Zur optimalen Funktion verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von hartz.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Autor Thema: Änderung der Nutzungsbedingungen ab 18.12.2015  (Gelesen 6492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 37850
Änderung der Nutzungsbedingungen ab 18.12.2015
« am: 18. Dezember 2015, 09:22:23 »
Mit Wirkung vom 18.12.2015, 19:00 Uhr, treten für alle registrierten Mitglieder die nachfolgenden Änderungen der Nutzungsbedingungen in Kraft.
Mit den Änderungen werden verschieden Klarstellungen und Vereinfachungen umgesetzt, sowie erforderliche Ergänzungen vorgenommen.
Die bisherige Fassung kann dann hier eingesehen werden.

Nachfolgend aufgeführt werden, soweit möglich, nur die von Änderungen betroffenen Inhalte.
Erläuterungen zu den Änderungen sind kursiv dargestellt.

Neue Fassung:

§ 2 allgemeine Rechte und Pflichten
(6) Anfragen und Umfragen, von und für Massenmedien oder Privatpersonen für eigene Zwecke oder Dritte, bedürfen der vorherigen Prüfung und Zustimmung durch die Forumadministration. Dabei ist offenzulegen, von wem und für welchen Zweck die Daten erhoben und genutzt werden. Kontaktinformationen für Rückfragen sind anzugeben.
(Absatz wird neu hinzugefügt.)

§ 3 Themen und Beiträge
(1) Für seine Frage/Mitteilung eröffnet das Mitglied im passenden Bereich ein Thema mit einem aussagekräftigen Betreff (Titel) zum Inhalt. Weitere zum Thema gehörenden Fragen stellt das Mitglied in diesem Thema.
(2) In Themen kann jedes Mitglied mit einem Beitrag antworten. Das Antworten in fremden Themen ist untersagt, wenn der letzte Beitrag eines Themas älter als 2 Wochen ist. Das Antworten auf den eigenen Beitrag zum Zweck des "Hochschiebens" ist für die Dauer von 24 Std. untersagt.
(3) Im Hilfebereich sind Fragen zu eigenen Problemen in Themen anderer Mitglieder nicht erlaubt. Stattdessen ist ein eigenes Thema zu erstellen.
(4) Auf das Zitieren ganzer Beiträge ist zu verzichten, stattdessen ist der Autor des beantworteten Beitrages zu benennen. Beiträge sind sparsam und lesefreundlich zu formatieren. Links sind mit aussagekräftigen Beschreibungen zu ergänzen.

§ 4 Verbotene Inhalte
Im Forum verboten sind:
1. Pöbeleien, Beschimpfungen, Beleidigungen, jugendgefährdende Inhalte und solche, die gegen die guten Sitten verstoßen;
2. Diskriminierung wegen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft, Behinderung oder Religion;
3. Werbung, Anzeigen, nicht genehmigte Anfragen und Umfragen nach § 2 Abs. 6;
4. absichtliche oder fahrlässige Falschinformationen;
5. Aufforderungen zu rechtswidrigem Verhalten, Ankündigung einer Ordnungswidrigkeit oder Straftat;
6. Inhalte, welche gegen den Datenschutz oder Persönlichkeitsrechte Dritter verstoßen;
7. Links ohne Beschreibung oder unter Verwendung von Methoden zur Verschleierung der Zielseite;
8. öffentliche Anfragen an andere Mitglieder, Diskussionen über andere Mitglieder oder die Gefährdung der Anonymität anderer Mitglieder;
9. Handlungen, welche den normalen Betrieb des Forums beeinträchtigen.
Dies gilt sowohl für Beiträge, Private Mitteilungen, dem Benutzerprofil, sowie für Verweise zu solchen Inhalten (auch auf Seiten Dritter).
(Abs. 2 bis 4 werden ausgelagert und gestrichen, die Bezeichung Abs. 1 entfällt)

§ 5 Forum Profil
(1) Als Webseite darf nur die eigene private Internetseite eingetragen werden.
(2) Die Signatur darf nur Text und max. einen Smiley beinhalten. Sie soll nicht mehr als 4 Zeilen mit jeweils max. 140 Zeichen (ohne BBCode) umfassen. Links in der Signatur sind nur zulässig, sofern sie auf Seiten bei hartz.info oder gegen-hartz.de verweisen. In begründeten Ausnahmefällen kann der Forum-Betreiber auf Anfrage Links zu Seiten Dritter erlauben.

(Bisherige §§ ab 5 werden um eins erhöht.)

§ 7 Sperren und Löschen von Beiträgen, Themen, Mitgliedskonten und Dateianhängen
(3) Die Bearbeitungsfrist sowie die Fristen dafür, was als veraltet oder inaktiv gilt, legt der Forum-Betreiber fest und gibt diese im Forum bekannt. In begründeten Fällen kann der Forum-Betreiber von diesen Fristen abweichen.

§ 8 Urheber- und Persönlichkeitsrechte, Nutzungsrechte, Zitate
(1) Der Forum-Betreiber hat das Recht, jeden Beitrag aus diesem Forum kostenfrei und auf unbegrenzte Zeit in diesem Forum zu veröffentlichen. Sofern der Beitragsinhalt ein Werk nach § 2 Urheberrechtsgesetz darstellt, kann der Urheber das Recht nach Satz 1 jederzeit widerrufen.
(2) Für die private und öffentliche Nutzung von Beitragsinhalten und Dateianhängen durch Dritte gelten die im Impressum veröffentlichten Bestimmungen der Urheber- und Nutzungsrechte für Beitrags-Inhalte und für herunterladbare Inhalte (Downloads). Das Zitieren von Beiträgen im Forum und das Recht am geistigen Eigentum wird davon nicht berührt.
(3) Urheberrechtlich geschütztes Material (Text, Bild, Ton) darf im Forum nur mit Einverständnis des Rechteinhabers und unverändert veröffentlicht werden, dabei sind Quelle und Rechteinhaber anzugeben. Der Beitragersteller hat auf Anfrage dem Forum-Betreiber das Einverständnis des Rechteinhabers nachzuweisen.
(4) Ohne Einverständnis des Rechteinhabers ist im Forum das Zitieren urheberrechtlich geschützter Texte nur auszugsweise als sog. Kleinzitat zulässig, dabei sind Quelle und Rechteinhaber anzugeben. Der Inhalt darf nicht verändert werden. Der Text darf gekürzt werden, sofern der Inhalt dadurch nicht verfälscht wird, die Auslassungen sind kenntlich zu machen.
(5) Das Veröffentlichen privater Kommunikation (E-Mails, Briefe, PM u.a.) im Forum ist unzulässig.
(6) Das Veröffentlichen behördlicher Kommunikation (Formulare, Anschreiben, Verwaltungsakte, E-Mails etc.) im Forum ist nur in anonymisierter Form zulässig. Sämtliche darin enthaltenen personenbezogenen Daten sind dauerhaft unkenntlich zu machen.

§ 10 Cookies
(die Bezeichnung Abs. 1 entfällt)


alte Fassung:

§ 2 allgemeine Rechte und Pflichten
(6) (Absatz wird neu hinzugefügt.)

§ 3 Themen und Beiträge
(1) Für seine Frage/Mitteilung eröffnet das Mitglied im passenden Bereich ein Thema. Der Betreff (Titel) soll sich auf den Inhalt des Themas beziehen. Weitere zum Thema gehörenden Fragen stellt das Mitglied dann auch in seinem Thema.
(2) Auf in einem Thema gestellte Fragen kann jedes Mitglied antworten, indem es dort einen eigenen Beitrag erstellt.
(3) Fragen zu eigenen Problemen in Themen anderer Mitglieder sind in allen "Fragen und Antworten ..."-Bereichen nicht erlaubt.
(4) Auf das Zitieren ganzer Beiträge ist zu verzichten, stattdessen ist der Autor desselben zu benennen. Beiträge sind sparsam zu formatieren.

§ 4 Verbotene Inhalte, Avatare und Signaturen
(1) Verboten sind:
1. Pöbeleien, Beschimpfungen, Beleidigungen oder Äußerungen, welche gegen die guten Sitten verstoßen;
2. Diskriminierungen wegen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft, Behinderung oder Religion;
3. Werbung, Stellenangebote oder -gesuche, Verkaufsanzeigen oder -gesuche, Partnersuche;
4. absichtliche Falschinformationen;
5. Aufforderungen zu rechtswidrigem Verhalten, ebenso Links oder Verweise zu solchen Inhalten, Ankündigung einer Ordnungswidrigkeit oder Straftat;
6. Inhalte, welche gegen den Datenschutz oder Persönlichkeitsrechte Dritter verstoßen,
7. öffentliche private Anfragen an andere Mitglieder, Diskussionen über andere Mitglieder oder die Gefährdung der Anonymität anderer Mitglieder,
8. Handlungen, welche den normalen Betrieb des Forums beeinträchtigen.
(2) Das Antworten auf den eigenen Beitrag nur zum Zweck des "Hochschiebens" eines Themas in der Ergebnisliste ist für die Dauer von 24 Std. nach dem Erstellen des Beitrages untersagt. Ebenso ist das Antworten in allen "Fragen und Antworten ..."-Bereichen untersagt, wenn der letzte Beitrag eines Themas dort älter als 2 Wochen ist (dies gilt nicht für den Themenstarter).
(3) Als Avatar dürfen keine Bilder benutzt werden, die urheberrechtlich geschützt sind, schon von anderen Mitgliedern verwendet werden, gesetzlich verbotene Darstellungen beinhalten, jugendgefährdend, Gewalt verherrlichend oder allgemein anstößig sind.
(4) Die Signatur darf nur Text und max. einen Smiley beinhalten. Sie soll bei einer Fensterbreite von 1280 Pixel nicht mehr als 4 Zeilen (ca. 140 Zeichen pro Zeile, ohne BBCode) umfassen. Links in der Signatur sind nur zulässig, sofern sie auf Seiten bei hartz.info oder gegen-hartz.de verweisen. In begründeten Ausnahmefällen kann der Forum-Betreiber auf Anfrage Links zu Seiten Dritter erlauben.

§ 6 Sperren und Löschen von Beiträgen, Themen, Mitgliedskonten und Dateianhängen
(3) Die Bearbeitungsfrist sowie die Fristen dafür, was als veraltet oder inaktiv gilt, legt der Forum-Betreiber fest und gibt dies im Forum bekannt. Aus technischen Gründen kann der Forum-Betreiber von diesen Fristen abweichen.

§ 7 Urheber- und Persönlichkeitsrechte, Mitnutzungsrecht, Zitate
(1) Der Forum-Betreiber hat das Recht, jeden Beitrag aus diesem Forum kostenfrei und auf unbegrenzte Zeit in diesem Forum zu veröffentlichen. Sofern der Beitragsinhalt ein Werk nach § 2 Urheberrechtsgesetz darstellt, kann der Urheber das Recht nach Satz 1 jederzeit widerrufen.
(2) Urheberrechtlich geschütztes Material (Text, Bild, Ton) darf nur mit Einverständnis des Rechteinhabers und unverändert verwendet werden, dabei sind Quelle und Rechteinhaber anzugeben. Der Beitragersteller hat auf Anfrage dem Forum-Betreiber das Einverständnis des Rechteinhabers nachzuweisen.
(3) Das Zitieren urheberrechtlich geschützter Texte ist nur auszugsweise als sog. Kleinzitat zulässig, dabei sind Quelle und Rechteinhaber anzugeben. Der Text darf gekürzt, jedoch nicht verändert werden.
(4) Nicht urheberrechtlich geschützter Text unterliegt dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht (Recht am geschriebenen Wort). Sofern der Autor den Text veröffentlicht und dessen Verbreitung nicht ausdrücklich ausgeschlossen hat, darf er unverändert zitiert werden. Dabei sind Quelle und Autor anzugeben sowie eventuelle Beschränkungen durch den Autor zu beachten.
(5) Das Zitieren von Beiträgen dieses Forums ist nur in diesem Forum und in dem Umfang zulässig, in dem es zum Verständnis eines Antwortbeitrages in Foren allgemein üblich und erforderlich ist. Der Autor des zitierten Texts ist anzugeben. Hierbei gilt Abs. 4 aufgrund Abs. 1 nicht. Für das Zitieren außerhalb des Forums gelten Abs. 2 und 4 entsprechend.
(6) Das Veröffentlichen privater Kommunikation (E-Mails, Briefe, PM u.a.) ist ohne Zustimmung aller daran Beteiligten unzulässig.
(7) Sofern die Beteiligten der Veröffentlichung ihrer personenbezogenen Daten nicht nachweislich zugestimmt haben, ist das Veröffentlichen jeglicher Kommunikation (Formulare, Anschreiben, Verwaltungsakte, E-Mails etc.) nur in anonymisierter Form zulässig. Sämtliche enthaltenen personenbezogenen Daten sind dauerhaft unkenntlich zu machen.

§ 9 Cookies
(1)

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2015, 19:24:58 von Ottokar »
Meine Antworten basieren auf den zuvor genannten Fakten. Durch neue oder geänderte Fakten kann sich jedoch die Rechtslage ändern und bisherige Antworten dadurch ungültig werden.