Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?  (Gelesen 2698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« am: 28. Mai 2016, 20:20:53 »
Hallo. Meine Firma ist in Insolvens gegangen. Mein Chef hat nur Lohnabschläge gezahlt, so daß ich zusätzlich alg 2 beantragt und auch bekommen habe. Im Januar habe ich Insolvensgeld beantragt, nach Erhalt der Kündigung durch den vorläufigen Insolvensverwalter, welches ich nächste Woche durch die Balance ausgezahlt bekomme. Nun schrieb das jobcenter mir, das die von Ihnen geleisteten Zahlungen, vom insolvensgeld abgezogen werden. Also für November, Dezember 2015 und Januar 2016. Ist das rechtens?

Gast31592

  • Gast
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #1 am: 28. Mai 2016, 20:26:11 »
Ja das ist rechtens. Hier gilt das Zuflussprinzip.

Edit: schau mal was ich hier noch gefunden habe  :yes:
Zitat
  „(7) In begründeten Einzelfällen kann von der Berücksichtigung einer einmaligen Einnahme als Einkommen nach § 2 Abs. 4 Satz 3 Alg IIV abgesehen werden, wenn diese eine besondere Härte für den Hilfebedürftigen bedeuten würde. Eine besondere Härte kann z.B.
vorliegen, wenn:

• eine Sozialleistung für einen Zeitraum ohne SGB IILeistungsanspruch wegen Säumnis des Leistungsträgers erst während der Bedarfszeit nachgezahlt wird,

• der Sinn und Zweck der Leistung einer Berücksichtigung als Einkommen entgegen steht (z.B. Insolvenzgeld für Zeiten, in denen kein Anspruch auf Arbeitslosengeld II bestand),

• eine andere Sozialleistung zunächst vorläufig festgesetzt wurde und eine Differenznachzahlung erst während der Bedarfszeit erfolgt,

• eine Nachzahlung aufgrund eines Widerspruchs-/Klageverfahrens erst während der Bedarfszeit erfolgt.“
http://www.gegen-hartz.de/urteile/hartz-iv-insolvenzgeld-ist-einkommen-bei-alg-ii27663.html

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #2 am: 28. Mai 2016, 20:28:21 »
Danke für deine Antwort

Gast31592

  • Gast
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #3 am: 28. Mai 2016, 20:30:14 »
Danke für deine Antwort

Schau dir das edit bitte nochmal an. Sieht doch nicht so düster aus. Seit wann bekommst du denn Hartz 4?

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #4 am: 28. Mai 2016, 20:55:30 »
Ich bekomme keine alg 2 mehr, schon seit März diesen Jahres. Bin seit Mitte Februar in Arbeit deswegen ja meine Frage.

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #5 am: 28. Mai 2016, 21:15:35 »
Sogar mein Anspruch alg1 für Januar wurde vom jobcenter einbehalten,bzw verrechnet. Aber erst im April, als ich schon 2 Monate in Arbeit war. Die Arbeitsagentur hat die Auszahlung an mich verweigert, wegen eventueller Rückforderung vom jobcenter.

Gast31592

  • Gast
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #6 am: 28. Mai 2016, 21:18:34 »
Hast du das ALGII als Darlehen erhalten? Kannst du den entsprechenden Bescheid einmal hochladen?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47776
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #7 am: 28. Mai 2016, 21:19:26 »
Stell mal gegenüber, was das JC tatsächlich geleistet hat (in €) und was es nun verrechnet hat bzw. zurück fordern will.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #8 am: 28. Mai 2016, 21:36:57 »
Alg2 habe ich für mich und meine Frau (ohne Arbeit), als Beitrag zur Grundsicherung für Miete erhalten. Nicht als Darlehen. Die wollen jetzt die von Ihnen geleisteten Zahlungen zurück, da diese in den Zeitraum insolvensgeld fallen.

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #9 am: 28. Mai 2016, 21:55:14 »
Die wollen die von Ihnen geleisteten Zahlungen komplett zurück, bzw verrechnen die komplett, mit dem mir von der Arbeitsagentur zustehenden Insolvenzgeld.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47776
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #10 am: 28. Mai 2016, 21:57:49 »
Stell mal gegenüber, was das JC tatsächlich geleistet hat (in €) und was es nun verrechnet hat bzw. zurück fordern will.
Hast Du das überlesen?
Notfalls lade mal das letzte Schrieben dazu hoch.
Natürlich darf das JC nur bis zur Höhe der tatsächlich erbrachten Leistungen aufrechnen.
Vielleicht nennt auch @potamopyrgus den zitierten §§ und das Gesetzbuch dazu.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #11 am: 28. Mai 2016, 22:05:19 »
Was das jobcenter tatsächlich geleistet hat, will das jobcenter zurück. Nicht mehr und nicht weniger. 1900€ erhalten für 3 Monate, als Grundsicherung Miete und heizkosten,1900€, werden vom insolvensgeld einbehalten.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47776
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #12 am: 28. Mai 2016, 22:14:30 »
Und wo bleibt das ALG I?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast31592

  • Gast
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #13 am: 28. Mai 2016, 22:28:00 »

Vielleicht nennt auch @potamopyrgus den zitierten §§ und das Gesetzbuch dazu.

Wenn du das Zitat aus meinem ersten Beitrag hier meinst, musst du einfach nur den Link zur entsprechenden Quelle anklicken. Dann darfst du es gerne zerreißen...

Offline Andreas

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Insolvensgeldverrechnunung bei alg2 Bezug?
« Antwort #14 am: 28. Mai 2016, 22:32:03 »
Alg1 stand mir im Februar für 19 Tage zu. Im April habe ich von der Arbeitsagentur Bescheid bekommen, das es mit dem  im Zeitraum bezogen alg2 verrechnet wird und ich die Differenz ausgezahlt bekomme. Ist auch so geschehen.