Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Alg2 und OEG Rat gesucht  (Gelesen 282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vala

  • neu dabei
  • Beiträge: 8
Alg2 und OEG Rat gesucht
« am: 05. April 2019, 17:03:16 »
Hallo,

Ich beziehe ALG2, dazu noch UHV und Kindergeld für meinen Sohn. Wir wohnen alleine. Vor ein paar Jahren habe ich OEG beantragt und nun die Bestätigung bekommen, dass ich eine monatliche OEG Rente bekomme. Der Bescheid und die Nachzahlung +  Zinsen (extra Zahlung) sollte in den nächsten Wochen kommen. Meine Frage Ist, ob das Geld angerechnet wird? Vor allem geht es mir um die Nachzahlung. Beim weißen Ring habe ich nachgefragt, aber die wusste es nicht. Wenn es nicht angerechnet werden darf, muss ich das beim Jobcenter überhaupt angeben?
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen
VG

Online Wuff

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 905
Re: Alg2 und OEG Rat gesucht
« Antwort #1 am: 05. April 2019, 18:54:06 »
Die reine OEG Rente ist priviligiertes Einkommen. Bedeutet, es muss angegeben werden, darf aber nicht angerechnet werden.

Die Zinsen allerdings dürfen angerechnet werden.

Edit: Hier noch der Paragraph

Zitat
(1) Nicht als Einkommen zu berücksichtigen sind
...

die Grundrente nach dem Bundesversorgungsgesetz und nach den Gesetzen, die eine entsprechende Anwendung des Bundesversorgungsgesetzes vorsehen,

https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/11a.html

Offline Vala

  • neu dabei
  • Beiträge: 8
Re: Alg2 und OEG Rat gesucht
« Antwort #2 am: 05. April 2019, 19:10:13 »
Danke für die schnelle Antwort. Also wenn ich richtig verstanden habe, darf die Nachzahlung der Grundrente nicht angerechnet werden sondern lediglich die Zinsen davon ? Angenommen ich bekomme 7000 euro Nachzahlung vom oeg und 700 Euro zinsen. Dann dürfen nur due 700 euro angerechnet werden, so?

Online Wuff

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 905
Re: Alg2 und OEG Rat gesucht
« Antwort #3 am: 05. April 2019, 19:25:18 »
korrekt.


Offline Vala

  • neu dabei
  • Beiträge: 8
Re: Alg2 und OEG Rat gesucht
« Antwort #4 am: 05. April 2019, 19:35:33 »
Vielen lieben Dank!
Ein schönes Wochenende wünsche ich