Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.  (Gelesen 811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nataliya

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 47
Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« am: 12. August 2017, 22:00:08 »
Hallo zusammen!
 Ich habe immer noch Ergär  wegen Fahrkosten mit JC. seit 19.06 besuche ich Praktikum. am 04.07 habe ich Antrag für Fahrkosten gestellt -da ich bis dahin nicht wuste wie lange ich an  diesem Standort bleibe. Seit dem hat Amt  nix gemacht. Ich wahr am 07.08 bei JC- Betreuerin und Sie sagte mir das meine Unterlagen noch nicht digitalisiert sind und deswegen dauert es. Meine Ersparnisse gehen langsam zu Ende.
Kann ich Vorschuss bei Amt beantragen oder irgendwie  das ganze beschleunigen- schließlich ginge es früher auch irgendwie ohne Digitalisierung?

 MfG
Nataliya

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 45900
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #1 am: 12. August 2017, 22:17:30 »
Was für ein Praktikum?
Vom JC verordnet?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Nataliya

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #2 am: 14. August 2017, 07:35:10 »
Was für ein Praktikum?
Vom JC verordnet?
Im Rahmen der Umschulung, der von JC bezahlt wird, muss ich IHK Prüfungsregeln ein 10 Monatiges Praktikum absolvieren. Also schon beim Unterschreiben der des Vertrages mit BFW- Schule  hat der Amt schon gewusst  bzw. zugestimmt, das ich ein Praktikum  brauche.  Sie haben mit schriftlich bestätigt, das sie die Fahrkosten für Praktikum übernehmen-ich soll nur Einsatzplan ( Ich muss in  der Regel 2 Tage pro Monat in die Schule-der Rest im Praktikum), Praktikumvertrag und  ausgefüllte Antrag für Fahrkosten bringen- musste nur die Summe, die mir JC pro Monat zahlen sollte.  Das habe ich am 04.07 gemacht. Seit dem ist keine Bewegung in meine Sachen beim JC zu verzeichnen.

Offline

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 702
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #3 am: 14. August 2017, 09:53:16 »
Zitat von: Nataliya am 12. August 2017, 22:00:08
Unterlagen noch nicht digitalisiert sind und deswegen dauert es
Dann wird also mit der E-Akte gearbeitet.
Das bedeutet: Sämtliche Unterlagen in Papierform  werden in deutschlandweiten Scanzentren eingescannt und stehen erst nach
erfolgter Digitalisierung dem jeweiligen MA zur Verfügung.
Sol lange sollte es jedoch nicht dauern.
Da kann der MA so wie du nur warten. Leider
 
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Nataliya

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #4 am: 14. August 2017, 16:01:33 »
Zitat von: Nataliya am 12. August 2017, 22:00:08
Unterlagen noch nicht digitalisiert sind und deswegen dauert es
Dann wird also mit der E-Akte gearbeitet.
Das bedeutet: Sämtliche Unterlagen in Papierform  werden in deutschlandweiten Scanzentren eingescannt und stehen erst nach
erfolgter Digitalisierung dem jeweiligen MA zur Verfügung.
Sol lange sollte es jedoch nicht dauern.
Da kann der MA so wie du nur warten. Leider
Jetzt hat  Sozialarbeiter der Schule die Sache sich angenommen. Er wird JC -MA kontaktieren und auf Dringlichkeit hinweisen, weil  er hat auch vor kurzem  etliches  Fahl erlebt-da kam zum Vorschuss.


Offline

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 702
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #5 am: 15. August 2017, 06:43:21 »
Zitat von: Nataliya am 14. August 2017, 16:01:33
Jetzt hat  Sozialarbeiter der Schule die Sache sich angenommen. Er wird JC -MA kontaktieren und auf Dringlichkeit hinweisen, weil  er hat auch vor kurzem  etliches  Fahl erlebt-da kam zum Vorschuss.
Ich drück dir die Daumen.
Auch wenn ich mich weiter Frage, was der Sozialarbeiter erreichen möchte.
Dringlichkeit ist ja klar, aber wenn der JC-MA nichts zum Bearbeiten hat, dann hat er nichts.
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Nataliya

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #6 am: 17. August 2017, 20:26:13 »
Zitat von: Nataliya am 14. August 2017, 16:01:33
Jetzt hat  Sozialarbeiter der Schule die Sache sich angenommen. Er wird JC -MA kontaktieren und auf Dringlichkeit hinweisen, weil  er hat auch vor kurzem  etliches  Fahl erlebt-da kam zum Vorschuss.
Ich drück dir die Daumen.
Auch wenn ich mich weiter Frage, was der Sozialarbeiter erreichen möchte.
Dringlichkeit ist ja klar, aber wenn der JC-MA nichts zum Bearbeiten hat, dann hat er nichts.
Es hat geklappt- wie Sozialarbeiter herausgefunden hat-JC -MA vor 2 Wochen meine Unterlagen bekommen und werden jetzt bearbeitet. Das Geld soll schon nächste Woche auf meinen Konto sein.

Offline

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 702
Re: Hilfe! Fahrkosten- Ergär mit JC geht weiter.
« Antwort #7 am: 18. August 2017, 07:16:50 »
Zitat von: Nataliya am 14. August 2017, 16:01:33
Jetzt hat  Sozialarbeiter der Schule die Sache sich angenommen. Er wird JC -MA kontaktieren und auf Dringlichkeit hinweisen, weil  er hat auch vor kurzem  etliches  Fahl erlebt-da kam zum Vorschuss.
Ich drück dir die Daumen.
Auch wenn ich mich weiter Frage, was der Sozialarbeiter erreichen möchte.
Dringlichkeit ist ja klar, aber wenn der JC-MA nichts zum Bearbeiten hat, dann hat er nichts.
Es hat geklappt- wie Sozialarbeiter herausgefunden hat-JC -MA vor 2 Wochen meine Unterlagen bekommen und werden jetzt bearbeitet. Das Geld soll schon nächste Woche auf meinen Konto sein.

Sauber
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter