Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II  (Gelesen 66775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eder

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1370
  • Wo gehobelt wird …….
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #75 am: 28. April 2017, 10:18:05 »
Zitat von: Weltbild am 27. April 2017, 15:21:38
auf meinem Balkon anpflanzen, Ausrichtung NN?

Gemüse gar nicht bzw. wird nicht erntereif. Wie wäre es mit Pilzen ja auch in Töpfen oder Eimern

http://www.pilzzuchtshop.de

Offline asda

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 542
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #76 am: 28. April 2017, 10:34:52 »
hähnchenherzen mit nudels im topf und ketchup durchmängen.

klingt grausam. schmeckt besser als gedacht

Offline Weltbild

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 908
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #77 am: 28. April 2017, 12:12:24 »
@Eder, Vielen Dank für den Tipp, die Idee. Ich denk mal darüber nach.

Offline Meck

  • Moderatoren
  • ****
  • Beiträge: 32179
  • Schleswig - Holstein
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #78 am: 28. April 2017, 12:36:14 »
Egal was man selbst anbauen kann, spart man meistens Geld. Sicherlich braucht es einmalig Zubehör, aber Vieles hat man oft zu Hause, also Töpfe oder Blumenkästen und etwas Erde. Dazu die Pflanzen oder Sämereien und eben Wasser.

Alleine durch meinen jährlichen Anbau von 6 bis 7 Sorten Kräutern, Salat und eigenen Chillis, wie hier beschrieben und das alles auf dem Balkon, spare ich eine Menge an Geld, wenn ich es sonst kaufen müsste.
 
Zitat von: eder am 28. April 2017, 10:18:05
Wie wäre es mit Pilzen ja auch in Töpfen oder Eimern

Hatte ich auch schon davon gehört und das es in kleinen Töpfen oder Kästen funktioniert. Ich kenne es von früher, da vor ein paar Jahren mein Vater Austernpilze im Garten gezüchtet hatte. Wir hatten in einem unserer zwei Gewächshäuser zwei Strohballen in der Ecke liegen und diese wurden mit Pilzmyzel bestückt. Gerade gelesen, geht auch mit Braunkappen. Dazu steht hier auch etwas -->> http://www.shiitake.de/an_duebel/an_stroh/

Geht sicherlich auch mit anderen Sorten, z.B. Champignons und je nachdem welches Myzel man verwendet und wie die Anbaumöglichkeiten sind.

Wo ich auch immer mal Lust habe, Sprossen selbst zu ziehen. Für den Wok oder im Salat sind sie lecker und bisher habe ich sie immer gekauft. Gibt es ja fast überall, Sojasprossen oder die Mungobohnensprossen. Ist wohl auch ein Trend momentan, denn man liest hier und da von verschiedensten Sprossen, sei es Kresse, Alfaalfa, Kichererbsensprossen oder Radiessprossen usw. -->> http://sprossen-selbstgemacht.de/

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5106
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #79 am: 28. April 2017, 15:16:42 »
Wenn man beim großen Warenhaus mit A wie A....a....n   etwas bestimmtes käuflich erwerben möchte, kann man die Preisentwicklung dieses Artikels verfolgen unter:

https://de.camelcamelcamel.com/


Manche Preise ändern sich dort ja täglich 3x.  :schock:

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1833
  • Wir sind alle nur Diener des Staates.
Re: Tipps und Tricks zum Sparen - Eure Ideen querbeet - Teil II
« Antwort #80 am: 03. Juni 2017, 20:32:53 »
Zitat von: Schnuffel01 am 28. April 2017, 15:16:42
Wenn man beim großen Warenhaus mit A wie A....a....n   etwas bestimmtes käuflich erwerben möchte, kann man die Preisentwicklung dieses Artikels verfolgen unter:

https://de.camelcamelcamel.com/
danke schnuffel wieder mal genial von dir.  :zwinker:
Wer immer die Wahrheit sagt, muß sich viel weniger merken.
Mark Twain

Offline cavalle

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2804
Don't worry about getting older. You're still gonna do dumb shit, only slower. Dan Woo, ein Freund