hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung  (Gelesen 216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BraucheHilfeAu

  • neu dabei
  • Beiträge: 3
Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung
« am: 23. November 2021, 13:00:22 »
Hallo Leute ich habe mich gerade angemeldet mit der Hoffnung auf Hilfe.

Ich bin nun seit knapp 6 Wochen Krankgeschrieben und erhalte Lohnfortzahlung ( Harz4 Aufstocker).

Die Lohnfortzahlung geht noch bis zum 26. 11 danach erhalte ich dann Krankengeld.

Auf Lohnfortzahlung erhalte ich ja einen Freibetrag als würde ich normal arbeiten, wie ist es aber wenn ich für den restlichen November Krankengeld erhalte ca 4 Tage. Verfällt dann der Anspruch auf Freibetrag komplett für den November?

Erhalte ich dann für den Monat November keinen Freibetrag, weil ich einige Tage des November Krankengeld erhalten habe + Lohnfortzahlung?

Oder erhalte ich den Freibetrag auf die Lohnfortzahlung für die 26Tage im November aber nicht für die restlichen 4 Tage Krankengeld?

Wie ist es wenn ich die ersten 2 Dezember Wochen Krankengeld bekomme und ab dem 14 Dezember wieder arbeiten kann. Kriege ich dann den Freibetrag auf das was ich den restlichen Dezember verdient habe oder verfällt das komplett weil 2 Wochen davon Krankengeld waren?

Ich hoffe man versteht mich einigermaßen, bei Fragen eurerseits antworte ich schnell.

Viele Grüße und danke im voraus

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 12918
Re: Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung
« Antwort #1 am: 23. November 2021, 13:11:43 »
Auf Krankengeld gibt es nur die Versicherungspauschale.
Das erste mal Krankengeld bekommst Du erst, wenn Du die Folgebescheinigung einreichst..Geht also deine aktuelle AU bis zum 14.12, so erhälst Du erst danach die Auszahlung der Tage aus Nov bis einschl. 14.12...
Es gilt Zufluss, daher Freibetrag voll.auf Erwerbseinkommen für Nov.
Für Dez bekommst Du natürlich deinen Freibetrag aufs Brutto welches dir am 30/31 Dezember zufließt. Da wird nichts tageweise gerechnet. Dein Brutto ist ja geringer, dein Netto ebenso...

Offline BraucheHilfeAu

  • neu dabei
  • Beiträge: 3
Re: Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung
« Antwort #2 am: 23. November 2021, 13:54:44 »
Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Das heißt also ich bekomme auf die Lohnfortzahlung meinen gewohnten Freibetrag unabhängig davon ob ich anteilig den Monat Krankengeld bekomme?

1.12 - 14.12 Krankengeld / 15.12 - 31.12 Arbeit, dort bekomme ich den Freibetrag auf die Summe die ich in der Zeit vom 15.12 - 31.12 erwirtschaftet habe?

Genauso im November 1.11 - 26.11 Lohnfortzahlung /27.11- 30.11 Krankengeld dort erhalte ich den Freibetrag auf die Zeit der Lohnfortzahlung im November?

Also unabhängig vom Krankengeld erhalte ich trotzdem den Freibetrag auf die Lohnfortzahlung November und halt anteilig Dezember? habe ich richtig verstanden?

Vielen vielen Dank sie helfen mir wirklich sehr

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 12918
Re: Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung
« Antwort #3 am: 23. November 2021, 15:26:55 »
Ja, wobei natürlich auch das zufließende Einkommen aus Krankengeld dann Einkommen ist und als solches hinzugerechnet wird im Dezember

Offline BraucheHilfeAu

  • neu dabei
  • Beiträge: 3
Re: Harz4 Aufstocker Au Krankengeld Lohnfortzahlung
« Antwort #4 am: 23. November 2021, 15:46:45 »
Auf das Krankengeld gilt dann aber kein Freibetrag weil ja schon freibetrag aufs arbeitseinkommen gerechnet wird?

Dann habe ich alles verstanden danke