Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
klingt nach einem Fachanwalt für Mietrecht....
wenn ichs richtig interpretiere, auch für Schadenersatz nach BGB durch das JC.
Hast Du vom JC keine Nachzahlung bekommen?

2
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von Anne-Suvi am Heute um 23:34:09 »
Nein, ich bin nicht behindert. Ich schrieb doch hier

Angela, da müssen alle hin, die frisch arbeitslos geworden sind. Wegen der guten Chancen schnell wieder unterzukommen.
3
Man muß gar nicht Drogen oder Alkohol nehmen. Man kann zum Beispiel Rückenschmerzen irgendwo rumliegen. Ist einem Kumpel von einem Kumpel passiert. Das war ein Weg, wo ganz viele Leute mit Hund gehen, Läufer, Radfahrer. Der lag da und keiner hat geholfen, weil sie dachten, der ist besoffen. Dabei hatte der irgendwas am Rücken.
4
Hallo

Ich habe heute die fristlose Kündigung angedroht bekommen, da ich die letzten zwei Staren für die Betriebskosten 2016 nicht zahlen konnte. Zudem ein gerichtliches Mahnverfahren.
Die Betriebskosten habe ich übernommen. Ich selbst habe erst seit 1.1.18 einen Mietvertrag mit der HV.

Soweit ich weiß kann nur fristlos gekündigt werden, wenn die offenen Betriebskosten zwei Monatsmieten hoch wären, da Teil des Mietvertrages.

Das ist hier nicht der Fall da es nicht mal eine Monatsmiete ist.

Und meiner Meinung nach auch nicht Teil meines Mietvertrages da ich erst nach Abschluss des Mietvertrages die Betriebskosten übernommen habe.

Sehe ich das richtig?

Wie ist das mit dem Mahnverfahren?
Ich zahle ab 1.6 wieder, da ich nun mehr Geld vom jc bekomme.
Ich hatte auch der HV mitgeteilt das ich gegen das jc Klage führe und finanzielle Probleme habe zB im Mai nur 295,80 bekommen und es einfach nicht ging etwas zu zahlen.
Kann ein Mahnverfahren eingeleitet werden obwohl ich informiert habe und nun wieder zahle ?
5
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von Angela1968 am Heute um 23:31:28 »
Anne-Sovi,

coolio hat sich so geäußert als ob er für Dich sprechen dürfte. Das kenne ich nur bei Betreuern. Deshalb meine Fragen- Du darfst gerne, sofern Coolio noch nicht Dein staatich bestellter Betreuer ist, selbst auf meine Fragen antworten.

Obwohl heute bekam ich auf meiner Arbeit mit, das ein Betreuer seinen zu Betreueendem gestatten darf selbst zu untrschreiben für die Pflegekassen.

Angela

6
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von Anne-Suvi am Heute um 23:24:17 »
Bist Du ihr Betreuer oder so?
:lachen:

Ist sie schwerbehindrt oder etwas anderes?

Ist die Frage an meinen Betreuer gerichtet?

Angela, lies doch mal alles von Anfang an... :smile:
7
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von Angela1968 am Heute um 23:21:23 »
Coolio,

ich verstehe nicht.

1. Frage ich Anne-Sovi und Du Antwortest. Bist Du ihr Betreuer oder so?
2. GESTAPO gehört für mich in die Zit von 1933- 1945. Aber das wollte ch nicht wissen. Ist sie schwerbehindrt oder etwas anderes?



Angela
8
Ich kenne den Mann auch persönlich und so weiß er hat sie geschlagen.
Sie schüttelt das einfach ab, was schon zeigt das sie innerlich ziemlich kaputt ist. Trau mir auch so ziemlich alles wetten, das sie ihn zurück nehmen würde. Denke um nicht alleine zu sein und ne gewisse Abhängigkeit.
Deshalb sehe ich ihre einzige Chance darin genug zeit zu haben sich komplett zu lösen von ihm und zuerkennen, dass sie auch ohne ihn Leben kann und das sogar besser.

Man wird es sehen.

Und ja ich bin echt froh sie nicht mehr in diesem Zustand zu sehen um ihret Willen. Klingt kalt aber ich bin jedesmal bei ihr geblieben bis der sani da war, aber könnte den Anblick dann auch sofort aus meinem Kopf streichen. Es hat mich nicht verfolgt.

Aber in unserer Gesellschaft ist es wirklich so das viele einfach weiter gehen.

Hab mal bedient und war alleine im Lokal. Geh raus eine rauchen und seh wie ein bewusstloser Mann von zwei anderen aus dem Nachbarhaus getragen wird, auf die Straße geworfen. Im Januar und die zwei Rennen weg.
Polizei gerufen u Rettungswagen.
Der Mann hatte blaue Lippen und ging das würgen an. Ich ihn auf die Seite gewälzt damit er mir nicht erstickt.
Zig Leute sind vorbei gelaufen. Keiner hat geholfen.
Einer der Sanitäter hät mir dann gesagt ein paar Minuten später wäre er tot gewesen. Überdosis.

Tja so sind viele.  Liegt jemand rum: ach besoffen, wsrum drum kümmern.
9
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von Anne-Suvi am Heute um 23:14:50 »
Ja. Was schreiben muß man ja. So geht das ja nicht!

Angela, da müssen alle hin, die frisch arbeitslos geworden sind. Wegen der guten Chancen schnell wieder unterzukommen... So doch nicht  :nea:
10
Fragen und Antworten zu Hartz IV / ALG II / Re: Bewerbertag
« Letzter Beitrag von coolio am Heute um 23:13:55 »
Anne-Sovi,

warum benötigst Du Spezialvrmittlung?

Angela
Das ist die Vereinfachung von geStaPo
 :nea:
Seiten: [1] 2 3 ... 10