hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Harzt4 Antrag über 25  (Gelesen 1184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline laurenchen

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #15 am: 09. Juni 2021, 00:24:38 »
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 19:59:00
Das Jobcenter weiss, das meine Mutter derzeit KK bezahlt, damit ich krankenversichert bin.
Sie kann und will das aber nicht mehr , sie ist finanziell nicht gut gestellt, arbeitet zwar, aber hat Ausgaben ,Bank ectr.
sie sagt mir, ich bin 25, soll ALG2 beantragen.

Warum wurde nicht vor der magischen 25 beantragt oder hatte Mutter Angst vor der BG? Scheint wohl ein Muster zu sein, dass die Eltern immer abrupt mit 25 nicht mehr willig und in der Lage sind, weiter zu zahlen.

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11386
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #16 am: 09. Juni 2021, 04:17:58 »
Ich unke mal gegen Deine Zukunft:
Wenn Du gleich als allererste Möglichkeit in Deinem Berufsleben das aussuchst, was am wenigsten bringt, aber vermeintlich am Einfachsten ist - dann bleibst Du da hängen. Und zwar so lange, bis ein Job bei Dir an der Tür klingelt. Willst Du das wirklich?
Ja, der Zug für einen Ausbildungsplatz für diesen Herbst ist vielleicht schon weg. Aber es gibt auch noch offene Stellen.
Ganz ehrlich: Jetzt ist es leichter, einen Ausbildungsplatz oder einen Aushilfsjob zu kriegen - als wenn Du erst mal ein paar Jahre drin warst, in der Mühle. Dann wirst Du einer von denen sein, die keine Maßnahme machen können, weil sie nicht mobil sind, die die Fahrerlaubnis abbrechen aus fadenscheinigen Gründen, die sich lautstark beschweren über fünf Bewerbungen monatlich. Und in 50 Jahren dann über eine Rente, die Dir zwar zu steht, die aber schon wieder nicht mehr ist als Dein ganzes restliches Leben.
MANN! JETZT steht Dir die Welt offen! Nimm nicht die Notlösung für die, die es meist gesundheitlich nicht schaffen. Du glaubst, ALG2 sei angenehm? Bequem? Ich prophezeie: Dein Lebenslauf wird nicht attraktiver, Deine Motivation wird nicht steigen.
Womit verbringst Du jetzt Deine Tage? Ist das befriedigend für die nächsten vielen, vielen Jahre Deines Lebens?
Wir sind hier nicht bei Wünschdirwas sondern bei ISSO.

Offline Birgit63

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2787
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #17 am: 09. Juni 2021, 07:46:44 »
Wenn ich schon höre, mir wurde das Fahrrad geklaut, deshalb konnte ich nicht zur Ausbildungsstätte. Hallo, dann leiht man sich ein Fahrrad. Du lebst doch bestimmt nicht alleine auf dem Dorf. Man setzt alle Hebel in Bewegung. Evtl. hätte dein Chef dir vielleicht auch einen Vorschuss für ein gebrauchtes Fahrrad gegeben. Du hast keinen Bock auf Arbeit. So sieht es für mich aus. Alles andere sind Ausreden.

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4696
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #18 am: 09. Juni 2021, 09:13:32 »
Zumal ohne Ausbildungsgehalt noch weniger Geld da ist und die Mutter seitdem alles alleine zahlen musste... da wären 50€ für ein gebrauchtes Rad deutlich billiger gewesen. Alleine die KK Beiträge sind nicht ohne.
Wer schlau ist kann sich dumm stellen. Andersrum geht das nicht.

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11386
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #19 am: 09. Juni 2021, 09:33:44 »
Sooo schlimm wird es nicht gewesen sein, wenn sie damit einverstanden war, dass er den ganzen Tag zu Hause ist und "mal was hilft".
Wir sind hier nicht bei Wünschdirwas sondern bei ISSO.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 17489
  • Optionskommune
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #20 am: 10. Juni 2021, 18:57:25 »
JensB25

Gut wäre erst mal das
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
Nun kam ein Schreiben vom Jobcenter, indem sie  auch schreiben, dass ich das gemeinsame wirtschaften mit meiner Mutter bestreite
im Original lesen zu können, natürlich anonymisiert!

Daher folgendes unter absolutem Vorbehalt. Das habe ich geschrieben dass du auch mal was anderes zu lesen bekommst, also ohne Moralkeule.
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 19:59:00
Soll ich das so auch nochmal dem Jobcenter  schreiben?  Zu  1)
ich habe schon lange kein Konto mehr. Habe erst seit Antrag Hartz 4 wieder eins eröffnet- ohne Geldeingänge, da ich kein Einkommen habe

zu 2) ich habe mir immer wieder Geld von Freunden und auch meiner Mutter geliehen.
Manchmal erledige ich was am Haus und bekomme dann auch essen  dafür. Das weiss das Jobcenter aber.

Zu 3)
wieso muss ich ab dem 23 Lebensjahr das nachweisen?
zu 1
kannst du so schreiben. Falls du keine "Bankgeschäfte" zu tätigen hattest kannst du das auch dazu schreiben.
zu 2
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
- schriftl. Mitteileung , wie ich meinen bisherigen Lebensunterhalt bestritten habe.
Mit gespartem,
gebettelt,
geliehen dazu braucht es dann evtl. einen schriftlichen Darlehensvertrag ich würde aber schreiben dass das mdl. ausgemacht ist.
zu 3
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
- schriftl. Mitteilung, wie ich seit vollendung des  23 Lebensjahr meine Kranken und Pflegekassenbeiträge  bezahlt habe.
wenn von Mutti bezahlt dann schreib das so und dabei das sie dies nur bis zu deinem 25. Geb. gemacht hat und jetzt nicht mehr willens ist.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline JensB25

  • neu dabei
  • Beiträge: 8
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #21 am: 13. Juni 2021, 22:53:07 »
JensB25

Gut wäre erst mal das
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
Nun kam ein Schreiben vom Jobcenter, indem sie  auch schreiben, dass ich das gemeinsame wirtschaften mit meiner Mutter bestreite
im Original lesen zu können, natürlich anonymisiert!

Daher folgendes unter absolutem Vorbehalt. Das habe ich geschrieben dass du auch mal was anderes zu lesen bekommst, also ohne Moralkeule.
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 19:59:00
Soll ich das so auch nochmal dem Jobcenter  schreiben?  Zu  1)
ich habe schon lange kein Konto mehr. Habe erst seit Antrag Hartz 4 wieder eins eröffnet- ohne Geldeingänge, da ich kein Einkommen habe

zu 2) ich habe mir immer wieder Geld von Freunden und auch meiner Mutter geliehen.
Manchmal erledige ich was am Haus und bekomme dann auch essen  dafür. Das weiss das Jobcenter aber.

Zu 3)
wieso muss ich ab dem 23 Lebensjahr das nachweisen?
zu 1
kannst du so schreiben. Falls du keine "Bankgeschäfte" zu tätigen hattest kannst du das auch dazu schreiben.
zu 2
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
- schriftl. Mitteileung , wie ich meinen bisherigen Lebensunterhalt bestritten habe.
Mit gespartem,
gebettelt,
geliehen dazu braucht es dann evtl. einen schriftlichen Darlehensvertrag ich würde aber schreiben dass das mdl. ausgemacht ist.
zu 3
Zitat von: JensB25 am 08. Juni 2021, 18:52:06
- schriftl. Mitteilung, wie ich seit vollendung des  23 Lebensjahr meine Kranken und Pflegekassenbeiträge  bezahlt habe.
wenn von Mutti bezahlt dann schreib das so und dabei das sie dies nur bis zu deinem 25. Geb. gemacht hat und jetzt nicht mehr willens ist.

MfG FN




Danke @ Fettnäpfchen.

Ich wollte  doch auch nur eine vernünftige Antwort, wie jetzt die von dir.

Leider bin ich doch als Ratsuchender sehr enttäuscht worden, das man Vorwürfe ectr. geantwortet bekommt, die, die mein Leben doch gar nicht kennen. Und weil ich noch recht jung bin.
Ich hatte eine Freundin, die  mir ein Kind untergeschoben hat und sich im Nachhinein durch Vaterschaftstest heraus gestellt hat, ich bin garnicht der Vater.
Mein Vater wollte unseren  Hof abbrennen, meine Mutter umbringen,  das sind alle harte Sachen für mich.

Und dann stelle ich eine Frage hier und werde nur mit Vorwürfen ......
Das fand ich schon recht entmutigend.

Nochmal Danke @ Fettnäpfchen. dass du auf mein Anliegen eingegangen bist. Ich werde das auch so dem Amt schreiben.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 17489
  • Optionskommune
Re: Harzt4 Antrag über 25
« Antwort #22 am: 14. Juni 2021, 18:22:06 »
JensB25

Zitat von: JensB25 am 13. Juni 2021, 22:53:07
Ich werde das auch so dem Amt schreiben.
Erfahrungsgemäß könnte das noch weitergehen. Dann schreibst du hier weiter.
Dann aber oben erwähntes Schreiben und die neue Mitwirkungsaufforderung gleich mit einstellen, sonst kann man nicht wirklich weiterhelfen.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)