Hilfebereich > Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II

Mehrbedarf für Schwangerschaft rückwirkend?

(1/3) > >>

Tülin2019:
Ich wurde wohl falsch informiert, aber eine Mitarbeiterin des Jobcenters hatte mir gesagt ich bekomme nur für eine Schwangerschaft einen Mehrbedarf?
Ich hatte mich erkundigt nachdem ich keine Antwort auf meinen Antrag erhielt. Ich bin nun schon relativ weit, 2.5 Monate vor dem errechneten Termin und mir wurde nun von einer andere Mutter mitgeteilt man bekäme immer den Mehrbedarf, sowie Zuschuss für Kleidung etc. Was stimmt denn nun? Bzw. was kann ich noch tun?

LG

crazy:
Wie meinst Du das?
Mehrbedarf für Ernährung etc. gibt es pro Schwangerschaft. Ist extra Geld zum Regelsatz.
Wenn die Kiddies nah aneinander sind wird wie in jeder Familie ja noch das Zeug vom Vorkind da sein. Daher Ergänzung an Ausstattung oder aber z.B. ein Jugendbett fürs ältere Kind und das Neugeborene zieht dann ins vorhandene Kinderbett.
Wenn Du die Schwangerschaft gemeldet hast hätte automatisch der Mehrbedarf gezahlt werden müssen.
Das wäre zu überprüfen, also 2 Zeiler,wenn der fehlt

Tülin2019:

--- Zitat von: crazy am 27. Juli 2021, 19:27:10 ---Wie meinst Du das?
Mehrbedarf für Ernährung etc. gibt es pro Schwangerschaft. Ist extra Geld zum Regelsatz.
Wenn die Kiddies nah aneinander sind wird wie in jeder Familie ja noch das Zeug vom Vorkind da sein. Daher Ergänzung an Ausstattung oder aber z.B. ein Jugendbett fürs ältere Kind und das Neugeborene zieht dann ins vorhandene Kinderbett.
Wenn Du die Schwangerschaft gemeldet hast hätte automatisch der Mehrbedarf gezahlt werden müssen.
Das wäre zu überprüfen, also 2 Zeiler,wenn der fehlt

--- Ende Zitat ---

Ich meine mir wurde gesagt den Mehrbedarf gibt es nur für eine SS, sowie auch Dinge wie SS Bekleidung und SS Ausstattung.
Im Grunde ist ja bei Vorkindern einiges da wie du sagst, es geht eher darum alte oder defekte Dinge auszutauschen. Der Kinderwagen für Säugling ist kaputt, der Autositz zu alt, meine SS Hosen vom letzten Mal zu klein. Da wäre ein Zuschuss hilfreich.

crazy:
Zu dem was Du aufzählst wäre 2 Zeiler als Antrag notwendig. Dann mach das jetzt noch mal. Babyschale fürs Auto  gehört nach meiner Kenntnis nicht zur Ausstattung. Der wäre nach einem Kind eigentlich auch noch nicht kaputt, wenn ihr keinen Unfall damit hattet

Orakel:

--- Zitat von: Tülin2019 am 27. Juli 2021, 19:19:11 ---... aber eine Mitarbeiterin des Jobcenters hatte mir gesagt ich bekomme nur für eine Schwangerschaft einen Mehrbedarf?
--- Ende Zitat ---

Das ist schlicht und ergreifend Unsinn! Rechtsgrundlage ist § 21 SGB II. Dort findet sich an keiner Stelle keine Beschränkung auf eine bzw. die erste Schwangerschaft. Das würde auch keinen Sinn ergeben, denn die Mehrbedarfe gem. § 21 Abs. 2 bis 7 SGB II bestehen bei jeder Schwangerschaft.


--- Zitat von: Tülin2019 am 27. Juli 2021, 19:19:11 ---... keine Antwort auf meinen Antrag erhielt.
--- Ende Zitat ---

Wann hast du den Antrag nachweislich gestellt? Wurde über den Antrag schriftlich entschieden?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln