hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Um die Rente zu retten, braucht es 500.000 Zuwanderer pro Jahr, sagt die FDP  (Gelesen 408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neo333

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 477
Um die Rente zu retten, braucht es 500.000 Zuwanderer pro Jahr, sagt die FDP

Zitat
Immer mehr Renten müssen bald von immer weniger Beitragszahlern bezahlt werden. Die FDP sieht zwei Lösungen für das Dilemma: In Aktien investieren - und viel mehr qualifizierte Zuwanderung.

Weiter: https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article233802978/FDP-500-000-Zuwanderer-pro-Jahr-fuer-sichere-Rente.html

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13042
...nicht nur die FDP...
irgendwer muss ja arbeiten u d die Beiträge reinbringen für die jetzt beginnende Schwemme der so genannten Geburtenstarken Jahrgänge. Deren Kinder allein schaffen das nicht