Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Interviewpartner für Studie zu Langzeitarbeitslosigkeit gesucht  (Gelesen 1739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ALG II Studie

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
  Hallo,

im Rahmen eines studentischen Forschungsprojektes der
sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Hamburg suchen wir
derzeit drei Interviewpartner/-innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  - mindestens zwei Jahre ununterbrochen im Bezug von ALG II
  - zwischen 20 und 35 Jahre alt
  - grundlegende Deutschkenntnisse

Ideal wäre, wenn ihr aus dem Raum Hamburg kommt. Das ist aber kein
Muss, alternativ können wir auch ein Interview über Skype oder Telefon
organisieren.
Das Gespräch selbst würde ca. eine Stunde dauern, das hängt von euch
ab und wie viel ihr erzählen möchtet.

Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten und
selbstverständlich behandeln wir alle Informationen streng vertraulich
und werden das Gespräch anonymisieren. Das bedeutet konkret, dass wir 
von dem Gespräch nur eine Tonbandaufnahme anfertigen, die wir 
nach der Transkription der Aufnahme umgehend löschen werden. In der 
Transkription werden wir sämtliche Namen, Daten, Orte und ähnliches 
anonymisieren, sodass keinerlei Rückschlüsse
auf eure Person möglich sind.

Wenn ihr aus dem Raum Hamburg kommt, entscheidet ihr selbst, wo das 
Gespräch stattfindet - also bei euch zuhause, in einem Café o.ä. Wir 
sind in der Lage, euch die Anfahrtskosten bis zu zehn Euro zu 
erstatten, können darüber hinaus aber leider keine Vergütung anbieten. 
Sollte das Gespräch über das Telefon oder Skype stattfinden, tragen 
wir ebenfalls die Kosten hierfür.

Bei Interesse oder weiteren Fragen schreibt uns einfach eine PN oder
Mail an interview-alg-2@web.de!

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 38536
Re: Interviewpartner für Studie zu Langzeitarbeitslosigkeit gesucht
« Antwort #1 am: 04. Februar 2017, 19:26:01 »
Zur Information
Diese Umfrage wurde von der Forumleitung genehmigt.
Meine Antworten basieren auf den zuvor genannten Fakten. Durch neue oder geänderte Fakten kann sich jedoch die Rechtslage ändern und bisherige Antworten dadurch ungültig werden.