hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Auto geschenkt bekommen vor hartz4  (Gelesen 16817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Abby

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« am: 17. Dezember 2016, 00:43:00 »
Hallo zusammen,

ich blicke mittlerweile nicht mehr durch. Ich habe mir bereits soviel zu dem Thema durchgelesen aber durchgestiegen bin ich noch nicht.

Ich (29) habe im September diesen Jahres ein Auto geschenkt bekommen (momentan und zu der zeit der schenkung bezug von normalen Arbeitslosengeld). Das Auto ist ein Jahreswagen und hat je nachdem noch einen Wert von ca. 20.000 Euro.

Ich stehe im Fahrzeugbrief sowie -schein und habe auch die Versicherung auf mich laufen.

Mein Freund (36) musste jetzt zum 01.12. einen Antrag auf ALG 2 stellen.
Hier wurden wir sofort als Bedarfsgemeinschaft gewerten da ein Kind (knapp 3 Jahre) im Haushalt lebt. (laut gesetzt ist das wohl so sobald ein kind im haushalt lebt)

Ich hab ein Vermögen von insg. 8.000 Euro (aktien und einen Bausparer). Mein freund hat nichts.

Nun ist meine Frage kann das Amt mein Auto (er hat gar keinen Führerschein) als Vermögen oder wie auch immer anrechnen. Es ist ja meiner und nicht seiner.
Laut einem Anruf von der Sachbearbeiterin in dem Unterlagen gefordert worden sind, sagte sie sollten Sie ein Auto besitzen was über 7.500 Euro an wert muss dieses Verkauft werden.

Ich bekomme es immernoch nicht in meinen Kopf rein warum ich für meinen Freund ich nenne es mal haften muss. Mit meinem Arbeitslosengeld kann ich meinen Teil und den teil meines kindes voll decken. Es ist zwar eng aber es ist möglich.

Ich sehe es ehrlich gesagt nicht ein, das ich nun mein Auto verkaufen soll.

Wie wird das nun gerechnet und welche unterlagen kann das amt für das auto verlangen? gibt es eine möglichkeit das mein Auto nicht mit gerechnet wird?

Ich habe bereits folgendes gefunden. In wieweit das hier anwendung findet oder auf mich zutrifft da blicke ich nicht mehr durch.

Bitte helft mir.

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/0344e19a830b0ef09.php

"Hätte der Kunde den PKW kurz vor der Antragstellung erhalten oder würde er nach Ablauf des aktuellen Bewilligungsabschnitts einen neuen Antrag stellen, würde der PKW nach § 12 Abs. 3 Nr. 2 SGB II nicht zum verwertbaren Vermögen gehören. "

Kann die Person die mir das Auto geschenkt hat weiterhin der Eigentümer sein, wenn ich im Brief etc drin stehe? Und muss die Person im Kaufvertrag stehen? was muss da eingereicht werden? Ich habe was gelesen das das Amt beim Autohaus nachfragen darf wg kaufvertrag. was ist aber wenn die person die das verschenkt das nicht möchte?

Hilft hier sowas weiter?

http://hartz.info/index.php?topic=11957.msg991213#msg991213

Ob das hier auf Seite 4 auch für mich zutrifft keine ahnung

http://hartz.info/index.php?topic=103464.0;prev_next=prev#new

Gibt es irgendwelche Bedingungen für eine Schenkung zb Vertrag, Notar, Brief muss bei dem sein der es verschenkt etc.?

das hier habe ich auch noch gefunden:

http://hartz.info/index.php?topic=92471.msg954865#msg954865

Desweiteren habe ich hier gelesen das man zur eingliederungsvereinbarung nicht verdonnert werden kann.
Ich musste hier bereits eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben obwohl kein Bescheid da ist und die noch alle möglichen Unterlagen wollen.

desweiteren hab ich ich eine frage ich habe bereits desöfteren gelesen, das pro person der bedarfsgemeinschaft ein wagen in höhe von 7.500 euro zusteht. wird das bei zwei personen auf 15.000 gerechnet?

Bitte helft mir ich blick nun echt nicht mehr durch.

Danke im Vorraus


Gast39805

  • Gast
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2016, 02:10:53 »
Ist das euer gemeinsames Kind? Wie lange lebt ihr schon gemeinsam in der Wohnung?

Offline kaykaiser

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5796
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2016, 03:21:39 »
Laut einem Anruf von der Sachbearbeiterin in dem Unterlagen gefordert worden sind, sagte sie sollten Sie ein Auto besitzen was über 7.500 Euro an wert muss dieses Verkauft werden.

Da ihr in einer BG lebt, hat die SB völligen Unsinn geredet. Wahrscheinlich weiß sie es nicht besser. Als eine BG dürft ihr den Wert des KFZ anteilig mit je 7.500 € aufteilen. Somit kann das KFZ einen Wert von 15.000 € haben. Allerdings darf dann Dein Freund natürlich kein KFZ zusätzlich besitzen.

Laut einem Anruf von der Sachbearbeiterin...

Die SB kann viel am Telefon reden. Mündliches hat absolut keinen Rechtsbestand und muss schriftlich erklärt werden. Klär die Dame auf und mach ihr begreiflich, dass der Wert  in Deinem Fall verdoppelt werden darf.

Ich (29)....  Ich hab ein Vermögen von insg. 8.000 Euro (aktien und einen Bausparer). Mein freund hat nichts.

Dann rechnen wir mal:
Du hast pro Lebensjahr einen Freibetrag von 150 € x 29 = 4.350 € + einmalig 750 € = 5.100 €
Für das Kind gilt noch einmal ein pauschaler Freibetrag von insges.                           3.850 €
                                                                                                                  = 8.950 € max. Freibetrag für Dich und das Kind.
Siehe auch hier in der Anwaltsauskunft:

https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/soziales/842/hartz-iv-wie-viel-vermoegen-darf-man-haben/

Allerdings musst Du ein gesondertes Konto mit dem entsprechenden Freibetrag für das Kind führen, oder ihr teilt das Geld (rein auf dem Papier) unter Euch beide Erwachsenen auf. Dann passt es auch anrechnungsfrei.

Jetzt kannst Du aber bei obigem Beispiel (also Konto fürs Kind eröffnen)  noch den Schonbetrag Deines Freundes hinzu rechnen. Dies dürfte in etwa gleich hoch oder höher sein, wie Dein Schonvermögen mit mind. 5.000 € zusätzlich. Dann hättet ihr ein anrechnungsfreies Gesamt-Schonvermögen von etwa 14.000 €, die ihr aber nicht besitzt. Jetzt kannst Du die 5.000 € Differenz zum Fahrzeugwert auf sein Schonvermögen aufrechnen und bist somit genau am Limit. Das ist legal und niemand kann Dich zwingen, Dein Auto zu verkaufen.

Ist das euer gemeinsames Kind? Wie lange lebt ihr schon gemeinsam in der Wohnung?

Diese Fragen sind völlig unwichtig. Die Drei leben in einer BG und werden dementsprechend gemeinsam veranlagt. (Einstehensgemeinschaft)


« Letzte Änderung: 17. Dezember 2016, 04:13:17 von kaykaiser »

Offline crn1

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 192
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2016, 11:18:37 »
Zitat
Desweiteren habe ich hier gelesen das man zur eingliederungsvereinbarung nicht verdonnert werden kann.

Hallo erst einmal. Da ich aus eigener Erfahrung hier sprechen kann, in Sachen "Eingliederungsvereinbarung ", kann ich dir getrost mitteilen, dass du einen Eingliederungsvereinbarung NICHT unterschreiben musst und du auch deswegen keine Sanktion befürchten musst.
 
Du sagst der freundlichen SB, dass sie dir den Schmarren doch bitte schön zum einsehen mitgeben soll. Hier kann eine Zeit von ca. 7 Tagen gern in Anspruch genommen werden, damit du deine Wohlfühltemeratur dazu bekommst. Danach gibst du dieses belanglose etwas mit einer gähnenden Gestig ( man kann ja wohl noch durch die lange Anreise zum Mobcenter Ermüdungserscheinungen bekommen ) der freundlichen SA zurück und sagst ihr, dass du diese nicht unterschreiben wirst. Nicht schriftlich geben ! Und auch keine sonstigen Erklärungen dazu abgeben, wenn man dich nach dem Grund fragt ! das ist wichtig. Lass dich da nicht verunsichern.

Danach erzählt sie dir, dass darauf ein sogenannter " Verwaltungsakt " erfolgt ( gähn...  :empathy: :sleep: ). Wenn er dann postialisch eingetroffen ist, legst du einen " Wiederspruch " ein. Mit der Begründung, dass es eine so genannte " Vertragsfreiheit " gibt.

Beispiel:

WIEDERSPRUCH gegen die Eingliederungsvereinbarung nach §15 Abs. 1 Satz 6 Zweites Buch Sozialgesetzbuch ( SGB II ) Ersatz der Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt vom Datum hier ein, weil diese meine Grundrechte verletzt.
Artikel 2 Abs. 1 GG Vertragsfreiheit.

Mit freundlichen Grüßen


Natürlich sind auch andere Wiedersprüche gern gesehen.



Gast39805

  • Gast
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2016, 11:26:04 »
Zitat von: kaykaiser am 17. Dezember 2016, 03:21:39
Diese Fragen sind völlig unwichtig. Die Drei leben in einer BG und werden dementsprechend gemeinsam veranlagt. (Einstehensgemeinschaft)
Wenn die beiden fälschlicher Weise als BG geführt werden spielst das aber mit Sicherheit eine sehr große Rolle. Denn erübrigt sich nämlich auch die ganze Problematik.

An die TE deshalb noch mal.. Ist das euer gemeinsames Kind und wie lange lebt ihr schon zusammen in der Wohnung?

Offline Abby

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2016, 13:34:39 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure antworten.

Ja es ist unser gemeinsames Kind was damals durch einen One-Night-Stand entstanden ist. Ist ne längere geschichte.

ich war seit der Geburt des Kindes alleinerziehend und habe auch mit meinen Sohn alleine gewohnt. Da wir durch den kleinen viel Kontakt miteinander hatten ist daraus mehr entstanden. Wir sind zum 01.01.2016 zusammen in die Wohnung gezogen. Ich weiß nicht ob das wichtig ist oder nicht. Ich habe alleine das Sorgerecht für den kleinen. Als wir noch nicht zusammen waren hat er auch immer Unterhalt bezahlt.

Laut dem Gesetzestext wenn ich den richtig verstanden habe, wäre es aber egal ob das kind von ihm ist oder nicht. Wenn ich das grad richtig weiß von gestern Nacht steht da nur Kind und nicht leibliches Kind.

Vielen Dank Kaykaiser.

Mein Freund hat keinen Führerschein und besitzt auch kein Auto. Er wird wahrscheinlich auch keinen Führerschein machen dürfen wg dem ADS was er hat.

Zitat
Dann rechnen wir mal:
Du hast pro Lebensjahr einen Freibetrag von 150 € x 29 = 4.350 € + einmalig 750 € = 5.100 €
Für das Kind gilt noch einmal ein pauschaler Freibetrag von insges.                           3.850 €
                                                                                                                  = 8.950 € max. Freibetrag für Dich und das Kind.

ok dann wäre mein und der Freibetrag des Kindes bei 8.950 Euro.

Er ist 36 Jahre alt, also würden bei ihm 36 x 150 Euro = 5.400 Euro und einmal die 750 Euro = 6.150 Euro frei sein.

Das ganze würde einen gesamten Freibetrag von 15.100 Euro ergeben. Ist das richtig?

Spielt das ganze evtl noch ne rolle das sich mein Girokonto durch den mist bereits im Minus befindet? Da die Miete, Strom etc alles von meinem Konto runter geht.



Zitat
Allerdings musst Du ein gesondertes Konto mit dem entsprechenden Freibetrag für das Kind führen, oder ihr teilt das Geld (rein auf dem Papier) unter Euch beide Erwachsenen auf. Dann passt es auch anrechnungsfrei.

Der kleine hat ein Konto bei einer anderen Bank mit 20 Euro drauf. (Die habe ich damals von Hipp geschenkt bekommen) Also verstehe ich das richtig, wenn der kleine ein Konto hat, dann bekommt er auch diesen Freibetrag und der wird wie oben geschrieben mitangerechnet?

Wie muss ich den Satz von dir verstehen? "oder ihr teilt das Geld (rein auf dem Papier) unter euch beiden erwachsenen auf" Muss ich jetzt meinem Kind oder meinem Freund ein teil der Aktien (sind 3 Pakete insg.) überschreiben, sodass sein Name darin auftaucht oder muss ich einfach ein schreiben auf setzen in dem ich ihm 2 der Pakete vermache zb.

Zitat
Jetzt kannst Du aber bei obigem Beispiel (also Konto fürs Kind eröffnen)  noch den Schonbetrag Deines Freundes hinzu rechnen. Dies dürfte in etwa gleich hoch oder höher sein, wie Dein Schonvermögen mit mind. 5.000 € zusätzlich. Dann hättet ihr ein anrechnungsfreies Gesamt-Schonvermögen von etwa 14.000 €, die ihr aber nicht besitzt. Jetzt kannst Du die 5.000 € Differenz zum Fahrzeugwert auf sein Schonvermögen aufrechnen und bist somit genau am Limit. Das ist legal und niemand kann Dich zwingen, Dein Auto zu verkaufen.

Ok also beträgt unser Freibetrag wie oben geschrieben 15.100 Euro. Davon gehen die 8.000 Euro weg. Somit würde ein Freibetrag von 7.100 Euro übrig bleiben.
Das Auto hat einen Wert von ca. 20.000 Euro. Hiervon werden 2 x mal die 7.500 Euro abgezogen. Somit würde hier ein wert von 5.000 Euro bleiben.

7.100 - 5.000 = 2.100 die noch frei wären bzw ungenutzt wären.



Vielen Dank auch an crn1.

Leider musste ich bereits schon die Eingliederungsvereinbarung unterschreiben. Da hatte ich das wissen noch nicht. Was ich hierdrin gesehen habe hat diese in dem sinne einen Vorteil für mich. In der Eingliederungsvereinbarung ist angegeben, dass ich pro E-Mail Bewerbung 0,50 Euro erhalte und für einen per Post geschickte 5,00 Euro. Das gibt es anscheinend beim Arbeitsamt nicht mehr. Da hatte ich bereits nachgefragt, da ich das noch wusste von den 2 Monaten nach meiner Ausbildung in 2006 das er da auch immer was gab für ne Bewerbung. In meinen Unterlagen müsste ich sogar von 2006 noch eine kopie habe wie das schreiben damals vom Arbeitsamt aussah.

Leider habe ich auch jetzt erst in einem anderen Thread gelesen, das man eigentlich gar keine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben darf, wenn noch kein Bescheid erstellt worden ist. Einen Bescheid haben wir ja noch gar nicht.

Vielen Dank auch an Vollmilch.

Zitat
Wenn die beiden fälschlicher Weise als BG geführt werden spielst das aber mit Sicherheit eine sehr große Rolle. Denn erübrigt sich nämlich auch die ganze Problematik.

Gibt es dazu extra wo was gesondertes? Ich hab bisher nur den Gesetztestext gefunden wie oben bereits erwähnt.



Eine Frage hätte ich noch. Der Wert des Autos habe ich von verschiedenen Internetportalen die was zur Berechnung bereitstellen.
Irgendwo hab ich auch gelesen das man den Wert des Autos bei Schwacke machen muss, aber warum muss ich denn für die Wertschätzung auch noch was bezahlen?
bei Autoscout gibt es auch einen Wertermittler. Hier wird mein Auto auch aufgeführt allerdings nur mit Schaltgetriebe und ich habe einen Automatik. Kann ich da einfach den Schalter auswählen oder bekomme ich Probleme weil es ja nicht der Wahrheit entspricht?

Was mich allerdings an diesen ganzen Wertermittlungsportalen stört ist, das ich nicht eingeben kann ob das Auto einen Schaden hat. In meinen Fall habe ich einen Steinschlag der zwar repariert wurde, aber den Kranz des Steinschlages sieht man immernoch. Würde das nicht den wert nach unten drücken? Ist zwar nicht viel aber immerhin müsste ich bei einer kompletten neuen Windschutzscheibe 150 Euro selber zahlen. Desweitern habe ich an der hinteren türe einen kleinen lackabplatzer, den mir irgendwer reingemacht hat beim türe aufmachen. Wahrscheinlich irgendwelche kidis oder so die türe dagegen gehauen haben. Wer das war keine Ahnung.

ich kenne mich leider gar nicht auf dem Automarkt aus, aber würde man denn wirklich auf die schnelle das geld von einem käufer bekommen was in der wertermittlung steht? Wenn ich was auf dem Flohmarkt kaufe, dann versuch ich immer den günstigsten Preis zu bekommen so werden es doch wahrscheinlich viele andere auch machen oder?

Wenn ich Wertermittlung eines Fahrzeuges in Google eingebe dann kommt unter anderen auch "Wir kaufen dein Auto". Sollte ich da am besten mal hinfahren und nach dem Wert fragen, denn die sehen da schäden?

Das Amt fordert von mir auch die Kontoauszüge und eine Finanzübersicht (oder wie das genau heißt) von der Bank. Kann ich bei den Kontoauszügen was schwärzen? Ich habe letzten Monat für meine Mutter 2 Strafzettel überwiesen da dies mein Vater nicht wissen sollte. Das geht doch eigentlich die Tante da drin nix an oder?
Desweitern wurde von Kaykaiser geschrieben, das mit dem aufteilen per Papier. Wenn ich so eine Finanzübersicht einreichen muss da steht das ja dann nicht drin sondern das alles auf meinen Namen läuft.

Die gute Tante da drin sagte auch am Telefon, das die Bearbeitung ja noch dauert (ist ja bald Weihnachten), wenn die Unterlagen vorliegen und wir sollen doch mit dem Vermieter reden, dass wir zb nur die hälfte der Miete zahlen um noch Geld zu haben bis das alles berechnet wurde. Warum muss ich meinen Vermieter in Kenntnis darüber setzen was wir grad für Probleme haben? Wenn ich jedem davon erzählen muss (Bank und Vermieter etc.) dann kann ich mir ja gleich ein Schild machen. Ich habe darüber leider nichts gefunden, aber muss ich denn das wirklich jedem erzählen?

Vielen Dank schon mal und sorry das der Text so lang geworden ist.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39182
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2016, 13:38:38 »
Zitat
Wenn die beiden fälschlicher Weise als BG geführt werden spielst das aber mit Sicherheit eine sehr große Rolle. Denn erübrigt sich nämlich auch die ganze Problematik.

Gibt es dazu extra wo was gesondertes?

Hat sich für euch erledigt, da ihr mit eurem gemeinsamen Kind zusammelebt. Dann ist man IMMER eine BG.

Im Eingangsbeitrag hat du von einem Kind geschrieben, da war nicht ganz klar ob es euer Kind ist oder vielleicht nur deines oder seines.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.

Offline Abby

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2016, 14:10:31 »
Nachdem der kleine nun schläft hab ich mir nochmal den link durchgelesen von dir (https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/soziales/842/hartz-iv-wie-viel-vermoegen-darf-man-haben/)


Hierbei habe ich folgendes gefunden. " Schöpft in einer Bedarfsgemeinschaft eines der erwachsenen Mitglieder diesen Freibetrag nicht aus, kann er diesen auf Partner übertragen. Dies gilt aber nur unter den Erwachsenen einer Bedarfsgemeinschaft. "

Somit würde die Berechnung oben ja nicht stimmen. Da es hier heißt nur unter den Erwachsenen.
 

Zitat
Ok also beträgt unser Freibetrag wie oben geschrieben 15.100 Euro. Davon gehen die 8.000 Euro weg. Somit würde ein Freibetrag von 7.100 Euro übrig bleiben.
Das Auto hat einen Wert von ca. 20.000 Euro. Hiervon werden 2 x mal die 7.500 Euro abgezogen. Somit würde hier ein wert von 5.000 Euro bleiben.

7.100 - 5.000 = 2.100 die noch frei wären bzw ungenutzt wären.

Wenn ich nun hier den Freibetrag vom Kind (3.850 Euro der ja als erstes dazu gerechnet wurde) wieder abziehe dann sind wir 1.750 Euro drüber oder nicht?

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39182
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2016, 14:55:45 »
Die € 3100 vom Kind sind nicht übertragbar, die € 750 Ansparpauschale des Kindes wiederum schon. Dass heißt, das Kind muss auf seinem Sparkonto den Betrag haben, den du auf seinen Namen freistellen lassen willst, bis zu 3100€.

Die zuverlässigsten Zahlen für dein Fahrzeug bekommst du hier oder hier, den Schaden kannst du erstmal unberücksichtigt lassen. In der Regel werden Ausdrucke dieser Seiten als Fahrzeugbewertung auch vom Jobcenter akzeptiert.

Freibetrag für 29 Jahre = 4350,-
Freibetrag für 36 Jahre = 5400,-
zzgl. 3 x 750 = gesamt Freibetrag (ohne Kindervermögen) 12000,-

Fahrzeugwert ca. 20000 plus sonstiges Vermögen 8000 abzüglich 15000 für 2 x Pkwfreibetrag = 130000,-

Je nach tatsächlichem Fahrzeugwert ist es sehr grenzwertig ohne das du Vermögen auf dein Kind überträgst.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.

Online BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5012
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2016, 15:03:41 »
Zitat von: crn1 am 17. Dezember 2016, 11:18:37
Beispiel:

WIEDERSPRUCH gegen die Eingliederungsvereinbarung nach §15 Abs. 1 Satz 6 Zweites Buch Sozialgesetzbuch ( SGB II ) Ersatz der Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt vom Datum hier ein, weil diese meine Grundrechte verletzt.
Artikel 2 Abs. 1 GG Vertragsfreiheit.

Mit freundlichen Grüßen



Was für ein Mist. Gib hier bloß nicht solche blödsinnigen Ratschläge, sondern informier dich vorher genauer bevor du TE's solchen Mist rätst.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2016, 15:45:38 von BigMama »
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39182
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2016, 15:38:05 »
Das mit dem Mist bezog sich auf deinen Wiederspruch. Und das ist es auch.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.

Online BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5012
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2016, 15:45:00 »
@Sheherazade
 :danke:
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline Abby

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2016, 16:17:53 »
vielen Dank.

vielen Dank Sheherazade.

Ich habe den zweiten Link von dir hergenommen. Wenn nachher der kleine schläft muss ich schauen unter welcher Ausstattung der fällt, denn der Ausstattungsname den ich habe der kommt dadrin nicht vor.
Ich habe jetzt eben Spirit hergenommen (wie gesagt muss nachher mal googeln, der kleine ist nur wieder wach). Hier kommt ein Betrag raus in höhe von

Zitat
Aktueller Händler-Einkaufswert

16.342

inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung
Bitte beachten Sie, dass nicht alle wertbeeinflussende Faktoren berücksichtigt worden sind.


Das würde heißen Fahrzeugwert 16.342 - 15.000 (2 x 7.500) = 1.397 Euro

1.397 + 8.000 = 9.397

minus Freibetrag für mich:      4350
minus Freibetrag für ihn:        5400
minus 3 x 750 Euro =             2250
--------------------------------------------
                                             -2.603 die summe könnten wir noch verbraten wenn wir was hätten.

je nachdem was ich später ergoogle passts oder passts nicht.

Mal eine dumme Frage wenn wir vermögen aufs kind übertragen müssten, bekommen die das dann nicht mit?
Ich habe hier gelesen das alles was nach der Antragstellung übertragen wird ist wurst, es zählt das was zum Tag der Antragstellung da ist und zu dem Zeitpunkt steht ja alles auf meinem Namen. Oder meint das dann kaykaiser mit seinem Schreiben was ich vorhin nicht so ganz verstanden habe?

Mein Bauch hat irgendwie das gefühl, wenn die lesen, dass das Auto rund 16.000 Euro wert ist, dass die es sofort ablehnen. Mich macht das noch verrückt und das ganze gelaufe wg den Bescheinigungen was die wollen.

Vielen Dank im Vorraus und bis später, wenn der kleine schläft

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39182
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #13 am: 17. Dezember 2016, 16:37:00 »
Innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft darf Vermögen auch noch nach Antragstellung umgeschichtet werden.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39182
Re: Auto geschenkt bekommen vor hartz4
« Antwort #14 am: 17. Dezember 2016, 16:40:58 »
Andere Beispiele sind gern erwünscht zur Abwehr von Eingliederungsvereinbarungen.

DAS IST HIER NICHT DAS THEMA.

Du schredderst.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.