hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu Ihre Zustimmung (Anzeige von Werbung), diese können Sie jederzeit widerrufen, oder auch ablehnen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kännen Sie die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Übersicht Ausgaben/Einnahmen  (Gelesen 6562 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eder

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 933
Re: Übersicht Ausgaben/Einnahmen
« Antwort #15 am: 19. Juni 2021, 15:49:40 »
 Natürlich ist so eine  Buchhaltung sinnvoll ,man dokumentiert halt den Notstand
Das macht zwar die zu kurze Decke nicht länger ,immerhin kann man so noch ergründen ab welchem Zeitpunkt die Löcher nicht mehr zu stopfen waren

Gast50588

  • Gast
Re: Übersicht Ausgaben/Einnahmen
« Antwort #16 am: 23. Juni 2021, 12:14:20 »
Hatte auch mal ganz penibel eine Liste geführt. Gebracht hat es nichts.
Was gebraucht wird, wird halt gebraucht.
Man muss für seine Geldausgaben Prioritäten setzen, dann klappt es.

Bin heilfroh aus dem Bezug von ALG 1 und ALG 2 heraußen zu sein.
Das Jobcenter hat dazu das wenigste getan.

Online besserwessi

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Übersicht Ausgaben/Einnahmen
« Antwort #17 am: 04. August 2021, 13:43:24 »
Das Grundlegende Problem bei Hartz 4 ist, dass die unregelmäßigen größeren aber notwendigen Anschaffungen alles Ersparte bis auf den letzten Cent auffressen. Ob Kleidung, PC, Haushaltsgeräte. Das Einzige was einem da vernünftigerweise übrig bleibt ist, jeden Euro zurückzulegen, den man nur irgendwie einsparen kann, denn der wird früher oder später mit 100%iger Sicherheit gebraucht. 

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13137
Re: Übersicht Ausgaben/Einnahmen
« Antwort #18 am: 17. August 2021, 09:18:19 »
So wie bei vielen die arbeiten eben auch...Nicht jeder ist Millionär und sch...drauf.