hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche  (Gelesen 1636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fehler403

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 252
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #15 am: 20. August 2021, 08:12:17 »
Es gibt auch andere Erkrankungen, die zu einer sogenannten "Stinknase" führen können. Ein jeder Duftstoff wird auch in sehr geringer Dosierung als furchtbarer Gestank wargenommen. Sehr unangenehm so etwas.

Offline sascha112

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #16 am: 21. August 2021, 11:09:23 »
Hatte der gute vielleicht Corona?

Zufälliger Weise ja, das war längst davor und eine Nachbarin verriet mir mal, er hätte Corona gehabt und sei auch in häuslicher Quarantäne gewesen. Von Spätfolgen weiß ich nichts.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 17727
  • Optionskommune
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #17 am: 21. August 2021, 17:35:35 »
sascha112

 :scratch:
Zitat von: Sheherazade am 19. August 2021, 17:33:03
sollte er mal die Abflussrohre bei dem sich beschwerenden Mieter kontrollieren.
und nicht bei Dir

Geht mir manchmal so wenn ober.- o. unterhalb Wasser abgelassen wird das bei mir richtig stinkt. Eigentlich gehört da mal das komplette Rohrsystem mit Wasser und Druck durchgereinigt.
Bei mir machen die immer nur meinen Wohnbereich und (nur mit Spirale) da kommt es dann wieder und wieder zu so einer Geruchsbelästigung. Wassersperre hilft da auch nicht, weil es richtig lautstark gluckert und dadurch die Wassersperre aufhebt.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3714
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #18 am: 22. August 2021, 11:37:32 »
Eventuell kommen die schlechten Gerüche auch aus den Steckdosen oder dem Sicherungskasten. Vor allem, wenn das Bad mittels Lüfter entlüftet wird und der dann so richtig die Luft aus der Wohnung ansaugt.

Offline Ei

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #19 am: 18. September 2021, 00:05:53 »
Hei,

mach' Dich nicht verrück! Das Einfachste wäre, Du würdest ihn einfach  mal freundlich ansprechen und fragen, was genau er bei Dir meint zu riechen? Wenn es in Ordnung für Dich ist, kannst Du ihn ja in Deine Wohnung einladen und er kann den angeblichen Duft lokalisieren.

Alles ist möglich. Vielleicht stellst Du fest, dass er ein Arschloch ist oder vielleicht werdet Ihr die besten Freunde.

Eine Möglichkeit die ich gut finde, sind ätherische Öle, z.B. Zitrusdüfte, Orangenöl, Bergamotte usw. in einer Duftlampe.

Ei

Online Ratsuchend

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 432
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #20 am: 18. September 2021, 09:08:09 »
Eventuell kommen die schlechten Gerüche auch aus den Steckdosen oder dem Sicherungskasten. Vor allem, wenn das Bad mittels Lüfter entlüftet wird und der dann so richtig die Luft aus der Wohnung ansaugt.

blaumeise, bei aller Liebe! Niemals. Lüfter transportieren die Luft nach draußen (mittels Luftkanäle) und nicht durch die Steckdose oder in den Sicherungskasten.

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3714
Re: Nachbar beschwert sich immer wieder über üble Gerüche
« Antwort #21 am: 18. September 2021, 11:42:50 »
Zitat von: Ratsuchend am 18. September 2021, 09:08:09
Lüfter transportieren die Luft nach draußen (mittels Luftkanäle) und nicht durch die Steckdose oder in den Sicherungskasten.
Richtig. Damit ziehen sie aber automatisch Luft nach, weil sich ein Unterdruck aufbaut. Das kenne ich, inklusive Gestank, aus meiner früheren Wohnung.