hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu Ihre Zustimmung (Anzeige von Werbung), diese können Sie jederzeit widerrufen, oder auch ablehnen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kännen Sie die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Minijob kündigen  (Gelesen 456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Michael1990

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 70
Minijob kündigen
« am: 02. Dezember 2021, 21:52:31 »
Hallo,

ich bin aktuell von der Agentur für Arbeit täglich bis 3 Stunden arbeitsfähig begutachtet worden. Somit stehe ich dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung und bin faktisch arbeitsunfähig.

Nun will ich mein Minijob kündigen und frage mich ob ich das ohne ärztliche Begründung bzw Stellungsnahme überhaupt machen kann

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13464
Re: Minijob kündigen
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2021, 22:49:13 »
Darfst Du . Du bist erwerbsunfähig!

Online Michael1990

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 70
Re: Minijob kündigen
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2021, 15:10:46 »
Danke schön :smile: