Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Nebenkosten  (Gelesen 1071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gonzo86

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 29
Nebenkosten
« am: 06. März 2017, 22:07:16 »
Hallo
Ich habe seit letzten Oktober 2016 einen jungen mann bei mir zur miete wohnen.
Ich wollte jetzt eine Nebenkostenabrechnung für das JC erstellen.
Wie soll ich diese machen?
was darf alles herein?

kenne mich leider gar nicht aus

danke


mfg

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: Nebenkosten
« Antwort #1 am: 06. März 2017, 23:21:54 »
wohnst Du denn im eigenen Eigentum?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5975
Re: Nebenkosten
« Antwort #2 am: 07. März 2017, 08:24:13 »
wenn man sich nicht auskennt, vermietet man nicht oder beauftragt jemanden, der sich damit auskennt....

Was für ein Mietvertrag besteht?

Was alles rein muss/kann steht in der Betriebskostenverordnung, die kannst  Du dir im Netz ansehen.
Außerdem muss noch die Heizkostenverordnung beachtet werden. Aufteilung von Heizkosten nach Wohnfläche und Verbrauch (50/50 oder 30/70)

Bei Haus und Grund z.B. kannst du dich auch anmelden und die BK Abrechnung mit Hilfe des Formulars erstellen.

Die Anforderungen an eine Abrechnung sind eigentlich gar nicht schwer. Die Abrechnung muss klar und nachvollziehbar erstellt werden. Also Wofür, Gesamtkosten, Verteilerschlüssel und dann die Kosten für den Mieter anteilig.

Online Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15764
  • Optionskommune
Re: Nebenkosten
« Antwort #3 am: 07. März 2017, 13:07:49 »
Zitat von: gonzo86 am 06. März 2017, 22:07:16
Ich habe seit letzten Oktober 2016 einen jungen mann bei mir zur miete wohnen.
Ich wollte jetzt eine Nebenkostenabrechnung für das JC erstellen.
....

kenne mich leider gar nicht aus
Bist Du Hartz 4 Empfänger? wenn ja weiß das JC von dem Untermieter?

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Peter Viersen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1477
Re: Nebenkosten
« Antwort #4 am: 07. März 2017, 13:18:00 »
aus deinen anderen Beiträgen.

......ein Freund
......mein Freund
......ich habe eine Whg. im Oktober angemietet !!!
......ich habe einen jungen Mann seit Oktober zur Miete bei mir wohnen!!!

Worauf willst du jetzt genau raus?


Offline Gurke

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Nebenkosten
« Antwort #5 am: 07. März 2017, 13:59:41 »
wieso für das JC?

"Dein Ich wollte jetzt eine Nebenkostenabrechnung für das JC erstellen."

Dein Mieter oder Untermieter muss diese doch bekommen!