Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Rheinsberg ohne Jobcenter-Außenstelle: Leistungsempfänger müssen nach Wittstock  (Gelesen 360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Meck

  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 30884
  • Schleswig - Holstein
Rheinsberger Hartz-IV-Empfänger müssen weiterhin zum Jobcenter nach Wittstock fahren, weil die Räume dort ansonsten nicht ausgelastet sind. Das sagte Jobcenter-Chef Bernd Lüdemann beim Sozialausschuss am Mittwochabend.

Die Abgeordneten Frank Schwochow (BVB/FW) und Freke Over(Linke) forderten den für die Hartz-IV-Empfänger zuständigen Landkreis auf, im neuen Rheinsberger Kiezzentrum eine Außenstelle des Jobcenters einzurichten. "Die Stadt Rheinsberg plant damit", so Schwochow.


-->> http://www.moz.de/heimat/artikel-ansicht/dg/0/1/1552785/