hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger  (Gelesen 666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wilhelmine

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 33
Liebe Leute,

Ein Problem, das eher damit zu tun hat, dass man als ALG 2 Empfaenger diskriminiert wird.
Ich lebe in einer Mietwohnung. Seit Einzug vor ca. 2 Monaten funktioniert in keinem Zimmer die Heizung.

Im Wohnzimmer heitzt die Heizung bestaendig und laesst sich nicht ausdrehen. Dadurch entstehen mir Heizkosten, obwohl ich in dem Zimmer gar nicht immer heizen will. In den Schlafzimmern und der Kueche sind die Heizungen defekt und lassen sich nicht anschalten. Sie sind immer kalt, egal wie man den Heizungsregler einstellt.

Ich habe das Problem schon bei der Wohnungsuebergabe gemeldet und dann seit ca. 2 Monaten immer wieder per Email und Telefon bei der Immobilienverwaltung GCP (Grand City Property) nachgefragt.

Die Immobilienverwaltung GCP weiss, dass meine Miete vom Jobcenter gezahlt wird. Dies musste ich beim Einzug angeben.

Am Telefon sind die Mitarbeiter immer super unfreundlich. Als ich am Telefon von Mietminderung sprach, da die Wohnung nicht beheizt werden kann, sagte mit die Mitarbeiterin der Immobilienverwaltung, dass meine Miete ja sowie vom Amt bezahlt wird. Im Internet habe ich gelesen, dass man dem Vermieter eine Frist setzen kann, und dann selbst einen Heizungsinstallateur beauftragen soll. Dazu muesste ich aber in Vorkasse gehen. Ich habe Angst, dass ich das Geld nie zurueck bekomme. Denn ich kann ja keine Miete einbehalten, da diese sowieso vom Jobcenter gezahlt wird.

Die Immobilienverwaltungsfirma weiss, dass ich kein Druckmittel habe und daher reparieren sie die Heizung nicht.



Was kann man da tun?
Dem Jobcenter ist es ja total egal.

Hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank.

Ein Team ist nur dann gut, wenn alle am selben Strick ziehen.

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10135
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #1 am: 13. April 2021, 22:31:35 »
Die Miete kürzen.  Das ist dein Recht. Und dieses Recht hast Du auch mit Alg2 Bezug.
Also morgen Schreiben aufsetzen,  Miete wird gekürzt.  Wenn Räume nicht geheizt werden können ist die Wohnung nicht bewohnbar. Da Du bereits im Protokoll den Mangel festgehalten hast gibt es auch keine Frist mehr für den Vermieter zur Behebung des Mangels.
Zudem das Schreiben in Kopie zum JC, irgendwie musst Du zu Notfallbeheizung kommen, also Radiator mit Strom

Online Ghostwriter

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 335
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #2 am: 14. April 2021, 08:25:03 »
Ich glaube nicht, das hier eine Diskriminierung vorliegt, sondern das Problem eher intern der HV liegt und würde diese Angelegenheit einem RA für Mietrecht übergeben (Beratungshilfeschein!!!).

Dieser wird (soll) die HV anschreiben, Mangel mitteilen, Frist setzen und abwarten, was passiert.

Von einer Mietminderung hast du persönlich nichts, denn das JC zahlt nur die tatsächlichen Mietkosten. Das ein von dir beauftragtes Heizungsunternehmen eine Reparatur an einer Gemeinschaftsheizanlage (?) vornimmt, halte ich für unwahrscheinlich.

Da wir jetzt vor dem Sommer stehen, ist eine Mietminderung wegen fehlender Heizleistung auch fraglich. Im Winter kann sogar bis zu 100% die Nettomiete gekürzt werden, aber jetzt, am Beginn des Sommers, fraglich!

Dann bliebe dir nur die Möglichkeit einer außerordentlichen / fristlosen Kündigung und neue Wohnungssuche.


Offline Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4258
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #3 am: 14. April 2021, 08:38:22 »
Zitat von: Wilhelmine am 13. April 2021, 21:26:07
Im Wohnzimmer heitzt die Heizung bestaendig und laesst sich nicht ausdrehen.

Nur als kurzfristige Selbsthilfe: Thermostat abmachen und mit einer Zange mal an dem Ventil rütteln. Das ist so ein kleiner Stift den man rein und raus drücken kann. Hatte ich auch mal, da war es verklemmt und auf "Dauer-auf". Habs dann reingedrückt und mit einer Zange fixiert. Da muss dann natürlich ein neues Thermostat rein, aber zumindest bis dahin könnte das helfen.
Wer schlau ist kann sich dumm stellen. Andersrum geht das nicht.

Online onehitwonder

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 189
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #4 am: 14. April 2021, 11:29:11 »
Zitat von: Ghostwriter am 14. April 2021, 08:25:03
Ich glaube nicht, das hier eine Diskriminierung vorliegt, sondern das Problem eher intern der HV liegt und würde diese Angelegenheit einem RA für Mietrecht übergeben (Beratungshilfeschein!!!).
Für einen Beratungshilfeschein sollte / muss aber erstmal Eigeninitiative gezeigt werden.

Zitat von: Wilhelmine am 13. April 2021, 21:26:07
Ich habe das Problem schon bei der Wohnungsuebergabe gemeldet und dann seit ca. 2 Monaten immer wieder per Email und Telefon bei der Immobilienverwaltung GCP (Grand City Property) nachgefragt.
Mündlich, Telefon, Email ... alles nicht gerichstfest und kein nachweisbaren Aussagen. Daher Einschreiben mit Fristsetzung zur Behebung des Mangels an die HV UND an den Vermieter senden. Wenn dann keine Reaktion erfolgt, Beratungshilfe beantragen und zum RA.


Offline harry

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 652
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #5 am: 14. April 2021, 11:29:25 »
Zitat von: Ghostwriter am 14. April 2021, 08:25:03
Da wir jetzt vor dem Sommer stehen, ist eine Mietminderung wegen fehlender Heizleistung auch fraglich. Im Winter kann sogar bis zu 100% die Nettomiete gekürzt werden, aber jetzt, am Beginn des Sommers, fraglich!

Es gibt auch das Recht der rückwirkenden Mietminderung und zwar ab 1. Tag des Vorliegens des Mangels den TE ja fristgerecht angezeigt hat.
Dazu braucht es nur eine Mitteilung über die Höhe der Minderung an das JC

https://www.mietrecht.org/mietminderung/mietminderung-rueckwirkend/

Nach Ende der Heizperiode ist eine Minderung wegen mangelnder Heizleistung natürlich nicht mehr möglich

Offline Wilhelmine

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #6 am: 14. April 2021, 13:00:47 »
Vielen Dank liebe Leute.

Auch insbesondere fuer die praktischen Tipps und Links.
Ich werde jetzt eine Vorlage im Internet suchen, die Daten auch aufnehmen zu denen ich die Maengel angezeigt habe und eine rueckwirkende Mietminderung verlangen.

Das werde ich dann per Einschreiben an die Hausverwaltung schicken und auch in Kopie an das Jobcenter. Im Sinne der Sparsamkeit, ist das JC vielleicht auch daran interessiert, die Mietminderung zu bekommen.

Hoffentlich passiert dann etwas.

Vielen Dank noch einmal an alle! Ihr seid Klasse! Danke!
Ein Team ist nur dann gut, wenn alle am selben Strick ziehen.

Offline harry

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 652
Re: Vermieter repariert Heizung nicht, weil Mieter Hartz4 Empfaenger
« Antwort #7 am: 14. April 2021, 13:13:04 »
Du kannst auch Dein Zurückbehaltungsrecht nach § 273 BGB ausüben und vorerst bis zur Behebung des Mangels gar nichts zahlen lassen.

Beim Zurückbehltungsrecht muss der einbehaltene Gesamtbetrag nach Mangelbehebung nachgezahlt werden,
bei einer Mietminderung ist das Geld für den VM verloren, da gibt es keine Nachzahlung.

Nimmst Du eine Mietminderung vor beachte diese Tabelle:
https://www.mietrecht.de/mietminderungstabelle/