hartz.info

Hilfebereich => Fragen und Antworten zu anderen Sozialleistungen => Thema gestartet von: Maunzi am 09. September 2020, 08:57:24

Titel: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 09. September 2020, 08:57:24
Bin gerade leicht überfragt - ansich stand überall, dass er diesen Monat mit dem Kindergeld kommen soll. Kam nur lediglich das Kigeld und nix weiter.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 09. September 2020, 09:01:53
Der Bonus wird nicht zusammen mit dem Kindergeld in einer Summer ausgezahlt, sondern separat.
Ich gehe davon aus, dass du Ihn im Laufe des Tages erhältst.
Es wird am gleichen Tag, jedoch in einer separaten Überweisung ausgezahlt.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Gast44957 am 09. September 2020, 09:15:04
Zitat von: Maunzi am 09. September 2020, 08:57:24
dass er diesen Monat ......... kommen soll

Mal hin und wieder Nachrichten hören / sehen, dann wüsstest du, dass die Auszahlungen erst gestern / Vorgestern begonnen haben, also .....

... bisschen Geduld bitte!
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 09. September 2020, 09:19:01
@ Maunzi

https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderbonus
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 09. September 2020, 09:26:12
Oh okay, früher hieß es noch, dass die Zahlungen gemeinsam kommen. Das ist mir neu. Und sry ich sitz nicht 24/7 da und guck Nachrichten^^ Hatte mich vor ca 3 Wochen noch informiert und da hieß es noch es kommt zusammen.

Nur ein Beispiel wo ich das gesehen hatte
Zitat
Über den September verteilt schicken die Familienkassen dann den Bonus zusammen mit dem üblichen Kindergeld an jene Empfänger heraus, die die Endziffern eins bis neun haben. Letztere müssen sich bis Monatsende gedulden, bis die erste Rate auf dem Konto ist.

https://www.waz.de/politik/kinderbonus-wann-bekommt-man-das-corona-kindergeld-id229253700.html

Deswegen die Verwirrung und Hoffnung, dass ich nicht doch was übersheen hab was ich noch beantragen müsste oder so^^

Danke :)
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Fledermops am 09. September 2020, 09:28:52
Hallo Maunzi,

Bei uns war gestern früh das normale Kindergeld da und heute früh erst der Bonus  :smile:
Je nach Endziffer der Kindergeldnummer ist das unterschiedlich. Unsere endet auf 2.

hier nochmal die vorausichtlichen Auszahlungstermine:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/kinderbonus-fragen-antworten-1782394

LG
Fm
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 09. September 2020, 09:31:03
Okay, also ggf morgen / übermorgen nochmal drauf gucken, das sollte helfen, danke :)
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Fledermops am 09. September 2020, 09:52:23
Genau einfach etwas warten und Käffchen trinken  :zwinker:

Gern geschehen  :smile:

LG
Fm
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Clara Clara am 09. September 2020, 21:35:49
Hallo.

Ich habe mich hier heute angemeldet, weil ich auf der FB-Seite von Gegen Hartz4, in den Kommentaren des Artikels "Kinderbonus: Noch kein Geld auf dem Konto? Wann wird der Zuschlag gezahlt?" gelesen habe, dass einige trotz ihrer Endziffer bisher keinen Bonus erhalten haben.

Nun bin ich neugierig, denn so erging es auch einer jungen Mutter im familiären Kreis, die mit der Auszahlungsnummer 1 gestern den Bonus hätte erhalten sollen.
Heute am Telefon sagte die Dame von der Familienkasse ihr, sie hätte auf Grund der Tatsache, dass das Kindergeld für Ihre Kinder erst im Juni bewilligt wurde, einen Antrag auf den Bonus stellen müssen. Sie konnte auch nicht sagen, wann diese junge Mutter nun den Kinderbonus bekommen würde. Angeblich müsse dieser manuell angewiesen werden.

Ich kann das nicht glauben, denn einzige Voraussetzung ist einen Monat Kindergeld im Kalenderjahr 2020 bezogen zu haben (was seit Juni ja, je nach Bewilligung die dritte oder die vierte Zahlung war) und auf der Seite der Agentur für Arbeit steht ausdrücklich, dass der Bonus nicht beantragt werden muss.


Ehrlich gesagt bin ich mir nicht so sicher, dass man einfach nur "abwartet und Tee trinkt".

Gibt es hier, wie auf der Facebookseite vielleicht noch andere, die Ihren Bonus nicht erhalten haben (und im Optimalfall auch bei der Familienkasse nachgefragt haben warum)?


Bin echt gespannt..und bedanke mich schon mal im Voraus.

Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 10. September 2020, 06:59:32
Macht doch nicht gleich so eine Welle, ist der Bonus bis ende des Monats nicht drauf kann man Stress machen. Ich hab nicht mal geschaut welche Nummer ich habe. Da Kige bei mir immer erst so um den 12en kommt, wird dann wohl auch das Extra entsprechend später kommen.
Die arbeiten da gerade am Limit und dann rufen täglich noch Massen an...!
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 10. September 2020, 07:33:37
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/kinderbonus-fragen-antworten-1782394

Zitat
Muss man den Kinderbonus beantragen?

Der Kinderbonus muss grundsätzlich nicht beantragt werden. Er wird in der Regel automatisch von der zuständigen Familienkasse ausgezahlt. Nur in seltenen Ausnahmefällen müssen Sie Ihre Familienkasse kontaktieren, um den Kinderbonus zu erhalten. Für Neugeborene, für die bisher weder Kindergeld noch Kinderbonus festgesetzt und ausgezahlt wurden, genügt der Antrag auf Kindergeld.

Interpretiere das so, dass der seltene Ausnahmefall nur besteht, wenn man zB gerade erst das Kind bekommen hat und den Antrag auf Kigeld noch stellen muss bzw das Kind erst im Dezember zur Welt kommt. Dann muss man wohl im Nachhinein beantragen.

Würd ihr raten, einfach nochmal anzurufen und auf die Seite der Bundesregierung hinzuweisen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Yavanna am 10. September 2020, 07:55:28
Nun bin ich neugierig, denn so erging es auch einer jungen Mutter im familiären Kreis, die mit der Auszahlungsnummer 1 gestern den Bonus hätte erhalten sollen.
Heute am Telefon sagte die Dame von der Familienkasse ihr, sie hätte auf Grund der Tatsache, dass das Kindergeld für Ihre Kinder erst im Juni bewilligt wurde, einen Antrag auf den Bonus stellen müssen. Sie konnte auch nicht sagen, wann diese junge Mutter nun den Kinderbonus bekommen würde. Angeblich müsse dieser manuell angewiesen werden.

Meine Kleine wurde auch im Juni geboren, KiGe Bewilligung ging fix. Laut Auszahlungstabelle, Endziffer 4, wäre bei mir der Bonus morgen fällig. Ich werde dann mal berichten.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Birgit63 am 10. September 2020, 08:46:21
Mit tun die Leute leid, die für den Kinderbonus zuständig sind. Dass der im September ausgezahlt wird, heißt ja nicht, dass er gleich in der ersten Woche drauf sein muss. Ich sehe es auch so, dass man schon bis Ende September warten sollte, bevor man dort anruft. Jeder Anruf, der beantwortet werden muss, bedeutet, dass der SB seine Arbeit unterbrechen muss und es dann noch länger dauert.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Gast44957 am 10. September 2020, 09:43:52
Viele vergessen einfach auch, das es ein BONUS ist, den man im Normalfall gar nicht erhalten würde. Es ist also sozusagen das "Sahnehäubchen" auf dem Kuchen.

Bei so manchen Kommentaren glaube ich fast, dass das Leben von der sofortigen Auszahlung abhängt, oder das Geld einfach schon ausgegeben, obwohl es noch nicht auf dem Konto eingegangen ist (Stichwort: Online-Einkauf) und es jetzt "eng" wird.

Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 10. September 2020, 09:59:43
Nur mal so rein informativ: Der Kinderbonus ist heute bei mir eingegangen, Endziffer 3. Allerdings nur für das Kind, für das ich noch laufenden Anspruch auf Kindergeld habe, für das andere Kind ist das Kindergeld im Juli zuletzt gezahlt worden, der Bonus steht noch aus. Aber es wurde bereits im Vorfeld in den Medien thematisiert, dass der Bonus für die Kinder, die nicht im laufenden Kindergeldbezug sind, zu einem anderen (noch nicht bekannten) Zeitpunkt ausgezahlt wird.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Clara Clara am 10. September 2020, 10:04:29
Mit tun die Leute leid, die für den Kinderbonus zuständig sind. Dass der im September ausgezahlt wird, heißt ja nicht, dass er gleich in der ersten Woche drauf sein muss. Ich sehe es auch so, dass man schon bis Ende September warten sollte, bevor man dort anruft. Jeder Anruf, der beantwortet werden muss, bedeutet, dass der SB seine Arbeit unterbrechen muss und es dann noch länger dauert.

Doch. In dem Moment wo eine Behörde einen verbindlichen Termin mit den Bedingungen festsetzt, ist sie auch in der Pflicht diese Eigenzusagen zu gewährleisten und zu erfüllen. Ansonsten wären die publizierten Termine auf der Seite der Agentur für Arbeit mit Worten wie "möglicherweise", "vielleicht",
,,voraussichtlich", "wahrscheinlich" und dem Hinweis, dass es in Bestimmten Fällen zu Verzögerungen kommen kann, zu kennzeichnen.
Die Bedingungen stehen dort aber sehr deutlich ausformuliert.

Und leid tun: Du sprichst nicht mit den Sachbearbeitern der Familienkassen persönlich, sondern mit den Mitarbeitern des Callcenters der Familienkasse.
Ist also schon okay. Dafür werden die Leute bezahlt.

Nun bin ich neugierig, denn so erging es auch einer jungen Mutter im familiären Kreis, die mit der Auszahlungsnummer 1 gestern den Bonus hätte erhalten sollen.
Heute am Telefon sagte die Dame von der Familienkasse ihr, sie hätte auf Grund der Tatsache, dass das Kindergeld für Ihre Kinder erst im Juni bewilligt wurde, einen Antrag auf den Bonus stellen müssen. Sie konnte auch nicht sagen, wann diese junge Mutter nun den Kinderbonus bekommen würde. Angeblich müsse dieser manuell angewiesen werden.

Meine Kleine wurde auch im Juni geboren, KiGe Bewilligung ging fix. Laut Auszahlungstabelle, Endziffer 4, wäre bei mir der Bonus morgen fällig. Ich werde dann mal berichten.

Das kleinste Kind wurde nicht im Juni geboren. Es musste ein Neuantrag für zwei Kinder gestellt werden, wegen eines Umzuges von einer in eine andere Stadt. Ansonsten alles gleich geblieben KG-Nr und zuständige Familienkasse.

Das ist aber nicht relevant, denn es gab in diesem Fall, nach der Bewilligung vier Auszahlungen und eine Nachzahlung.

Neugierig machen mich die Fälle, die in die Kommentare bei FB geschrieben haben, dass sie den Bonus nicht erhalten haben, trotz des Auszahlungstermins auf der Seite der BA und der Auszahlungsendziffer.

#Sahnehäubchen..Eher eine Haltsmaulprämie für die, die dass alles zurückzahlen müssen. Damit niemand etwas bemängeln kann z.B. für die Rettung der Lufthansaaktionäre.. Oder wer meinst du zahlt die durch Corona-Hilfspakete angehäuften Schulden zurück?


Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 10. September 2020, 10:24:12
Zitat von: Clara Clara am 10. September 2020, 10:04:29
Doch. In dem Moment wo eine Behörde einen verbindlichen Termin mit den Bedingungen festsetzt, ist sie auch in der Pflicht diese Eigenzusagen zu gewährleisten und zu erfüllen.
Auf der Homepage der BA steht dazu ganz klar:
"Auszahlung und Höhe des Kinderbonus
Der Kinderbonus wird für alle Kinder, für die im September 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, in 2 Raten ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt im September 2020 in Höhe von 200 Euro und im Oktober 2020 in Höhe von 100 Euro.
Für Kinder, für die in einem anderen Monat im Jahr 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, wird der Kinderbonus gegebenenfalls zu einem anderen Zeitpunkt, jedoch nicht vor September 2020, ausgezahlt. Auch in diesen Fällen erfolgt die Auszahlung grundsätzlich in 2 Raten.
Der Kinderbonus wird nicht zusammen mit dem Kindergeld ausgezahlt, sondern als eigene Zahlung."


Somit, ist im September, alles noch im Rahmen.

Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Clara Clara am 10. September 2020, 10:36:39
Zitat von: Clara Clara am 10. September 2020, 10:04:29
Doch. In dem Moment wo eine Behörde einen verbindlichen Termin mit den Bedingungen festsetzt, ist sie auch in der Pflicht diese Eigenzusagen zu gewährleisten und zu erfüllen.
Auf der Homepage der BA steht dazu ganz klar:
"Auszahlung und Höhe des Kinderbonus
Der Kinderbonus wird für alle Kinder, für die im September 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, in 2 Raten ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt im September 2020 in Höhe von 200 Euro und im Oktober 2020 in Höhe von 100 Euro.
Für Kinder, für die in einem anderen Monat im Jahr 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, wird der Kinderbonus gegebenenfalls zu einem anderen Zeitpunkt, jedoch nicht vor September 2020, ausgezahlt. Auch in diesen Fällen erfolgt die Auszahlung grundsätzlich in 2 Raten.
Der Kinderbonus wird nicht zusammen mit dem Kindergeld ausgezahlt, sondern als eigene Zahlung."


Somit, ist im September, alles noch im Rahmen.

Quelle : https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderbonus

Auszahlung und Höhe des Kinderbonus

Der Kinderbonus wird für alle Kinder, für die im September 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, in 2 Raten ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt im September 2020 in Höhe von 200 Euro und im Oktober 2020 in Höhe von 100 Euro.
Auszahlungstermine Kinderbonus

Die Auszahlungstermine für den Kinderbonus richten sich nach der Endziffer Ihrer Kindergeldnummer.

Beispiel: Bei der Kindergeldnummer xxxFKxxxxx9 ist die Endziffer eine 9.



    Endziffer 0: 7. September
    Endziffer 1: 8. September
    Endziffer 2: 9. September
    Endziffer 3: 10. September
    Endziffer 4: 11. September
    Endziffer 5: 14. September
    Endziffer 6: 16. September
    Endziffer 7: 18. September
    Endziffer 8: 21. September
    Endziffer 9: 22. September

Somit nur für die im Rahmen, die ausgezahlt bekommen haben.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 10. September 2020, 10:46:46
Das kleinste Kind wurde nicht im Juni geboren. Es musste ein Neuantrag für zwei Kinder gestellt werden, wegen eines Umzuges von einer in eine andere Stadt. Ansonsten alles gleich geblieben KG-Nr und zuständige Familienkasse.

Bei Umzug muss man keinen Neuantrag stellen, auch bei der Familienkasse gibt es Veränderungsmitteilungen (https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/veraenderungen-mitteilen)
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 10. September 2020, 11:15:39
@ Clara Clara:

Hast du die Endziffer der Kindergeldnummer von Maunzi?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 10. September 2020, 16:10:18
Gerade gefunden, scheint aktualisiert worden zu sein:
Zitat
Wer den Kinderbonus bekommt

Der Kinderbonus wird für jedes Kind gezahlt, für das im Jahr 2020 mindestens in einem Monat Anspruch auf Kindergeld besteht oder bestand. Informationen zu den Voraussetzungen für Kindergeld finden Sie auf der Seite Kindergeld: Anspruch, Höhe, Dauer.

Der Kinderbonus wird auch für Kinder gezahlt, für die im September 2020 …

    noch kein Anspruch auf Kindergeld besteht (Beispiel: Das Kind kommt erst im Dezember auf die Welt) oder
    kein Anspruch mehr auf Kindergeld besteht (Beispiel: Das Kind hat seine Ausbildung im Juli abgeschlossen).

Auszahlung und Höhe des Kinderbonus

Der Kinderbonus wird nicht zusammen mit dem Kindergeld ausgezahlt, sondern als eigene Zahlung (grundsätzlich in 2 Raten).

Wann die Auszahlung erfolgt, richtet sich danach, zu welchem Zeitpunkt im Jahr 2020 ein Anspruch auf Kindergeld besteht beziehungsweise bestanden hat:

    Für Kinder, für die im September 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht, erfolgt die Auszahlung im September 2020 in Höhe von 200 Euro und im Oktober 2020 in Höhe von 100 Euro. Die genauen Auszahlungstermine finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
    Für Kinder, für die im September 2020 kein Anspruch mehr auf Kindergeld besteht, jedoch zuvor in einem anderen Monat im Jahr 2020 (zum Beispiel, weil im Juli die Ausbildung abgeschlossen wurde), erfolgt die Auszahlung im November 2020 in Höhe von 200 Euro und im Dezember 2020 in Höhe von 100 Euro.
    Für Kinder, die nach September 2020 geboren werden, erfolgt die Auszahlung des Kinderbonus zu einem späteren Zeitpunkt.

Quelle (https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderbonus)

Jetzt weiß ich wenigstens genau, wann der Kinderbonus für das andere Kind kommt.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 10. September 2020, 16:52:18
So Bank hat auch auf Nachfrage (nein keine Ungeduld, eher Neugier) alles Buchungen für heute durch und Termin ist damit verstrichen - bin gespannt^^
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 10. September 2020, 16:54:41
Welche Endziffer hat deine Kindergeldnummer denn?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 10. September 2020, 17:36:34
Ist das Geld schon ausgegeben worden oder warum stresst man sich so?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 10. September 2020, 17:46:52
 :weisnich: Keine Ahnung. Bei mir war das Kindergeld gestern pünktlich auf dem Konto (Endziffer 3), der Kinderbonus lt. Liste einen Tag später, nämlich heute. Die Familienkasse ist in der Regel immer sehr zuverlässig mit den Zahlungen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 11. September 2020, 18:04:27
Wie gesagt - reine Neugier bei mir^^ Und anfangs die Vermutung, dass ich wieder irgendwas verpasst hab und was beantragen müsse - dem ist aber wohl nicht so bei laufendem Bezug.

Und meine Endziffer ist 3 und auch heute Buchungsschluss und nix da. Schätze die halten die Termine wohl eher nicht ein^^

Was mich wundert: Kigeld ist wirklich jeden Monat 1 - 2 Tage früher drauf bei uns. Wir haben quasi immer die Auszahlungstermine der Ziffer 2 hier  :grins:
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 13. September 2020, 10:58:50
Auch am Samstag wurde nichts mehr gebucht, also mal schauen ob es Montag was gibt. Hat schon jemand seine Auszahlung erhalten? Wenn ja, wie genau wurde der genannte Termin eingehalten?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 13. September 2020, 11:21:27
Mal blöd nachgefragt. Welcher Teil der Zahlenkollonen ist die Kindergeldnummer ?Bei mir steht erst KG plus Zahlen und dann kommt FK plus nochmal Zahlen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 13. September 2020, 11:34:59
Bei mir sind es die 6 Zahlen nach dem FK auf dem Kontoauszug. Die eigentliche Kindergeldnummer sieht dann so aus XXXFKXXXXXX, die ersten drei Zahlen sind die Nummer der zuständigen Familienkasse.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 13. September 2020, 12:18:20
Na dann bin ich noch nicht dran. Blöd nur, weil 100 Euro weniger gerade in der Kasse, da ja bereits beim Unterhalt fürs Kind abgezogen. Aber kein Drama, wir müssen jetzt nicht von Toast und Nudeln darben, nur die Abbuchungen sind schon weg, damit siehts auf dem Konto etwas mau aus
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 13. September 2020, 16:49:09
Ja für alle mit Unterhaltszahlungen ist es durchaus ein wenig kritisch gerade.

Bei uns schauts auf den Schreiben so aus: Ihre Kindergeldnummer: 000AA000003 (0 = Zahl, A = Buchstabe, muss ja nicht jedem gleich alles mitteilen^^) Die Drei mal markiert, das ist dann diese Endziffer
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 13. September 2020, 17:34:44
Alle denen der Unterhalt gekürzt wurde und die noch Geld vom JC bekommen, haben hoffentlich diese Veränderung ans JC gegeben und erhalten das Minus nachgezahlt. Dass die damit bestimmt nicht so fix sind ist blöd
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Finnland am 14. September 2020, 10:18:40
Hier Endziffer 4, Kindergeldeingang am Do. 10.09.2020 - Der Bonus ist aktuell noch nicht auf dem Konto.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 14. September 2020, 16:27:50
Nummer 3 - 16 Uhr Schluss mit Lustig ähm ich meine Buchungen bei unserer Bank und nix ^^ Da sollte es zum 10. sein.

Wir warten dann mal schneller, vielleicht hilfts ja :D
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 15. September 2020, 15:32:27
Moin wir warten auch auf die bonuszahlung. Wir haben die Endziffer 3,laut Auszahlungstermin für kindergeld 9.september war auch am 9 drauf. Auszahlungstermin für Bonuszahlung 10.September geld ist immer noch nicht auf dem Konto jetzt ist der 15.September. Woran kann das liegen ??? Wir beziehen durchgehend für 2 kinder kindergeld was auch immer pünktlich ist....
SG
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 15. September 2020, 15:47:05
@Raptor gute Frage, Banklaufzeit schließe ich mal kategorisch aus bei der Differenz die es inzwischen hat. Bei uns ebenfalls 3 und immernoch nix da. Wäre klasse, wenn mal jemand mit gleicher oder besser noch höherer Nummer bescheid geben könnte ob er den Bonus schon hat. Ggf. hat man sich ja so doll übernommen, dass die Auszahlungen alle noch bei der 1 oder 2 feststecken?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 15. September 2020, 15:54:00
Ich hatte hier schon geschrieben.
:weisnich: Keine Ahnung. Bei mir war das Kindergeld gestern pünktlich auf dem Konto (Endziffer 3), der Kinderbonus lt. Liste einen Tag später, nämlich heute. Die Familienkasse ist in der Regel immer sehr zuverlässig mit den Zahlungen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 15. September 2020, 15:54:51
Ah sry übersehen, dann wäre es noch interessant, ob jemand mit Ziffer 4 oder höher schon etwas erhalten hat. Falls nein stecken sie ggf auch noch bei der 3 fest?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 15. September 2020, 16:06:55
@Raptor gute Frage, Banklaufzeit schließe ich mal kategorisch aus bei der Differenz die es inzwischen hat. Bei uns ebenfalls 3 und immernoch nix da. Wäre klasse, wenn mal jemand mit gleicher oder besser noch höherer Nummer bescheid geben könnte ob er den Bonus schon hat. Ggf. hat man sich ja so doll übernommen, dass die Auszahlungen alle noch bei der 1 oder 2 feststecken?

Ich werde es hier sofort posten, sobald wir es erhalten haben
SG
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 15. September 2020, 16:10:23
dann wäre es noch interessant, ob jemand mit Ziffer 4 oder höher schon etwas erhalten hat. Falls nein stecken sie ggf auch noch bei der 3 fest?

Warum fragst du nicht mal mit deiner Kindergeldnummer bei der Familienkasse nach? Ich kann sonst nirgends im Netz Klagen über ausstehende Zahlungen finden. Irgendwo hier (https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderbonus) gibt es bestimmt eine Möglichkeit dfer Kontaktaufnahme.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 15. September 2020, 17:21:48
So, denke meine Endziffer ist die 5 und gerade dann doch mal geguckt, es ist drauf, Konto sieht wieder entspannt aus. Eingang 14.09
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Yavanna am 15. September 2020, 19:18:41
Hier Endziffer 4 und nix da. Kindergeld war pünktlich.
Evtl liegt es ja regional an den Familienkassen  :weisnich:
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 15. September 2020, 19:46:43
Dann muss es wirklich ein regionales Problem sein, denn mit der 3 is nach wie vor nix da. Heute auch wieder Buchungsschluss und eben draufgeschaut.

Ruf da morgen mal an und frag was los ist, bin gespannt.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 16. September 2020, 09:05:08
10 Minuten in der Leitung mit Bandansagen und weiterleiten usw. Ende vom Lied: wegen des hohen Anrufaufkommens, können wir Ihren Anruf leider nicht persönlich entgegen nehmen. Bitte versuchen Sie es während der Servicezeiten Mo - Fr von 8 - 18 Uhr noch einmal.

Fax kam mit Fehlermeldung auch nicht an, die Rückmeldung vom Faxdienstleister hab ich mal bei google reingeworfen, soll wohl bedeuten, dass das Faxgerät nicht online ist.

Hat ggf. jemand mehr Glück?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 16. September 2020, 09:53:40
Ich denke, dass sich damit schon das Problem heraus kristallisiert hat.
Die FamKa ist anscheinend überlastet.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 16. September 2020, 10:01:01
Kein Wunder wenn die immer so reagieren: 1. Anruf bei dem ich endlich durchkam: klingeln - auflegen. 2. Anruf bei dem ich nochmal durchkam: klingeln - ihr Anruf wird gehalten, please hold the line - aufgelegt ...
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 16. September 2020, 10:06:19
Glaube ich.
Aber FamKa´s sind Chronisch überlastet.
Der Bonus setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Das Verhältnis Arbeit - Personal passt einfach nicht
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 16. September 2020, 10:09:40
Moin. Bei uns genau das gleiche Endziffer 3 immer noch  nicht auf dem Konto . Hab da auch 5x angerufen , alle ansagen angehört hatte keine Chance eine person dort zu erreichen. Das ist echt nervig.Selbst unser Wohngeldantrag hat von Februar bis Oktober gedauert .Nur mit Androhung einer Verwaltungsklage mit Einbeziehung eines Rechtsbeistand. Seit corona kriegen die bei uns in der Stadt nix auf die Reihe.Ich hoffe das wir die Bonuszahlung noch erhalten die sollte am 10.09 drauf sein jetzt ist der 16.09 das Kindergeld war wie immer pünktlich am 09.09 drauf...
SG
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 16. September 2020, 10:11:01
Ich kam endlich durch  :grins:

Sie sagte die Termine soll man nicht beachten, die wurden wohl ohne Absprache mit der Kasse veröffentlicht. Es wird nicht in einer bestimmten Reihenfolge ausgezahlt und die meisten Zahlungen kommen wohl um den 17. herum. Selbiges gilt für Oktober.

Sie meinte noch, sie ignorieren diese Termine jetzt einfach, da es viel mehr Aufwand wäre, jetzt alle nach Ziffern zu sortieren und dann passend auszuzahlen. Daher auch das Phänomen, dass einige mit höheren Zahlen bereits den Bonus haben und andere mit niedrigeren nicht.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: am 16. September 2020, 10:54:40
Zitat von: Maunzi am 16. September 2020, 10:11:01
Ich kam endlich durch  Sie sagte die Termine soll man nicht beachten, die wurden wohl ohne Absprache mit der Kasse veröffentlicht. Es wird nicht in einer bestimmten Reihenfolge ausgezahlt und die meisten Zahlungen kommen wohl um den 17. herum. Selbiges gilt für Oktober.Sie meinte noch, sie ignorieren diese Termine jetzt einfach, da es viel mehr Aufwand wäre, jetzt alle nach Ziffern zu sortieren und dann passend auszuzahlen. Daher auch das Phänomen, dass einige mit höheren Zahlen bereits den Bonus haben und andere mit niedrigeren nicht.

Das klingt nach einer ehrlichen, ungefilterten Aussage.
Beschlossen ist so ein Bonus schnell, die Umsetzung wird dann delegiert, unabhängig davon, was möglich ist.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 16. September 2020, 11:01:38
Jup - passt auch dazu, dass die Angaben auf den offiziellen Seiten permanent abgeändert wurden. Schade, dass man die Info nicht irgendwo anpinnen kann oder so, damit andere auch schnell wissen was los ist. Wird im kommenden Monat ja genauso laufen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 16. September 2020, 11:23:10
Jup - passt auch dazu, dass die Angaben auf den offiziellen Seiten permanent abgeändert wurden. Schade, dass man die Info nicht irgendwo anpinnen kann oder so, damit andere auch schnell wissen was los ist. Wird im kommenden Monat ja genauso laufen.
@Nö Danke für die Info 👍
@Maunzi
Finde auch das die Familienkasse auf ihrer Seite darüber Informieren sollte das die Bonus Auszahlungstermine evtl. nicht eingehalten werden können und nur grobe Angaben sind..
Es ist echt verwirrend einige mit der Endziffer3 haben es, einige immer noch nicht .Bin echt gespannt wann wir es erhalten , ich werde es dann hier posten
SG
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 16. September 2020, 15:39:20
Heiß zwar nicht Nö, aber gern geschehen  :cool:

Und es wurde ja gesagt, die meisten sollten um den 17. ihr Geld kriegen. Selbiges im Oktober dann. Bin auch gespannt.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Deadpool am 16. September 2020, 17:06:47
Aus interner Quelle:

Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 17. September 2020, 09:45:35
Aus interner Quelle:
Danke Deadpool für die Info!
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 17. September 2020, 14:35:33
Endziffer 3 und Geld endlich da :) Buchungsdatum 17. wie beim Anruf vorausgesagt.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Gast44957 am 17. September 2020, 15:08:56
Boah ey, jetzt ist hier wirklich 4 Seiten lang diskutiert worden, anstatt wie bei der Antwort # 2 mal ein sisschen Geduld zu haben!

Aber wenn´s um liebe Geld geht, auch wenn es nur ein BONUS ist, flippen so manche LB´s aus, wenn´s nicht direkt am 1. oder 2. auf dem Konto ist.

Armes Deutschland!
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Birgit63 am 17. September 2020, 15:14:16
Wahrscheinlich war das Geld schon ausgegeben und jetzt wurde es sehr sehr eng. Meine Eltern haben immer gesagt, man kann nur das Geld ausgeben, was man auf dem Konto hat. Was noch nicht da ist, kann man auch nicht ausgeben. Das habe ich stets so gehandhabt und bin bislang sehr gut damit gefahren.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: lisa63 am 17. September 2020, 18:08:00
Wahrscheinlich war das Geld schon ausgegeben und jetzt wurde es sehr sehr eng. Meine Eltern haben immer gesagt, man kann nur das Geld ausgeben, was man auf dem Konto hat. Was noch nicht da ist, kann man auch nicht ausgeben. Das habe ich stets so gehandhabt und bin bislang sehr gut damit gefahren.
:clever:
Diese einfache Regel halten heutzutage nur noch wenige Leute ein. Und dann kommt das große Gejammere!

Meine Oma verteilte übriges ihr Geld (nach Abzug der monatlichen Fixkosten) immer am Monatsanfang in 4 Kuverts---jede Woche ein Kuvert. Da hatte man direkt vor Augen, wie viel man in der Woche noch ausgeben konnte.
Jährliche Zahlungen teilte sie durch 12 und legte das Geld beiseite!  :grins:

Als Jugendliche fand ich das immer etwas pingelig. Aber eigentlich eine simple effektive Sache.

Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Schnuffel01 am 17. September 2020, 18:14:20
Von Omas kann man was lernen.  :sehrgut:
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Birgit63 am 18. September 2020, 07:22:15
Meine Mutter hat das genauso gehandhabt  :grins:
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 18. September 2020, 09:02:02
Und immernoch: bei einigen wird das Geld hälftig bereits am Anfang des Monats in Abzug gebracht vom Unterhalt. Das hat dann nix mit Ausgeben zu tun - es ist schlicht nicht da. Und auch wenn man beim JC ist, brauchen die ebenfalls ein bisschen Zeit um das auszugleichen. Demnach stehen recht viele mit einer gewissen Unterdeckung da.

Bei mir was nen Mix aus Interesse und Unsicherheit, ob ich doch noch was beantragen müsste (die mir dann ja genommen wurde) - da die Infos doch sehr oft geändert wurden in den letzten Monaten und die Termine wie man gesehen hat deutlich überschritten wurden bei einigen Empfängern.

Denke mal es wäre zu keinen Rückfragen gekommen, wenn diese Termine nicht veröffentlicht worden wären. Dann hätte man halt gesagt: Zahlung irgendwann im Monat x und fertig.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 18. September 2020, 09:25:22
Und immernoch: bei einigen wird das Geld hälftig bereits am Anfang des Monats in Abzug gebracht vom Unterhalt. Das hat dann nix mit Ausgeben zu tun - es ist schlicht nicht da. Und auch wenn man beim JC ist, brauchen die ebenfalls ein bisschen Zeit um das auszugleichen. Demnach stehen recht viele mit einer gewissen Unterdeckung da.

Bei mir was nen Mix aus Interesse und Unsicherheit, ob ich doch noch was beantragen müsste (die mir dann ja genommen wurde) - da die Infos doch sehr oft geändert wurden in den letzten Monaten und die Termine wie man gesehen hat deutlich überschritten wurden bei einigen Empfängern.

Denke mal es wäre zu keinen Rückfragen gekommen, wenn diese Termine nicht veröffentlicht worden wären. Dann hätte man halt gesagt: Zahlung irgendwann im Monat x und fertig.
Da gebe ich dir vollkommen Recht !
Bei uns mit der Endziffer3 was am 10.09.2020 kommen sollte, ist
 noch nicht auf dem Konto eingegangen.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 18. September 2020, 11:58:58
Und dann wird es jetzt langsam eng, weil hundert Euro oder gar mehr bei mehr Kindern fehlen... Das ist dann schon mehr als ärgerlich, das Kind/die Kinder  muss/müssen ja auch für die nächsten Tage noch versorgt werden...
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: LuciaMol am 19. September 2020, 21:15:59
Hallo,

ich möchte die Frage. Ihr bekommt Kinderbonus? Ich habe Nummer 8. KG normal bekomme. Aber keine Bonus. Habe noch Zeit? Bis Ende September? 🤔
Ich bin in Bayern.

Danke auf Ihre Antworten.

Lucia
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Sheherazade am 20. September 2020, 10:38:57
Ich habe Nummer 8.

Wenn es gut läuft, bekommst du den Bonus am Montag.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Raptor79 am 21. September 2020, 10:08:41
Moin ja so langsam glaub ich bei uns läuft was schief .
Bonuszahlung sollte am 10.09.20 drauf sein Endziffer3, bis jetzt ist immer noch nix gekommen .
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Finnland am 21. September 2020, 10:19:57
Endziffer 4 - Der Bonus ist soeben verbucht worden.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: LuciaMol am 22. September 2020, 08:38:07
Ok. Also mir bekomme vielleicht ne te Woche🤔 oder bis Ende September, denke.

Danke auf Ihre Antwort💐
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 22. September 2020, 13:18:19
Oookay... es wird lustig... Freundin hat Kigeldendziffer 9 und den Bonus für beide Kinder heute bekommen und zwar für BEIDE Monate zusammen!
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 22. September 2020, 16:34:01
Auch gut. Sind da die Buchhalter jetzt gänzlich durcheinander?
Zeit zur Sollstellung war doch nun genug.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 22. September 2020, 16:46:15
Gute Frage... haben angerufen, sie kam btw sogar auf Anhieb durch (!), die Dame hat uns auf mehrfach gestellte Fragen immer den selben (klang nach interner Arbeitsanweisung?) Kram vorgelesen und irgendwie wollte oder konnte sie die Fragen nicht beantworten.

Immerhin muss sie nun nicht auf Oktober warten ^^'
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: LuciaMol am 22. September 2020, 17:26:03
Gute Frage... haben angerufen, sie kam btw sogar auf Anhieb durch (!), die Dame hat uns auf mehrfach gestellte Fragen immer den selben (klang nach interner Arbeitsanweisung?) Kram vorgelesen und irgendwie wollte oder konnte sie die Fragen nicht beantworten.

Immerhin muss sie nun nicht auf Oktober warten ^^'

Das geht? 😮🤦‍♀️ Das ist brutal. Nicht normal.
Einmal das nicht bekommen, zweite bekomme alles😂. 🙈
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 23. September 2020, 09:08:25
Adere Eltern aus der Kita schimpfen mit Kigeldziffer 5 und 7 immernoch, dass nichts ankam... schönes Chaos :/
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: jordon am 23. September 2020, 17:40:55
Ziffer 9, das Kindergeld am 21.09 auf dem Konto, der Bonus leider noch nicht.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: LuciaMol am 25. September 2020, 08:50:03
Adere Eltern aus der Kita schimpfen mit Kigeldziffer 5 und 7 immernoch, dass nichts ankam... schönes Chaos :/
Meine Schwester hat 5 und gestern schon bekomme.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: LuciaMol am 25. September 2020, 10:15:28
Ich habe ach auf die Konto.  :ok:
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Finnland am 11. Oktober 2020, 13:15:35
Hat irgendwer schon die Differenz vom Jobcenter erhalten? Hier wurde die gesamte Hälfte Anfang Oktober vom Unterhalt einbehalten.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 11. Oktober 2020, 19:07:02
Hätte bei rechtzeitiger Veränderungsmitteilung schon erledigt sein müssen.
Wann hast Du die Veränderung mitgeteilt?
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Finnland am 12. Oktober 2020, 08:26:21
Am 1. Oktober habe ich es mitgeteilt, denn der Unterhalt wurde für beide Monate zusammen, eben mit der Zahlung für Oktober gemindert.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Maunzi am 13. Oktober 2020, 11:08:47
Der Bonus kam heute an bei uns.

Jc wird sicherlich schwanken, je nachdem wieviel die zu tun haben. Wichtig wärs, dass die Anträge korrekt und zeitnah gestellt wurden per VäM
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: crazy am 15. Oktober 2020, 21:27:49
Am 1. Oktober habe ich es mitgeteilt, denn der Unterhalt wurde für beide Monate zusammen, eben mit der Zahlung für Oktober gemindert.
Nicht dein Ernst? Die Kürzung ist monatsweise vorzunehmen. Für September 100, wird das nicht gemacht ist der Unterhalt gezahlt und verbraucht. Nachholen im Oktober is nicht .
Aber klar, wenn Du erst im Oktober eine Unterhaltsminderung gemeldet hast für den laufenden Monat(am ersten war die Buchung schon auf deinem Kontoauszug ?) , so benötigt das JC Zeit zur Bearbeitung.
Titel: Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
Beitrag von: Rosiel90 am 17. Oktober 2020, 07:39:10
Ich habe für den September noch keinen Bonus erhalten mit der Endziffer 4 .
Familienkasse die letzte Woche 28 mal angerufen , besetzt .. email wird nicht beantwortet . Für Oktober ebenfalls kein Bonus .
Kindergeld wurde die Jahre immer zuverlässig gezahlt .. keine Ahnung was da los ist ..