hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Mehrbedarf für Behinderte?!  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Antonios

  • neu dabei
  • Beiträge: 4
Mehrbedarf für Behinderte?!
« am: 01. Juni 2021, 21:02:57 »
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und würde mich freuen, wenn jemand mir helfen kann. Ich habe vor einigen Tagen einen Brief von meinem Jobcenter bekommen, und die haben mir extra Geld gegeben. Ich hab gesehen, dass das Geld an einer "Mehrbedarf für Behinderte" lag.

Könnt ihr mir erklären wie das sein kann? Ich mache eine Weiterbildung seit 2 Monaten, ist die ein Grund, aus dem ich eine Mehrbedarf bekomme?
Ich habe auch eine medizinische Untersuchung machen lassen, damit ich beweise, dass ich mein letzter Beruf nicht mehr ausüben kann, damit mir der Gutschein für die Weiterbildung gegeben werden kann. Das ist alles gut erfolgt, und es wurde mir gesagt dass ich belastungsfähig und erwerbsfähig bin. Deswegen habe ich auch den Gutschein bekommen. Ich versuche nur zu verstehen warum ich die Mehrbedarf für Behinderte bekam. Any help? Vielen Dank!

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4549
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #1 am: 01. Juni 2021, 21:09:21 »
Hast du einen Antrag für den Mehrbedarf gestellt? Eventuell würde es helfen den Brief mal hier einzustellen (persönliche Daten schwärzen), steht da wirklich keine Begründung drin?
Wer schlau ist kann sich dumm stellen. Andersrum geht das nicht.

Offline Casa

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 67
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #2 am: 01. Juni 2021, 21:14:55 »
Das wird wohl der Mehrbedarf für Teilhabe am Arbeitsleben in Höhe von 35 % des maßgebenden Regelbedarfs sein, § 21 Abs. 4 SGB II.

Den Bescheid mal zu sehen wird wohl nicht schaden.

Online Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2274
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #3 am: 01. Juni 2021, 21:54:18 »
Scheint eine Maßnahme zur Teilhabe zu sein (Reha). Da gibt es den Mehrbedarf automatisch.

Offline Antonios

  • neu dabei
  • Beiträge: 4
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #4 am: 01. Juni 2021, 22:21:45 »
Es steht als Begründung:

"Es sind folgende Änderungen eingetreten:
     - Gewährung des Mehrbedarfes zur Teilhabe am Arbeitsleben nach 21 Abs. 4 SGB II."

Ich verstehe aber immer noch nicht trotzdem warum das so ist..

Vielen Dank für den schnellen Korrespondenz

Online Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2274
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #5 am: 01. Juni 2021, 22:36:15 »
Weil du offenbar an einer solchen Maßnahme zur Teilhabe teilnimmst.

Offline Casa

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 67
Re: Mehrbedarf für Behinderte?!
« Antwort #6 am: 02. Juni 2021, 11:19:35 »
Und das Gesetz bei einer solchen Maßnahme bei Behinderten einen Mehrbedrf vorsieht, der mit der Zahlung gedeckt wird.