hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: § 66 SGB I Folgen fehlender Mitwirkung Arzt im Urlaub  (Gelesen 1057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beaaate

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 33
Re: § 66 SGB I Folgen fehlender Mitwirkung Arzt im Urlaub
« Antwort #15 am: 24. November 2021, 20:52:28 »
Ist es rechtlich in Odrnung, dass man direkt den Fragebogen bekommt und nicht eine Vorladung oder Einladung?
Die Sachbearbeiterin hat mir den Fragebogen geschickt, weil ich in E-Mail an sie einige Krankheiten genannt habe und dass sie mich in Ruhe lassen soll.
Darauf hat sie mir den med. Fragebogen DIREKt geschickt.
So kann sie im Falle der Fälle die Leistungen direkt entziehen, wenn es zu Sanktionen kommen sollte.
War das nicht so, dass zuerst eine Vorladung = Einladung kommt.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 17763
  • Optionskommune
Re: § 66 SGB I Folgen fehlender Mitwirkung Arzt im Urlaub
« Antwort #16 am: 25. November 2021, 14:20:45 »
Zitat von: Beaaate am 24. November 2021, 20:52:28
Ist es rechtlich in Odrnung, dass man direkt den Fragebogen bekommt und nicht eine Vorladung oder Einladung?
Aufgrund deiner E-Mail geht das in Ordnung und passt. Die Prüfung der erwerbsfhigkeit wird vorgenommen wenn der erwerbsfähige Leistungsberechtige
(eLB)
Zitat von: Beaaate am 24. November 2021, 20:52:28
an sie einige Krankheiten genannt habe und dass sie mich in Ruhe lassen soll.
so etwas von sich gibt. s. Anhang!
Jetzt wird das e vor eLB geprüft.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Beaaate

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 33
Re: § 66 SGB I Folgen fehlender Mitwirkung Arzt im Urlaub
« Antwort #17 am: 25. November 2021, 14:57:46 »
Danke.