Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Habe ab jetzt 2 AV
« Letzter Beitrag von Malve am 23. Februar 2018, 23:17:39 »
Die Einladungen bei der AfA sind VV. "Bitte stellen Sie sich persönlich vor. Um XXX Uhr. Sie werden erwartet" Hatte ich in einem anderen Beitrag drüber geschrieben. Kurz: ca.30 Personen. Alle durch VV "eingeladen". AG der sich präsentiert. Anschließend Einzelgespräche.
22
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Ablehnung Widerspruch Kosten Abzug?
« Letzter Beitrag von coolio am 23. Februar 2018, 23:10:45 »
vorab:
Zitat aus obigem Ratgeber:
Zitat
d) Wichtig sind immer die genaue und umfassende Begründung eines Antrages und der Beweis durch entsprechende Nachweise. Es empfiehlt sich immer, wenn es die eigene Position unterstützt, auf Grundsatzentscheidungen des Bundessozialgerichtes, Entscheidungen von Landessozialgerichten oder Sozialgerichten hinzuweisen.

e) Eine Klageschrift incl. Anlagen muss man in mindestens 2facher Ausfertigung an das benannte Sozialgericht senden. Am besten mittels Einwurfeinschreiben. Es kann sein, dass das Gericht mehr Ausfertigungen haben will. Dann wird man vom Gericht angeschrieben und aufgefordert, die fehlenden Abschriften nachzusenden. Oder man erfragt vorher telefonisch, in wievielfacher Ausfertigung die Klage eingereicht werden soll.
23
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Ablehnung Widerspruch Kosten Abzug?
« Letzter Beitrag von bierbier am 23. Februar 2018, 22:59:32 »
Sorry Gedankenfehler, tausche "Widerspruch" mit "Sanktionsbescheid".

Also dann schicke ich das so ab und erwarte keine Kosten auf mich zukommen??
24
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Habe ab jetzt 2 AV
« Letzter Beitrag von coolio am 23. Februar 2018, 22:43:38 »
schick mir mal das Projekt und die Mailadresse per PN
-------
Du lässt bei der AfA - nicht beim JC - arbeiten?
25
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Ablehnung Widerspruch Kosten Abzug?
« Letzter Beitrag von coolio am 23. Februar 2018, 22:39:38 »
Lies Dich erstmal selbst:
Zitat
am XY erhielte ich einen Widerspruch der YZ begründet mit XXXX.
gibt keinen Sinn?
26
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Ablehnung Widerspruch Kosten Abzug?
« Letzter Beitrag von bierbier am 23. Februar 2018, 22:32:57 »
Also ist die Kostenübernahme jetzt doch ein Thema?
Denn im zweiten Link steht ja "Beim Widerspruchsverfahren (ebenso bei einem Überprüfungsantrag) entstehen dem Widerspruchsführer (Antragsteller) keinerlei Kosten."
Ich will ja einfach nur dem SG ohne Anwalt schreiben, habe ja damals auch dem SG geschrieben, da das Amt bzgl Untermietsvertrag meinen Erstantrag mehrmals nicht annehmen wollte, eine Woche nach meinem Brief an das SG wurde es nach 3 Monaten plötzlich bewilligt. Da hatte ich auch keinerlei Kosten im Nachhinein.

Ich hatte jetzt gedacht:

Absender XXX

SG XXX

Aktenzeichen

Widerspruch XY

Sehr geehrte Damen und Herren,

am XY erhielte ich einen Widerspruch der YZ begründet mit XXXX. Ich antwortete diesem schriftlich mit der Begründung XXXX, darauf erhielt ich am XXX die Ablehnung des Widerspruchs.
Weitere Informationen finden Sie in den beigelegten Kopien (Kopie vom Sanktionsbescheid, Kopie von meinem Widerspruch, Ablehnung Widerspruch).

Das müsste doch reichen oder?
27
Hilf mir mal bitte...

Du willst das Jobcenter verklagen, weil die Bescheinigung über den ALG II-Bezug für die GEZ-Befreiung fehlt???

Als wenn die Gerichte nicht schon genug zu tun haben, willst du diese auch noch mit so einem (entschuldige bitte die Ausdrucksweise) Blödsinn behelligen??? Sonst geht's dir noch gut, oder?  :lachen:
28
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Habe ab jetzt 2 AV
« Letzter Beitrag von Malve am 23. Februar 2018, 22:29:11 »
Da bin ich auch wieder.
Ich denke der gehört zum JC. Mailadresse ist JC Endung. Mailadresse: "vermittlungsprojekt@ xxxx"
Ja. Termine alle 2 Wochen und ständig diese Einladungen in der Hauptstelle AfA.
Nun ja. Einen Termin musste ich ja verschieben. Neue Einladung ist unterwegs zu mir.
Bin "gespannt" ob Seitens AV die Erklärung freiwillig kommt um welches Projekt es sich handelt oder ich erst nachfragen muss.  :wand:
Malve
29
Was hat nicht geklappt?  :no:

Natürlich kannst Du bei Deinem Bekannten wohnen und nur den Regelsatz beziehen.
Bei einer Kostenbeteiligung für die Miete brauchts etwas mehr Aufwand
30
für eine erfolglose Klage
Woher willst du das wissen?
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10