hartz.info

Aktuelles zu Hartz IV => Aktuelle Nachrichten => Thema gestartet von: selbiger am 24. April 2020, 07:05:20

Titel: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: selbiger am 24. April 2020, 07:05:20
Haare schneiden und frisieren in deutschen Salons wird teurer. Das liegt an den Hygienevorgaben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Männer zahlen wahrscheinlich deutlich mehr, der Grund ist simpel.

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_87756830/corona-krise-in-deutschland-darum-wird-der-friseurbesuch-teurer.html

genau..es ist soo einfach..das der kunde alles bezahlen muss..was die regierung als auflagen auferlegt..das wird auch mit vielem anderem so sein..und das alles wegen corona..
da kommt die renten und lohnerhöhung doch zur rechten zeit..auch wenn das jetzt niemand wirklich war haben will..alles wieder ausgeglichen..zumindest wäre das ein guter deckmantel..um preisteigerungen zu generieren..die regierung macht die vorgaben..der kunde zahlt die zeche..und die unternehmen haben keine kosten..logisch..werden ja auch auf den kunden umgelegt..wie so immer..

ich kan mir jetzt guut vorstellen..das es jetzt wieder einige gibt..die das wehement abstreiten usw..und tatsächlich glauben..das die regierung nur unser aller aller bestens will.. :flag:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Greywolf08 am 24. April 2020, 07:22:26
Du nervst langsam mit deinem Gejammer! Friseurbesuche sind nun mal nicht lebensnotwendig, oder gehst du jeden Tag oder jede Woche zum Friseur?
Du tust ja gerade so, als wenn niemand wüsste, das vieles teurer wird. Jeder mit ein wenig Grips weiß das schon seit Beginn von Corona hier in DE.
Und hör endlich mal auf den "schwarzen Peter" immer auf die Regierung zu schieben. Die haben zwar schon viel verbockt, aber für Covid19 sind sie nich verantwortlich.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 24. April 2020, 07:23:27
warum nur die männer?!..die frauen nicht?!..das ist disskriminierend..das verstößt gegen die gleichberechtigung..nur männer müssen die zeche für die regierung bezahlen..skandal..
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: selbiger am 24. April 2020, 07:52:53
warum denn nicht die regierung..??ist es nicht die..die dieses gewähren läst..und indirekt davon profitiert..stimmt ich vergas das ist ja eine reine wirtschaftsregierung..die könen dammit auch nichts zu tun haben..und warum sollte man darüber nicht reden können..esbetrift ja nicht nur die friseure..andere auch..das habe ich auch erwähnt..zudem sind das bsp..und das ist nur die ruhe vorm sturm..ja und wen das alle wissen..aber nichts dazu sagen..ists schon traurig..das das alles stillschweigend hingenommen wird..und ich bin fest davon überzeugt..das hier nicht alles mit rechten dingen zugeht..grundrechte etz..grade wurde wiederlegt..das mund und nasenschutz keinen sinn macht..und passieren wird da nichts..
es wurde ja schon vor jahren bei der regelsatz zusammensetzung..bzw..berechnung,bewust eingerechnet..das es in der zukunft..maskenpflicht geben wird..und die anschafung und bezahlung aus dem regelsatz zu leisten sind..den diese kosten sind bereits inbegriffen..auch hier kan der kleine man zusehen wo er diese herbekommt..rechzeitig zum eintreten der neuen pflicht..und wie er diese finaziert interssiert keinem..mann wird erst interssiert,wen ein verstoss zu erkennen ist..und um die daraus resultierenden geldstrafen geht..das den auch wieder egal ist wie der jenige sie bezahlt..na wenn das mal keine zufälle sind..
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 24. April 2020, 08:00:06
es wurde ja schon vor jahren bei der regelsatz zusammensetzung..bzw..berechnung,bewust eingerechnet..das es in der zukunft..maskenpflicht geben wird..und die anschafung und bezahlung aus dem regelsatz zu leisten sind..

*loooooool*
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast45697 am 24. April 2020, 08:04:37
Also ich würde folgendes Vorschlagen:

300€ extra für Lebensmittel
50€ extra für Masken
100 € extra für Frisör, Maniküre und Pediküre
150€ extra allgemeine Corona-Erschwerniszulage
100€ extra Digitalhilfe

Habe ich was vergessen?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: selbiger am 24. April 2020, 08:05:03
den verstehste nicht ne..??aber egal..zuschüsse wirds nicht geben..man merkt ja wie sich die regierung sträubt..wärend die wirdschafft alles in den halz bekommt..aber ist ja soweit auch keinem aufgefallen..warum auch erwähnen..

naja..man muss meine beiträge auch nicht lesen..sind nur für die jenigen gedacht die sich dafür interessieren..und wen sich keiner dafür interssiert..na denn ist das so..ich mach mich deswegen nicht fertig..
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 24. April 2020, 08:06:45
Zitat von: selbiger am 24. April 2020, 08:05:03
.man merkt ja wie sich die regierung sträubt..
Na, welche Regierung hättest du denn gerne?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: selbiger am 24. April 2020, 08:09:30
ich hatte glaube nicht danach gefragt welche ich gerne hätte..aber fakt ists..das diese sich sträubt,und stadessen für die wirtschaft sich krumm macht..ich glaube kaum das ich der einzige bin der das mitbekommt..
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 08:13:26
Die Nachfrage bestimmt den Preis. Daher werden natürlich die Preise erhöht.

Die Deutschen haben getan als würden in 6 Wochen die Haare einen Meter wachsen und stürmen telefonisch bereits die Friseure vor Eröffnung logisch erhöhen sie die Preise auch um die Verluste der letzten Wochen auszugleichen. Zudem haben sie nun auf Grund der Hygieneborschriften höhere Kosten.

Über Schuld zu reden finde ich den falschen Ansatz. Es ist jetzt nun Mal so. Die Frage ist eher ob dadurch die Schere zwischen Arm und Reich nicht noch größer werden wird und was dagegen getan werden muss und kann
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: am 24. April 2020, 08:22:08
Zitat von: selbiger am 24. April 2020, 07:52:53
es wurde ja schon vor jahren bei der regelsatz zusammensetzung..bzw..berechnung,bewust eingerechnet..das es in der zukunft..maskenpflicht geben wird..und die anschafung und bezahlung aus dem regelsatz zu leisten sind..den diese kosten sind bereits inbegriffen..auch hier kan der kleine man zusehen wo er diese herbekommt..rechzeitig zum eintreten der neuen pflicht..und wie er diese finaziert interssiert keinem..mann wird erst interssiert,wen ein verstoss zu erkennen ist..und um die daraus resultierenden geldstrafen geht..das den auch wieder egal ist wie der jenige sie bezahlt..na wenn das mal keine zufälle sind..

Sag mal, merkst du eigentlich noch, wie lächerlich du dich machst?
Du kannst doch nicht ernsthaft glauben, was du da schreibst. Wenn ja, tut es mir sehr leid für dich.


Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 24. April 2020, 08:31:15
@all

Deckt euch mit Popcorn und Cola ein! Das könnte ein unterhaltsames Wochenende werden! Spazieren gehen ist doch langweilig ...
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast18284 am 24. April 2020, 08:36:25
Ich arbeite ja seit November in einem Theater und hier ist es genauso lustig. Wirklich unterhaltsam. 😀
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: NevAda am 24. April 2020, 08:37:17
Wirklich unterhaltsam.
Ich bin da gar nicht so sicher. Wenn das ernst gemeint ist, finde ich es beängstigend...
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Ronald BW am 24. April 2020, 08:48:36
Haarig!!! und wenn nun jemand keine hat oder lang trägt was nun?
Sondersteuer!!! wer keinen Friseur braucht 50€ Abzug auch auf Sozialleistungen
Da kommt schon niemand auf die Idee das Geld zu verrauchen und versaufen
Und wie ist das mit Kosmetik sollen die bankrott gehen?
auch hier wird es Zeit für einen Pflichtbesuch
Am besten nur noch Gutscheine und Naturalien ausgeben und schon sind viele Probleme gelöst

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 09:01:14
Du hast die Nagelstudios vergessen. Danach wird auch schon sehr verzweifelt gefragt
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Ronald BW am 24. April 2020, 09:10:38
Genau also lautet die Forderung Pauschal einmal alle sechs Wochen Wellness Gutscheine über 500€
+ selbstverständlich 2x2 Wochen Urlaub all inklusive in der Europäischen Union
 
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 09:16:17
Ja toll. Jetzt wenn keiner reisen darf  :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 24. April 2020, 09:17:40
Ich dachte Deutschland wäre in der EU. Oder habe ich da etwas verpaßt?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 24. April 2020, 09:23:01
Die Maskenpflicht im Flieger wird noch vor der Sommerpause beschlossen. Dann kann man auch wieder verreisen ...
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: NevAda am 24. April 2020, 09:31:39
Die Maskenpflicht im Flieger wird noch vor der Sommerpause beschlossen. Dann kann man auch wieder verreisen ...
mit Pilotenbrille
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: crazy am 24. April 2020, 09:37:25
ich hatte glaube nicht danach gefragt welche ich gerne hätte..aber fakt ists..das diese sich sträubt,und stadessen für die wirtschaft sich krumm macht..ich glaube kaum das ich der einzige bin der das mitbekommt..
Der reale Sozialismus ist gescheitert!!!
Ohne Wirtschaft=kein Wohlstand für die Bevölkerung
Dass wir in Verhältnissen wie in Indien,Brasilien oder auch Amerika angekommen sind,wirst Du hoffentlich nicht behaupten. Es existiert hier ein ordentlicher Sozialstaat aber eben nicht so,dass einem alles in den Arsch gepustet wird. Jeder in Deutschland ist krankenversichert,bekommt im Notfall Mittel für Essen,Kleidung und Wohnen. Er darf kostenfrei in die Schule gehen,Kita ist umsonst und es gibt sogar Lohnersatz wenn man ein Kind bekommt sowie weitreichenden Schutz in der Arbeitswelt. Wo,wenn nicht hier geht es allen gut,wenn auch einige meinen könnte besser sein?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 24. April 2020, 10:09:33
Zitat von: crazy am 24. April 2020, 09:37:25
Kita ist umsonst
Da lebst du in einer sehr reichen Kommune, hier muss bezahlt werden.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: NevAda am 24. April 2020, 10:17:12
Landessache, in Rheinland-Pfalz muss nur Frühstück und Mittagessen gezahlt werden (wenn erwünscht)
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Der Friese am 24. April 2020, 11:13:52
Also ich würde folgendes Vorschlagen:

300€ extra für Lebensmittel
50€ extra für Masken
100 € extra für Frisör, Maniküre und Pediküre
150€ extra allgemeine Corona-Erschwerniszulage
100€ extra Digitalhilfe

Habe ich was vergessen?

Jaaa. Die Nikotinzulage für den Schutz vor Corona. Muss ich schon mein Leben lang selbst bezahlen. Und nun spare ich dem Staat womöglich Behandlungskosten. Das muss ausgeglichen werden. 35 Jahre, aber mit Inflationsausgleich. Dann zahle ich auch den Frisör selber.  :cool:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 24. April 2020, 12:00:36
Einige Friseure wussten bereits das die Preise steigen :cool:

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Deadpool am 24. April 2020, 13:08:07
Zitat
Es ändern oder dich erschießen. Niemand außer Dir selbst kann das!

Also das mit dem erschießen... Das geht auch extern...  :lol: :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 14:00:03
Also ich würde folgendes Vorschlagen:

300€ extra für Lebensmittel
50€ extra für Masken
100 € extra für Frisör, Maniküre und Pediküre
150€ extra allgemeine Corona-Erschwerniszulage
100€ extra Digitalhilfe



Habe ich was vergessen?

Jaaa. Die Nikotinzulage für den Schutz vor Corona. Muss ich schon mein Leben lang selbst bezahlen. Und nun spare ich dem Staat womöglich Behandlungskosten. Das muss ausgeglichen werden. 35 Jahre, aber mit Inflationsausgleich. Dann zahle ich auch den Frisör selber.  :cool:

Ich bitte um eine öffentliche Petition mit diesen Vorschlägen bis Montag spätestens hätten wir alle notwendigen Unterschriften
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: götzb am 24. April 2020, 14:07:56
Selbst scheren, #Trimmerkamm oder Schermaschine.
Das ist unproblematisch, wenn man nicht gerade ein Langhaartyp ist.
So spart man sich die Preise ab 12€ TS. (Stand vor Corona)
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 24. April 2020, 14:15:32
Zitat
Es ändern oder dich erschießen. Niemand außer Dir selbst kann das!

Also das mit dem erschießen... Das geht auch extern...  :lol: :lachen:

Ist der Auftragsmörder aus dem Darknet wieder online?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Greywolf08 am 24. April 2020, 14:40:54
Zitat
Es ändern oder dich erschießen. Niemand außer Dir selbst kann das!

Also das mit dem erschießen... Das geht auch extern...  :lol: :lachen:

Ist der Auftragsmörder aus dem Darknet wieder online?
Nee, das nich .. aber DER is ab nächster Woche wieder unterwegs ..  :mocking:
https://www.emp.de/dw/image/v2/BBQV_PRD/on/demandware.static/-/Sites-master-emp/default/dwd9f2fb78/images/3/9/3/7/393794a.jpg?sfrm=png
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 15:25:19
Um wieder ernst zu werden. Abgesehen vom Friseur wird in Zukunft vieles teurer werden und da werden Empfänger von hartz4 große Probleme bekommen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 24. April 2020, 16:08:05
Richtig, und aus diesem Grund müssen die Regelsätze nach oben.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: crazy am 24. April 2020, 16:17:07
Nööö. Die Umsatzsteuer auf Restaurant Beusche wird jetzt von 19 auf 7% gesenkt.
Logisch wird mal was teurer. Jedes mal wenn der Mindestlohn hoch geht, es Tariferhöhungen gibt ,Subventionen geringer werden, Saisonale Ernten mittels teurer Gewächshäuser und Ressourcenverschwendung ganzjährig zu erwerben sind...
Insgesamt leben wir in Deutschland bis auf Strom extrem billig-auf Kosten unserer Sklaven im Ausland.
Es ist natürlich unverschämt,dass der 10 Euro Friseur dann mal auf 11 oder auch 12 Euro anpasst. Bei Mindestlohn unter Berücksichtigung von Lohnnebenkosten,betrieblich bedingter Ausgaben muss der Schneidesklave also mindestens 4 Kunden pro Stunde schaffen,um "Gewinn"zu erwirtschaften. 
Alle 8 Wochen zum Friseur,verursacht kein riesen Loch in der Hartz 4 Kriegskasse,das ist eingerechnet.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 16:28:58
Friseure interessieren mich da ehrlich wenig. Restaurant ist auch nichts wohin ich oft gehe nicht einmal einmal im Monat.

Mich interessiert mehr was nun dauerhaft teurer wird und was man wirklich braucht.

Zigaretten zb  :lachen: ne Spaß ein Beispiel Paracetamol sind auch teurer geworden. Nagelt mich jetzt nicht fest wie viel aber da die Nachfrage gestiegen ist seit wegen Corona zu Paracetamol geraten wird ist es halt zeitweise überall ausverkauft gewesen und nun nun eben etwas teurer geworden.

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Greywolf08 am 24. April 2020, 16:34:57
... wegen Corona zu Paracetamol geraten wird ist es halt zeitweise überall ausverkauft gewesen und nun nun eben etwas teurer geworden.
Man muss ja aber auch nich alles umsetzen, zu dem geraten wird. Wer sich langfristig umbringen will nimmt eben Paracetamol.
Abgesehen davon hat Paracetamol zu Corona keinerlei Nutzen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: AlterGaul am 24. April 2020, 16:37:37
Wo ist denn überhaupt das Problem? Es wird hier doch immer wieder propagiert, wie schlecht doch Frisöre bezahlt werden. Dann ist es doch nur fair, wenn die, die Preise erhöhen zur Erhöhung ihres Gehaltes. Selbst die Inhaber der Frisörsalons werden nicht üppig verdienen und deren Kosten steigen halt. Ich finde es absolut legitim und gönne den Frisören jeden Cent mehr, den sie verdienen können.
Das ist wohl mal wieder die typische Geiz ist Geil Mentalität. Erhöht Mediamarkt, Aldi oder ein regionaler Handwerker die Preise interessiert es niemanden. Jetzt wird eine Riesenwelle gemacht, weil die Frisöre ihre Preise erhöhen. Ich kann es nicht nachvollziehen. Hier wird sich fast nur über den Mindestlohn oder in diesem Fall über den Mindestlohn im Frisörgewerbe aufgeregt, aber die Mitarbeiter in den Frisörsalons sollen nicht mehr verdienen? Meiner Meinung nach müssten die soviel verdienen wie die Handwerker aus dem Elektro-, Sanitär- oder Malerbereich. Aber dann hätten diese auch diese Preise.
Seien wir mal ehrlich, dass will so gut wie niemand von hier aus dem Forum. Da zeigt sich mal wieder, dass jeder nur an sich denkt und es auch nur aus seinem Blickpunkt betrachtet. Natürlich wird der Staat wieder Schuld sein (Halt die üblichen Gründe).
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 24. April 2020, 16:40:32
AlterGaul, hätte ich das Geld übrig, würde ich es auch geben.
Friseure bekommen auch nicht selten Trinkgeld. Kommt die Erhöhung denn überhaupt den Angestellen zugute? Oder bereichert sich nur wieder der Inhaber des Salons.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 24. April 2020, 16:41:01
Ich nehme Paracetamol schon vor Corona da ich andere schmerzmittel entweder überhaupt nicht vertrage oder nur schlecht.
Der Run auf Paracetamol wurde durch eine Empfehlung von Mediziner verursacht, die eher zu Paracetamol statt Ibo bei Symptomen geraten haben. Also stieg die Nachfrage



Es war auch nur als Preisbeispiel gedacht. Wie schon gesagt ob Friseure nun mehr verlangen oder nicht ist mir relativ egal da es nichts ist was man tgl braucht oder ständig. Diese Nachricht Haut mich auch nicht vom.hocker




Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 24. April 2020, 20:09:25
Hast es mal mit Cannabis auf Rezept  probiert  :zwinker:
 
Bei Interesse kannst mir ja eine Mitteilung schreiben.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: selbiger am 25. April 2020, 07:42:35
es wird aber auch so gerne mal hier und da erhöht..ohne nen grund...grade gelesen..nun wird wieder über steuererhöhungen geredet..also ists klar..es wird steuererhöhungen geben..und,werden denn auch entsprechend löhne angehoben..usw..etz..?? :weisnich:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Hexe am 25. April 2020, 12:32:21
Zitat von: anne am 24. April 2020, 16:40:32
Friseure bekommen auch nicht selten Trinkgeld.

Nutzt ihnen allerdings nichts für ihre Rente.

LG Hexe
 
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 25. April 2020, 12:58:42
Theoretisch mußte das Trinkgeld in eine Rentenvorsorge gegeben werden, was wohl die wenigsten machen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 25. April 2020, 22:17:01
Polizei entdeckt illegale Friseurgeschäfte :zwinker:
https://www.n-tv.de/panorama/Polizei-entdeckt-illegale-Friseurgeschaefte-article21740043.html
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Der Bote am 26. April 2020, 05:37:47
Friseur? Da war ich das letzte mal ca. 1983...dann schnitt ich selbst...und momentan hab ich Haare bis über den Arsch hinaus, wenn ich den Gummi wegmache! Wachsen seit 2003... :lachen:

Also echt jetzt, sich über Friseur uffzuregen...gibt doch auch dolle Maschinchen...hab auch eines...fürn Bart! Haare würd auch gehen, aber die wachsen bis in's Grab. :weisnich:

Leute jammern, weilse keine oder wenig Haare haben...und drapieren die irgendwie über die Platte...

...andere rasieren sich ne Platte...weil "die Weiber drauf stehen"...

Mich hat mal einer mit Halbplatte angesprochen, ein ehemaliger Schulkollege: "Du könntesch mol wieder zum Frisör!"

Ich dann: "Des Problem hosch du jo it!"

Der Kerle isch knallrot gwore... :lachen:

Des war in Konstanz, do schwetzt me so. :grins:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: CCR am 26. April 2020, 12:54:45
ich hab ein Video verlinkt und da schneidet jemand seine Haare selbst ein Versuch macht klug.  :grins:
https://www.youtube.com/watch?v=mx72iLj8E7g
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 26. April 2020, 12:57:34
... und wenn's schief läuft, siehst du aus wie in Beitrag # 25.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Greywolf08 am 26. April 2020, 13:03:28
... und wenn's schief läuft, siehst du aus wie in Beitrag # 25.
Aber so doof is doch nich jeder, oder? Ich meine, wie kann man sich so dämlich anstellen? :scratch: :weisnich:

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 26. April 2020, 13:05:33
Ja, irgendwie sind diese Frisuren auch zustande gekommen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Greywolf08 am 26. April 2020, 13:13:22
Ja, irgendwie sind diese Frisuren auch zustande gekommen.
Vielleicht aber auch nur ne Fake-Abschreckungs-Initiative gebeutelter Friseure, damit man ja nich selbst zur Schere greift :grins:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Der Bote am 26. April 2020, 13:16:10
Klingt plausibel! :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Woyzeck am 26. April 2020, 13:30:49
Ich schneide meine Haare seit über 15 Jahren selbst. Mir hat es irgendwann gereicht, nach dem Friseurbesuch nicht mehr in den Spiegel schauen zu können.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 26. April 2020, 13:52:54
Zitat von: Woyzeck am 26. April 2020, 13:30:49
Mir hat es irgendwann gereicht, nach dem Friseurbesuch nicht mehr in den Spiegel schauen zu können.
Wieso? Wolltest nicht 15 jünger aussehen?  :cool:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Der Bote am 26. April 2020, 15:24:24
Wenn das ein Witz war, dann verstehe ich den nicht. :scratch: :weisnich:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: CCR am 26. April 2020, 21:19:33
Zitat von: götzb am 24. April 2020, 14:07:56
So spart man sich die Preise ab 12€ TS. (Stand vor Corona)
Das verlangten die in Nürnberg schon vor 5 Jahren deshalb ich ja da weg.  :grins:
Alle 500 Meter ein Nagelstudio und wenn man 4 Wochen vorbei kam war das wieder dicht.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 27. April 2020, 14:45:48
Halt das Los von Nagelstudios :blum:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Der Bote am 29. April 2020, 06:41:50
Gibt doch Nagelpistolen... :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 30. April 2020, 13:28:54
Ja bei Bosch :cool:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 15:08:12
Heute gesehen bei einem Friseursalon im Aushang:

5€ Corona Zuschlag  :schock:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Hexe am 30. April 2020, 15:30:54
Ein Friseur bei uns erhöht die Preise um 1 € plus Zuschlag für die desinfektion.
Na,ja es können nicht so viele Kunden wie vorher bedient werden.
LG Hexe
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Schnuffel01 am 30. April 2020, 15:34:54
@ Angie69

Ist doch nur eine vorübergehende  Preiserhöhung. :grins:
Ab Montag dürfen hier Tattoo- und Kosmetikstudios wieder öffnen.  :schock:

Beim Bäcker heute gelesen, daß die Preise für Dinkelbackwaren teurer werden.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 15:43:04
Ja ich weiß. Fand nur den Ausdruck Corona Zuschlag lustig. :lachen:

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Schnuffel01 am 30. April 2020, 16:07:03
Die Frage ist nur: Wie lange ist vorübergehend? 2 Monate oder 2 Jahre  :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 30. April 2020, 16:08:42
Ab sofort für immer. Kennt man doch Schnuffel01 :smile:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 16:12:47
Keine Sorge, die Friseurinnen und Friseure sind ganz sicher nicht die Millionäre von morgen ...
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 30. April 2020, 16:15:36
Nö, aber deren Arbeitgeber
Kenne sogar einen, der lebt überaus gut
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 16:20:37
Neidisch? Woher kennst du übrigens seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Schnuffel01 am 30. April 2020, 16:23:01
Der 1 € Shop muss sich jetzt umbenennen: 1,10 € Shop  :schock:

https://euroshop-online.de/detailansicht.html

Das ist alles erst der Anfang der Preiserhöhungen wegen dem großen C.  :teuflisch:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 16:23:07
Ich gehe davon aus das eine Friseuse (Angestellte) nichts von dem Aufschlag hat. Da nicht mehr soviele Kunden auf einmal bedient werden können und der Hygienaufwand höher ist kann ich den Aufschlag irgendwo verstehen.

Es war auch klar das der Kunde letztlich in allen Bereichen die Ausfälle zahlen muss.



Etwas anderes: ist es in euren Bundesländern auch so das man erfasst wird beim Frisör?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 30. April 2020, 16:24:32
Neidisch? Woher kennst du übrigens seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse?

tja, das wird mein Geheimnis bleiben. Nö, neidisch bin ich nicht, wollte nur betonen das die Angestellten selten von Preiserhöhungen profittieren. Aber das weißt du ja.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 16:36:37
tja, das wird mein Geheimnis bleiben.

Musst doch kein Geheimnis daraus machen, dass du Wirtschaftsprüferin bist. Kann man sich doch denken ...

... die Angestellten selten von Preiserhöhungen profittieren. Aber das weißt du ja.

Nö!
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 30. April 2020, 16:41:08
Na dann Orakel, such dir jemand anderen zum spielen. Mich langweilt das heute. Liegt vllt. am Wetter. Schöne Grüße
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 30. April 2020, 19:01:56
Darf dann ein Kunde, der weder Telefon, noch Emailadresse hat, künftig nicht mehr bedient werden, wenn diese Daten nun Pflicht sind?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 19:26:06
Darf dann ein Kunde, der weder Telefon, noch Emailadresse hat, künftig nicht mehr bedient werden, wenn diese Daten nun Pflicht sind?

Gute Frage.

Ich finde es auch sehr fragwürdig deshalb habe ich es abfotografiert. Der Sinn dahinter ist schon klar sie wollen mögliche infektionketten nachverfolgen können. Mir wäre es auch egal aber nicht jeder möchte es und dann wird wohl tatsächlich der Termin verweigert. Denke ich.

Ist das überall so???
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 19:41:21
Ist das überall so???

Ja!

Und nur mal so am Rande: In JEDEM Friseursalon sind die genannten Kundendaten bekannt, jedenfalls von Stammkunden ... Wer aus seinem Namen und seiner Telefonnummer ein Geheimnis machen will, muss sich halt die Haare selber schneiden. Fertig!
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 19:44:07
Also wenn ich zum Friseur gehe hat der meine Daten nicht. Wozu auch.

Abgesehen davon, wie gesagt mir persönlich ist es egal ob ich da jetzt meine Daten angeben soll aber es wird vielen nicht gefallen. Denke Ich. Keine Ahnung.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Schnuffel01 am 30. April 2020, 19:50:55
Ein Friseur ist gar nicht berechtigt, meinen Ausweis einzusehen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 19:51:46
Also wenn ich zum Friseur gehe hat der meine Daten nicht. Wozu auch.

Dann gehörst du vermutlich zur sog. Laufkundschaft, wartest geduldig, bis du dran bist und wechselt aus konspirativen Gründen jedesmal den Friseur. Lass dir gesagt sein, dass das aber nicht die Regel ist, noch nicht einmal in den Salons diverser Friseurketten in Einkaufszentren.

Aber was wären wir ohne Bedenkenträger?

Ein Friseur ist gar nicht berechtigt, meinen Ausweis einzusehen.

Ist auf deinem Ausweis deine Telefonnummer vermerkt?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: NevAda am 30. April 2020, 19:52:48
Ein Friseur ist gar nicht berechtigt, meinen Ausweis einzusehen.
Doch. Dazu haben alle das Recht, denen Du ihn zeigst.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 30. April 2020, 19:57:37
Zitat von: Orakel am 30. April 2020, 19:41:21
In JEDEM Friseursalon sind die genannten Kundendaten bekannt, jedenfalls von Stammkunden
Das mag bei deinem Friseur vielleicht der Fall sein, dass er auch deine Adressdaten hat, meiner hat es nicht, gab ja in der Vergangenheit auch kein Grund dazu.

Zitat von: NevAda am 30. April 2020, 19:52:48
Dazu haben alle das Recht, denen Du ihn zeigst.
So war die Aussage von @schnuffel01 sicherlich nicht gemeint.

Demnach müßten unsere ausländischen Neubürger noch eine Meldebescheinigung dabei haben, denn im Reisepass steht keine Wohnadresse.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Hexe am 30. April 2020, 20:03:00
Von Stammkunden haben die meisten Friseure eine Telefonnummer.Schon alleine wenn die besagte Friseurin krank wird, um den Kunden absagen zu können.

Selbst MC Donald hat bei uns Daten gesammelt ,einige haben den Zettel ausgefüllt.
LG Hexe
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 20:10:42
Das mag bei deinem Friseur vielleicht der Fall sein, dass er auch deine Adressdaten hat, meiner hat es nicht, gab ja in der Vergangenheit auch kein Grund dazu.

Von Adressdaten ist auch nicht die Rede!

Mein Name ist bekannt, weil unter meinem Namen (kein Pseudonym) ein Termin im Terminkalender des Salons eingetragen wird. Meine Telefonnummer hat sich bei kurzfristigen Terminänderungen für beide Seiten als nützlich erwiesen.

Aber wie geschrieben: Was wären wir ohne Bedenkenträger und Menschen, die glauben, sie seien der Mittelpunkt des Universums?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 20:20:11
Naja mir ist es egal. Ob ich überhaupt zum Friseur gehe weiß ich noch nicht einmal, daher hat es mich lediglich interessiert ob es deutschlandweit so geregelt ist. Wurde von Orakel bereits beantwortet.

. Aber vielleicht wird man demnächst wieder etwas über Klagen hören  :weisnich:
Es wird sich ja über Alles aufgeregt und geklagt.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast9483 am 30. April 2020, 20:33:11
Interessant, seit wann gibt es ein Gesetz, dass Friseurbesucher ihre Privatsphäre aufgeben müssen?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 20:38:09
Niemand zwingt dich zu einem Friseurbesuch; gesetzlich schon mal gar nicht. Wenn du deine Privatsphäre verletzt siehst, dann onduliere dir deine Haare halt selbst. Wo ist das Problem?
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast9483 am 30. April 2020, 20:54:04
Das Problem ist, dass ich kein Friseur bin und deshalb zum Friseur gehen muss. Ich sehe nicht ein, dass ich dafür meine Privatsphäre aufgeben soll!
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: NevAda am 30. April 2020, 20:59:32
Zitat von: Gast9483 am 30. April 2020, 20:54:04
Ich sehe nicht ein, dass ich dafür meine Privatsphäre aufgeben soll!
Das sind die Bedingungen. Wenn Dir die nicht gefallen, kannst Du (momentan) diese Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen. Easy.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast9483 am 30. April 2020, 21:01:32
Zitat von: Gast9483 am 30. April 2020, 20:54:04
Ich sehe nicht ein, dass ich dafür meine Privatsphäre aufgeben soll!
Das sind die Bedingungen. Wenn Dir die nicht gefallen, kannst Du (momentan) diese Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen. Easy.
Nix easy! Wenn irgendein Friseur meint, er könnte meine Adresse haben, dann kann er die Schere als Schmuck im Auge tragen!
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 21:25:52
Wenn irgendein Friseur meint, er könnte meine Adresse haben ...

Von Adressdaten ist auch nicht die Rede!

Entspann dich!
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 21:32:06
Zitat

Was ist, wenn ein Kunde oder Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wird?
Dazu sollen alle Kunden ihre Kontaktdaten im Friseursalon hinterlassen. Dazu zählt nicht nur die Adresse, sondern etwa auch die Handynummer oder E-Mail-Adresse. So sollen Infektionsketten nachvollzogen und unterbrochen werden können. Will man seine Daten nicht bereitstellen, gibt es übrigens auch keine Bedienung. "Kunden können nur bedient werden, wenn sie mit der Dokumentation einverstanden sind", steht in dem Arbeitsschutzstandard.


https://www.focus.de/finanzen/news/in-ganz-deutschland-friseure-duerfen-ab-4-mai-unter-bedingungen-oeffnen-die-preise-steigen_id_11889498.html
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Orakel am 30. April 2020, 21:54:14
Für das Friseurhandwerk ist aber nicht fokus.de bindend, sondern der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk (https://www.bgw-online.de/SharedDocs/Downloads/DE/Branchenartikel/SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard-Friseurhandwerk_Download.pdf?__blob=publicationFile)

Zitat
Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Salons sind zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Die Erhebung dieser Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zulässig. Es bestehen Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO.

Sind Name und Telefonnummer der Kundin/des Kunden bekannt, ist eine mögliche Infektionskette durch das Gesundheitsamt, das ohnehin für alle weiteren Maßnahmen zuständig wäre, ohne Probleme möglich. Das fällt nicht mehr in die Zuständigkeit des Handwerksbetriebes.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 30. April 2020, 22:21:38
Danke für die Info und das verlinkte Dokument
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 01. Mai 2020, 11:28:58
Der Verlinkung ist lediglich zu entnehmen:

Zitat
Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Salons sind zu dokumentieren, damit
eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Die Erhebung dieser Daten ist nach Art. 6 Abs.
1 lit. f) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zulässig. Es bestehen Informationspflichten nach Art. 13
DSGVO.

... was die Adressdaten nicht  ausschließt, sondern sogar erforderlich macht, denn mittels Tel.Nummer oder der Emailadresse (letzeres sogar unmöglich) ist der Kunde nicht schnell zu ermitteln.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 01. Mai 2020, 12:08:23
Die Frage ist ob jemand ermittelt werden soll oder nur informiert werden soll und gebeten wird sich testen zu lassen.

Die geplante App soll ja auch nur dazu dienen eine Info zu erhalten das eine Kontaktperson Infiziert ist und man sich testen lassen sollte. In man sich testen lassen muss  :weisnich:


Ich persönlich möchte so eine Info auf jeden Fall erhalten. So kann man zeitnah reagieren.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 01. Mai 2020, 12:13:43
Zitat von: Gast44116 am 01. Mai 2020, 12:08:23
Die Frage ist ob jemand ermittelt werden soll oder nur informiert werden soll und gebeten wird sich testen zu lassen.
Wohl beides.

Zitat von: Gast44116 am 01. Mai 2020, 12:08:23
Die geplante App soll ja auch nur dazu dienen eine Info zu erhalten das eine Kontaktperson Infiziert ist und man sich testen lassen sollte.
Sicherlich läßt sich so eine App auch erweitern für andere persönliche Gefahrenbereiche, wo wir Menschen begegnen.

Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast45697 am 01. Mai 2020, 12:31:58
Sicherlich läßt sich so eine App auch erweitern für andere persönliche Gefahrenbereiche, wo wir Menschen begegnen.

Das wäre doch mal praktisch. Dann gibt es eine unauffällige SMS, wenn das Blind-Date die Tochter vom Chef ist oder sich beim Einkaufen zufällig die Schwiegereltern nähern. Unendliche Möglichkeiten.  :ironie:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 01. Mai 2020, 12:41:48
Momentan gibt es ja nur Blind-Dates, weil man unter der Maske die Gesichtsstrukturen nur erkennen kann.  :lachen:
Vorallem sieht man die Röte des Gesichtes nicht mehr, wenn eine Begegnung peinlich ist.  :zwinker:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast44116 am 01. Mai 2020, 12:53:22
Momentan gibt es ja nur Blind-Dates, weil man unter der Maske die Gesichtsstrukturen nur erkennen kann.  :lachen:
Vorallem sieht man die Röte des Gesichtes nicht mehr, wenn eine Begegnung peinlich ist.  :zwinker:

 :lachen:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 01. Mai 2020, 14:11:42
Teils bis Mitte Juni ausgebucht: Friseure bereiten sich auf Ansturm vor!
https://www.pnp.de/lokales/stadt-und-landkreis-passau/passau-land/Teils-bis-Mitte-Juni-ausgebucht-Friseure-bereiten-sich-auf-Ansturm-vor-3673252.html
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: anne am 01. Mai 2020, 14:36:06
Kann ich mir gut vorstellen. Ich werde es wohl mal selber versuchen.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 01. Mai 2020, 15:39:29
Ein Grund mal die Haare mal lang werden zu lassen  :grins:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Deadpool am 01. Mai 2020, 15:42:12

Nix easy! Wenn irgendein Friseur meint, er könnte meine Adresse haben, dann kann er die Schere als Schmuck im Auge tragen!

Dann wirst du wohl eine ganze Weile mit etwas längeren Haaren dein Leben fristen müssen. Und dem Friseur, der diese gesetzliche Auflage nunmal erfüllen muss, eine Schere ins Auge rammen zu wollen, zeigt, welches Geistes Kind du bist. Normal ist solch eine Denkweise jedenfalls nicht. Vielleicht solltest du das mal behandeln lassen.

Die Frisöre dürften im Übrigen ab Wiedereröffnung gut ausgebucht sein und können garantiert auf einen solchen Kunden gut und gern verzichten.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Hexe am 01. Mai 2020, 19:04:18
Meine Tochter arbeitet ab 4.5. von Montag -Samstag.Montag wäre sonst ihr freier Tag.
LG Hexe
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 01. Mai 2020, 19:31:20
Das werden dann wohl lange Wochen werden.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Gast9483 am 01. Mai 2020, 20:15:09

Nix easy! Wenn irgendein Friseur meint, er könnte meine Adresse haben, dann kann er die Schere als Schmuck im Auge tragen!

Dann wirst du wohl eine ganze Weile mit etwas längeren Haaren dein Leben fristen müssen. Und dem Friseur, der diese gesetzliche Auflage nunmal erfüllen muss, eine Schere ins Auge rammen zu wollen, zeigt, welches Geistes Kind du bist. Normal ist solch eine Denkweise jedenfalls nicht. Vielleicht solltest du das mal behandeln lassen.

Die Frisöre dürften im Übrigen ab Wiedereröffnung gut ausgebucht sein und können garantiert auf einen solchen Kunden gut und gern verzichten.
Natürlich war das von mir nicht ganz ernst gemeint, ich greife keine Leute an.
Ich denke aber mal, dass es bestimmt noch mehr Leute wie mich gibt, die wegen einem Friseurbesuch nicht ihre Daten offenbaren möchten. Ich könnte mir vorstellen, dass so mancher Friseur in Zukunft "Privat" die Haare schneidet.  :cool:
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 01. Mai 2020, 20:27:51
Zitat von: Gast9483 am 01. Mai 2020, 20:15:09
Ich denke aber mal, dass es bestimmt noch mehr Leute wie mich gibt, die wegen einem Friseurbesuch nicht ihre Daten offenbaren möchten.
... und deshalb wird dir der Friseur auch glauben, wenn du sagst, dass du Maxvorstadt heißt und in der Schellingsstraße wohnst. Der Friseur wird dir auch die Hausnummer glauben, wenn sie nicht gerade im mittleren 3stelligen Bereich liegt, denn da gäbe nur wenige Straßen, die das erfüllen. Wenn der Friseur deines Vertrauens eine Anreise durch die halbe Stadt ausmacht, könnte dies durchaus zu Rückfragen führen. Aber keine Sorge, wenn die Corona-Überwachungsapp fertig ist, braucht man auch diese Daten nicht mehr.
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: Sabine13 am 02. Mai 2020, 00:24:16
Zitat von: Gast9483 am 01. Mai 2020, 20:15:09
Ich könnte mir vorstellen, dass so mancher Friseur in Zukunft "Privat" die Haare schneidet. 
... was durchaus zu Problemen führt, wenn der Kunde infiziert ist und die neue Corona App verfügbar ist.

Wie wäre es mit einem Antiquitätsschneider?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/alte-elektrische-haarschneidemaschine/1216846874-240-16359
Titel: Re: Friseurbesuch wird wegen Corona teurer
Beitrag von: kämpfer am 02. Mai 2020, 17:54:06
Die App muss nicht aufs Smartphone, zu mindestens bei mir nicht.