hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: mehraufwand bei diabetes typ2 und tafelgänger  (Gelesen 930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4550
Re: mehraufwand bei diabetes typ2 und tafelgänger
« Antwort #15 am: 01. Juni 2021, 21:20:28 »
FDH bringt aber nichts wenn man trotzdem das Falsche isst oder vorher komplett übertriebene Portionsgrößen hatte. Auch eine halbe Pizza ist nun einmal ungesund, genauso wie gesüßte Getränke etc. Und selbst wenn man damit weniger isst kommt man dann im schlimmsten Fall noch in den Hungerstoffwechsel und damit nimmt man langfristig eben nicht ab.
Ernährungsberatung und Sport, z.B. Rehasport über die KK. Nur damit kann man ein (gesundes) Kaloriendefizit aufbauen ohne den Stoffwechsel an die Wand zu fahren. Und vor allem muss es eine Ernährung sein die man den Rest des Lebens durchziehen kann, was man mit FDH nicht machen kann.

Also bei der Krankenkasse entsprechende Programme anfragen bzw. Rehasport über den Hausarzt verschreiben lassen. Ernährungsberatung ebenso. Und dann mit der Beratung Listen erarbeiten mit passenden Lebensmitteln, die auch ins Budget passen.
Wer schlau ist kann sich dumm stellen. Andersrum geht das nicht.

Online Meph1977

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2970
Re: mehraufwand bei diabetes typ2 und tafelgänger
« Antwort #16 am: 01. Juni 2021, 23:52:32 »
Hat ja auch keiner behauptet ich wäre dir dankbar wenn du mir nicht sachen in den Mund legst die ich nicht geschrieben hab. Ich hab nichts umsonst erwähnt das der Kohlenhydratanteil reduziert werden sollte und schon kommen aus irgendwelchen ecken Leute gekrochen die meinen die standard Therapie bei Diabetes Typ 2 wäre bullshit.

Nebenbei eine Pizza ist garnicht so ungesund kommt drauf an was drauf ist. Sie sollte nur nicht gerade das Format eines Busreifens mit 3fach extrakäse haben. Übertreibungenen sind beabsichtigt.
Seid vorsichtig was ihr dem JC erzählt. Die machen aus nem französischen Rotwein eine rothaarige Französin und drehen euch noch eine BG mit der Französin an.