Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Aachen: Jobcenter Städteregion meldet mehr Hilfebedürftige  (Gelesen 104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Meck

  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 31603
  • Schleswig - Holstein
Der zunehmende Anteil von Flüchtlingen unter den Hartz IV-Empfängern hat deren Zahl beim Jobcenter der Städteregion Aachen steigen lassen: auf insgesamt mehr als 55.000 Hartz IV-Empfänger. Das geht aus der am Freitag (17.03.2017) vorgelegten Bilanz für 2016 hervor.

Das Jobcenter konnte im vergangenen Jahr 8.300 Menschen in Arbeit vermitteln. Durch die Neuaufnahme anerkannter Asylbewerber sei die Zahl der Hilfebedürftigen aber gleich hoch geblieben, sagt Jobcenter-Chef Stefan Graaf. Die Betreuung der Flüchtlinge sei im Alltag nur durch das hohe Engagement von Ehrenamtlern möglich - etwa bei der Suche nach einer Wohnung.


-->> http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/jocenter-staedteregion-bilanz-100.html