Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Ausbildung, PKW nicht Reperabel  (Gelesen 6851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Addi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 392
Re: Ausbildung, PKW nicht Reperabel
« Antwort #30 am: 03. Juli 2016, 05:44:41 »
Und schon werden wir ein wenig Assi, doch eventuell den Punkt genau getroffen.

Du hattest Hilfe, nur kein Plan sowie effektiv umzusetzen. Rostschäden am Unterboden kommen nicht plötzlich nach nicht einmal einem Jahr das War aber dein Fehler und nicht das Versäumnis des JC.

Du solltest dein Anliegen vielleicht etwas diplomatischer rüberbringen und nicht mit dieser Jammernummer.

Offline jonathan

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 121
Re: Ausbildung, PKW nicht Reperabel
« Antwort #31 am: 25. Juli 2016, 13:06:28 »
möbliertes Zimmer statt Auto?

Ich wohne auch am AdW eines meiner Kinder wohnte über ein Jahr am Arbeitsplatz weil es keinen ÖPNV gab, ein anderes zog zur Oma, weil sie von da an ihre Lehrstelle kam. Das Auto unserer WG ist ab August ohne TÜV und wird es wohl auch bleiben, denn auch wir können kein Geld aus dem Ärmel schütteln!