Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Antrag auf Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit  (Gelesen 20788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 39526
Antrag auf Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit
« am: 30. August 2009, 14:01:58 »
Absender

Empfänger


Antrag auf Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit gemäß § 44a SGB II


Lieber Leistungsträger,

aufgrund nachfolgend genannter dauerhafter Erkrankungen/körperlicher Einschränkungen/Behinderungen, die mich in der Ausübung einer Tätigkeit und damit meiner Erwerbsfähigkeit beeinträchtigen, beantrage ich die Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit durch ein amtsärztliches Gutachen gemäß § 44a SGB II.

- dauerhafte Erkrankung/körperlicher Einschränkungen/Behinderungen 1
- dauerhafte Erkrankung/körperlicher Einschränkungen/Behinderungen 2
...

Befunde, Atteste, Diagnosen, Schweigepflichtsentbindung behandelnder Ärzte etc. werde ich pflichtgemäß (§ 76 Abs. 1 und 2 SGB X) nur dem mit der Feststellung nach § 44a SGB II beauftragten ärztlichen Dienst zugängig machen.


Dein Antragsteller
« Letzte Änderung: 17. Januar 2018, 08:48:19 von Ottokar »
Meine Antworten basieren auf den zuvor genannten Fakten. Durch neue oder geänderte Fakten kann sich jedoch die Rechtslage ändern und bisherige Antworten dadurch ungültig werden.