am 30.04.2018 ersatzweise einen neuen Antrag auf Leistungen nach dem SGB II."

Keine Ahnung, insgesamt halte ich das Vorgehen vom neuen Jobcenter hier für fragwürdig (beginnend beim wegschicken). Von daher ist es schwierig da jetzt vernünftig darauf zu reagieren. Glaube die wollen einfach die Berechnung/Verrechnung für April nicht machen. Ist sicherlich einfacher für die dich einfach ab Mai in eine neue BG zu packen, als sich dort noch mit dem alten Jobcenter für den April rumzuschlagen.
18
Zitat von: coolio am 26. April 2018, 23:08:34
Ich fürchte, der Kaufvertrag für den "Mercedes" ist nun rechtswirksam unterzeichnet.
:ironie: so jung und schon Mercedes.  :grins:
19
@icetea
Der Gedanke (01.04.) ist gut - ganz ohne Getöse....  :sehrgut:
hast Du auch schon eine Formulierung - kann ja nun formlos geschehen...
20
Das mit der Krankenkasse sehe ich erstmal als unproblematisch an.
Zum einen geht es hierbei ja nur um einen (knappen) Monat, Stichwort "Nachversicherungsschutz"
Zum anderen bist du ja ursprünglich über das alte Jobcenter gemeldet worden. Wenn dieser Bescheid z.B. auch nur vorläufig war würde sich die Zeitspanne bis die "Abmeldung" bei der Krankenkasse erfolgt auch verlängern. Das würde dann nämlich erst bei der abschließenden Berechnung passieren und sowas dauert ja immer etwas.

Wichtig ist dabei nur, dass du ab Mai im Leistungsbezug beim neuen Jobcenter bist, die melden dich dann ja an.

Die Geschichte beim neuem Jobcenter müsste auch noch zu retten sein. Es ist ja noch April, daher müsstest du auf jedenfall noch auf den 04.04. rückwirkende Anträge stellen können....
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10