hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Privatdarlehen  (Gelesen 25624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 43167
Privatdarlehen
« am: 28. Februar 2010, 15:27:56 »
- Sozialgericht Berlin vom 29.09.2006, Az.: S 37 AS 2302/06:
Von Angehörigen während der Bearbeitungszeit des Antrages auf Leistungen nach dem SGB II zur Überbrückung erbrachte Unterstützungsleistungen, die zurückgezahlt werden müssen, sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen.

- Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen, Az.: L 7 AS 62/08:
Privatdarlehen, die mit einer Verpflichtung zur Rückzahlung verbunden sind, sind kein Einkommen i.S.d. § 11 SGB II.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.