Aktuelles zu Hartz IV > Aktuelle Nachrichten

Sanktionen bei Hartz IV für die Dauer von einem Jahr aussetzen

(1/2) > >>

Beaaate:
https://www.tagesspiegel.de/politik/keine-sanktionen-bis-ende-2022-ampel-parteien-verstaendigen-sich-auf-aenderungen-bei-hartz-iv/27829956.html

Beaaate:
Sanktionen: Bis spätestens Ende 2022 sollen die Mitwirkungspflichten von Arbeitslosen "neu geordnet" werden. Wörtlich: "Den Unter-25-Jährigen machen wir im Sanktionsfall ein Coaching-Angebot in Abstimmung mit der örtlichen Jugendhilfe (nach § 16h SGB II). Bis zur gesetzlichen Neuregelung schaffen wir ein einjähriges Moratorium für die bisherigen Sanktionen unter das Existenzminimum, das auch für kommunale Jobcenter gelten muss.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/ampel-check-mit-einem-b%C3%BCrgergeld-will-die-neue-koalition-hartz-iv-reformieren/ar-AAR5qzu
wie kann man das verstehen? sind die sanktionen für 1 jahr ausgetzt?

jeschik:
Ich würde erstmal abwarten bis die neuen gesetze in kraft treten werden, dann weiss man auch sicher was gelten wird.
Wurde dir eine Sanktion angedroht oder warum fragst du ?

Beaaate:
verstehen was kommt

hotwert:
Super, Brauch ich erstmal ein Jahr nichts machen und kann faul rumliegen!

Achtung Ironie ...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln