Aktuelles zu Hartz IV > Petitionen, Umfragen, Abstimmungen zu Hartz IV/ALG II

Wie kann man Langzeitarbeitslose während der Coronavirus-Pandemie unterstützen?

(1/3) > >>

Gast48714:
Liebe Gruppenmitglieder,

Sie sind seit mindestens einem Jahr arbeitslos und leiden seit mindestens einem Jahr unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen?

Dann können wir vom Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der Universität Bamberg Ihre Hilfe gebrauchen. Wir interessieren uns dafür, wie Sie die aktuelle Coronavirus-Pandemie erleben und was mögliche Unterstützungsmaßnahmen sein können. Nehmen Sie doch an unserer 20-minütigen Online-Befragung teil. Diese findet im Abstand von 5 Wochen insgesamt dreimal statt. 

Den Link zur ersten Befragung finden Sie hier: https://www.soscisurvey.de/Coronavirus_Arbeitslosigkeit/

Als Dankeschön für die Unterstützung unserer Forschung erhalten Sie nach Teilnahme an der dritten Befragung auf Wunsch wahlweise ein individuelles Persönlichkeitsprofil oder allgemeine Informationen zum Thema Achtsamkeit, eine individuelle Rückmeldung zu Ihrem Achtsamkeitsverhalten sowie zwei Übungen zur Steigerung Ihrer Achtsamkeit. 

Vielen Dank im Voraus, dass Sie uns helfen, das Befinden von Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit in dieser Ausnahmesituation sowie mögliche Unterstützungsmaßnahmen wissenschaftlich zu untersuchen!

Liebe Grüße
Klara Knauer


Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten:

- Die Daten werden im Rahmen von 2 Masterarbeiten im Fach Psychologie am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg erhoben.

- Um die Teilnehmer zur zweiten und dritten Befragung nach jeweils 5 Wochen einzuladen, werden die E-Mailadressen erhoben. Diese werden getrennt von den anderen Daten gespeichert und können keiner Person zugeordnet werden. Weitere personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

- Die Daten werden ein Jahr nach der Erhebung gelöscht.


Diese Umfrage wurde von der Administration geprüft und genehmigt.

Gast47337:
Hallo, als Langzeitarbeitsloser oder als Arbeitnehmer in einer prekären Beschäftigung befindet man sich schon in einer Ausnahmesituation. Durch Corona befinden sich jetzt alle Bevölkerungsgruppen in einer Ausnahmesituation.

Gast48714:
Hallo,
das stimmt. Und wir wollen herausfinden, wie sich diese neue "Ausnahmesituation" auf Leute auswirkt, die vielleicht davor schon, wie Sie sagen, in einer "Ausnahmesituation" waren.

Wir freuen uns, wenn Sie vielleicht auch teilnehmen und den Link auch weitergeben :) vielen Dank!

Gast47337:
Wenn man nicht krank wird, durch den Corona Virus, wirkt sich das erstmal positiv aus. Wenn ihr mehr wissen wollt, wird es teuer.

Gast44116:
Ich finde die Umfrage gut und es kostet wirklich nicht viel Zeit.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln