Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Ich brauche Rat zur EGV.  (Gelesen 3160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online mousekiller

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1937
  • Vorsicht, bissig!
Re: Ich brauche Rat zur EGV.
« Antwort #15 am: 31. Januar 2017, 07:27:58 »
Die Heizölerstattung formlos schriftlich beantragen. Nimm als Richtwert den Verbrauch aus der letzten Rechnung. Das gleiche gilt für Müllgebühren, Haftpflicht und Kaminkehrer. Es gehört zu den Kosten der Unterkunft. Ich nehme mal an, du bewohnst Wohneigentum.
Welcome to Babylon the traitors' homes of nower days ~ Diary of Dreams

Offline teetrinker

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Ich brauche Rat zur EGV.
« Antwort #16 am: 31. Januar 2017, 09:11:46 »
Ja ich habe eine kleine Wohnung.
Danke für die Info.
Werde ich dann so machen.

Offline teetrinker

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Ich brauche Rat zur EGV.
« Antwort #17 am: 06. März 2017, 22:50:23 »
da ich schon zwei EGVs nicht unterschrieben habe ist wieder eine neue EGV gekommen.
Da ich noch weiterhin Krankgeschrieben bin wurde darauf reagiert und die EGV etwas abgeändert.
Diesmal wird ein "per Verwaltungsakt" angedroht.
Soll ich weiterhin nicht unterschreiben?
Und gleich noch einen Schrieb erhalten(siehe Scans)
Was meint Ihr dazu?


Dateien zur besseren Lesbarkeit verkleinert und als PDF neu hochgeladen. / Wolf27

[gelöscht durch Administrator wegen Erreichen der Speicherfrist]
« Letzte Änderung: 09. März 2017, 14:55:56 von Wolf27 »

Offline teetrinker

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Ich brauche Rat zur EGV.
« Antwort #18 am: 09. März 2017, 13:42:09 »
Kann bei der neuen EGV nichts nachteiliges rauslesen.
Soll ich den VA abwarten und dann Widerspruch einlegen.

Offline teetrinker

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Ich brauche Rat zur EGV.
« Antwort #19 am: 10. März 2017, 07:48:40 »
Der Abgabetermin der EGV läuft heute aus.

Wie ist es wenn mir ein VA geschickt wird.
Muss der dann identisch mit der EGV sein oder darf der abgeändert werden.
Oder soll ich die erhaltene EGV  abändern ( z.B die Gültigkeit von 12 auf 6 Monate setzen oder den Passus das keinerlei Kosten für Bewerbungen übernommen werden streichen).
 
Wäre gut wenn mir jemand noch einen Tipp geben könnte was ich machen soll.