Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Waschmaschine pumpt nicht ab  (Gelesen 1654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Waschmaschine pumpt nicht ab
« am: 08. Mai 2017, 21:07:25 »
Hallo meine liebe Gemeinde,

ich hab eine dämliche Frage und zwar haben wir eine neue Waschmaschine die nicht abpumpt ich kann allerdings nicht sagen ob an dem Anschluss schon jemals richtig abgepumpt wurde. Woran kann das liegen Bedienungsanleitung ist sehr bescheiden. Hat jemand einen Tipp? Alles andere bisher gut sie.  :scratch:

Liebe Grüße

Sylvergirl

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 44921
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #1 am: 08. Mai 2017, 21:15:23 »
Läuft die Pumpe (ist zu hören) und ...kummt nix - kiummt nix? (blubbern am Ablaufschlauchende - das ist der geriffelte)
Oder hast Du "Wolle" eingestellt?
wer hat die aufgestellt?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #2 am: 08. Mai 2017, 21:40:30 »
Also aufgestellt Hermes, angeschlossen wir. Läuft gerade nochmal durch. Aber klackern oder so war bis her nicht zu hören. Bei einem Namenhaften unternehmen wo man so mit Freunden kommunizieren kann. Ist wohl der Ablaufschlauch zu hoch, :schaem:

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5010
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #3 am: 08. Mai 2017, 21:41:10 »
Ist der Abfluss frei, oder steckt da was drinne ?  :weisnich:

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #4 am: 08. Mai 2017, 21:44:20 »
Der ist frei. Bleibt auch echt nur noch die Möglichkeit.  :heul:

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 44921
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #5 am: 08. Mai 2017, 21:50:08 »
wahrscheinlichste Möglichkeit, wenn sie schon ein paarmal funktioniert hat: Flusensieb dicht.
Meist unten rechts mit einem Drehdeckel (nach links drehen) . Vorher Restwasser aus dem kleinen Schlauch an der Seite des Siebs ablassen.
Transportsicherungen  entfernt?
Hermes ist ja nur der Transporteur - nicht das Installationsteam (das man dazubuchen kann).
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline SantanaAbraxas

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1299
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #6 am: 09. Mai 2017, 05:39:55 »
Das Problem hatte ich auch mal. Ein hilfsbereiter Kollege hatte mir die Waschmaschine angeschlossen und der gerufene Techniker musste dann nur noch die Transportsicherung entfernen.   :cool:

Offline Beluga

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 789
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #7 am: 09. Mai 2017, 07:06:55 »
wir eine neue Waschmaschine die nicht abpumpt ich kann allerdings nicht sagen ob an dem Anschluss schon jemals richtig abgepumpt wurde..
Wie bereits Forenmitglied coolio in Beitrag#1 fragte:
Welches Waschprogramm hast Du in der Waschmachine eingestellt?
Zur Erklärung: Manche Waschprogramme, bsp. "Wolle", beinhalten nicht die Funktion: "abpumpen".
In der Waschmaschine gibt es ein eigenes Programm genannt "abpumpen".

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #8 am: 09. Mai 2017, 07:56:05 »
Kochwasche ist eingestellt

Offline blaumeise

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 522
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #9 am: 09. Mai 2017, 13:32:18 »
Guck doch mal, ob eventuell noch diese Plastikscheibe (ein Geruchsstopper?) im Anschlussstück zum Siphon (unterm Waschbecken oder unter der Spüle), wo der Wasserablaufschlauch angeschlossen ist, noch drin ist. Vielleicht wurde die nie entfernt.

https://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fws-eu.amazon-adsystem.com%2Fwidgets%2Fq%3F_encoding%3DUTF8%26ASIN%3DB0013QPZVY%26Format%3D_SL250_%26ID%3DAsinImage%26MarketPlace%3DDE%26ServiceVersion%3D20070822%26WS%3D1%26tag%3Ddie-ratgeber-seite-21&imgrefurl=http%3A%2F%2Fdie-ratgeber-seite.de%2Fwaschmaschine-anschliessen%2F&docid=yGi9XbecSseJbM&tbnid=CeSEZOwagHzg5M%3A&vet=10ahUKEwj76pza2uLTAhWDY1AKHXEaDSwQMwgpKAgwCA..i&w=250&h=183&bih=703&biw=1215&q=anschlussst%C3%BCck%20siphon%20waschmaschine%20abmontieren&ved=0ahUKEwj76pza2uLTAhWDY1AKHXEaDSwQMwgpKAgwCA&iact=mrc&uact=8

In dem kleinen Anschlussstück oben links meine ich, wo der Ablaufschlauch angeschlossen wird, da ist einen Plastikscheibe drin, wenn der Anschluss nicht benutzt wird.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1572
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #10 am: 09. Mai 2017, 20:10:27 »
entweder ist unten verstopft oder es steckt was in dem Abpumpschlauch vor dem Flusensieb ansonsten vieleicht die Elektonik defekt.
Wenn sie schleudert dürfte doch nicht so viel Wasser in der Trommel sein wie auf dem Foto.  :scratch:
Meine fängt übrigens schon wenn ich sie einschalte zu Abpumpen an sehr deutlich hörbar bei allen Waschgängen.
Garantieansprüche geltend machen.
 
Zitat von: coolio am 08. Mai 2017, 21:50:08
Hermes ist ja nur der Transporteur - nicht das Installationsteam (das man dazubuchen kann).
nun das sind ja wir jetzt.  :grins:
Wer immer die Wahrheit sagt, muß sich viel weniger merken.
Mark Twain
Jassir Arafats Streben war Zeit seines Lebens darauf gerichtet, die Palästinenser in die Unabhängigkeit zu führen und einen souveränen, lebensfähigen palästinensischen Staat zu errichten.
Gerhard Schröder

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #11 am: 09. Mai 2017, 20:32:42 »
Ihr seit nicht die einzigen, und mal ernsthaft ich würde jedem gerne hier einen Kaffee ausgeben weil man immer gute Tipps bekommt.

So dieser komische Deckel ist bereits entfernt worden. Ich hatte auch nochmal mit denen gesprochen sie wäre auch nur so angeschlossen worden wie jetzt. Leider kann man es nachträglich nicht mehr buchen.  :heul:

Leider, komme ich erst Samstag wieder zu der Maschine hin, ja das Wasser stand so nachdem sie auf Ende sprang. Samstag werden wir es ganz einfach machen schlauch in Topf halten und dann schauen falls zu viele Knicks drin sein sollten.

Aber es ist eine ganz neue wie soll da was hin kommen?

Ansonsten natürlich Garantie.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 44921
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #12 am: 09. Mai 2017, 22:10:41 »
Was mich zusätzlich stört: Wie ging denn die Tür auf, obwohl noch Wasser steht - das gibts technich eigentlich lägnst nicht mehr. Ich steht da immer 2 Minuten vor der fertigen Maschine., bis es Klack macht.
Riecht also zumindest zusätzlich nach Elektronik defekt.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast42227

  • Gast
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #13 am: 09. Mai 2017, 22:19:01 »
So ist das meiner auch, aber ich kann trotzdem während sie wäscht jederzeit aufmachen und nachlegen. Ich hatte bei einer älteren Waschmaschine ein ähnliches Problem. Es mußte ein neuer Motor her, aber die Waschmaschine war da nicht mehr neu.

Online Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 589
Re: Waschmaschine pumpt nicht ab
« Antwort #14 am: 09. Mai 2017, 22:25:22 »
Die Tür geht/ging bzw bei beiden auf. Ich hab die Steckdose in Verdacht aber die kann ja eig nichts mit dem abpumpen zu tun haben.