hartz.info

Hilfebereich => Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II => Thema gestartet von: Gast42658 am 07. März 2017, 08:47:55

Titel: Anrechnung Einkommen aus Vormonat
Beitrag von: Gast42658 am 07. März 2017, 08:47:55

Hallo,

ich studiere derzeit und übe eine Tätigkeit auf 450 € - Basis aus. Da ich das Studium beenden werde, wollte ich diesen Monat noch einmal kräftig über die 450 € - Grenze hinaus arbeiten, um dann ein Puffer zu haben.
Ab 01. April will ich mich dann arbeitssuchend melden.

Wird mir der Lohn dieses Monats dann angerechnet bzw. kann ich mir das Arbeiten quasi sparen? Macht es Sinn, erst ab Mitte April Hartz IV zu beantragen?

Vielen vielen Dank im Voraus.
Titel: Re: Anrechnung Einkommen aus Vormonat
Beitrag von: Birgit63 am 07. März 2017, 09:48:43
Übst du einen Job aus, der mit dem Studium gekoppelt ist? Ansonsten weiß ich nicht, warum du diesen Job erstmal nicht weiterhin ausübst bis du was besseres gefunden hast.
Titel: Re: Anrechnung Einkommen aus Vormonat
Beitrag von: Gast12663 am 07. März 2017, 10:25:05
Nein, wird nicht angerechnet, Alles was vor dem 1. April reinkommt ist Vermögen, alles was danach reinkommt ist Verdienst. Du musst nur das Schonvermögen beachten.
Titel: Re: Anrechnung Einkommen aus Vormonat
Beitrag von: Fettnäpfchen am 07. März 2017, 12:56:39
 :flag:

Nein, wird nicht angerechnet, Alles was vor dem 1. April reinkommt ist Vermögen, alles was danach reinkommt ist Verdienst. Du musst nur das Schonvermögen beachten.
Das irritierende habe ich mal durchgestrichen nicht das es falsch/halb gelesen/verstanden wird.  :zwinker:

MfG FN