hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Nachzahlung von 1800 Euro durch den gekippten Mietendeckel  (Gelesen 259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marshall

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

wisst Ihr evtl. ob ich diese einmalige Aufwendung auch geltend machen kann, wenn ich gerade erste einen Job gefunden habe? Ich bin seit März nicht mehr leistungsbedürftig, habe nun aber eine Nachzahlung von 1800 Euro durch den gekippten Mietendeckel im Briefkasten. Das Jobcenter hatte mir nur die Miete gemäß Mietendeckel bewilligt. Habe ich nachträglich Anspruch auf die nun gesetzmäßige Miete, auch wenn nicht mehr Leitungsempfänger?

Herzlichen Dank

Marshall