hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????  (Gelesen 1257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast39398

  • Gast
EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????
« am: 21. März 2017, 12:42:30 »
Moin Moin ....

Mein SB hatte mal wieder Sehnsucht nach mir , und wollte daher mit mir über meine Bewerbungsaktivitäten reden (fragt sich bloß welche )

Noch keine 2 Sekunden in seinem Büro , fängt er an über meine Frau zu sprechen. Er wüsste ja gar nicht was meine Frau machen würde, was das für ein Job ist usw ......

Ich meinte dann, dass wir alles an Unterlagen abgegeben haben, und wir nix dafür können, wenn das im JC nicht weiter gereicht wird. Er war der Meinung meine Frau hätte nur einen 450€ Job usw .....ich habe ihn dann kurz aufgeklärt( obwohl eigentlich gar nicht meine Aufgabe)

Er war sehr erstaunt, dass meine Frau einen Unbefristeten Vertrag hat usw .....Eigentlich hätte man laut Lachen sollen...Aber naja. Dann fing er an das die EGV meiner Frau ja nun abläuft. Er würde ihr eine neue zukommen lassen OHNE das darin eine Anzahl an Bewerbungen gefordert werden würde....Nur wenn es was besseres geben sollte , dann natürlich bewerben, was ja auch soweit Ok ist.

Er meinte dann allerdings am Ende des Gespräches (über meine Frau ), dass er ja nun endlich EGV´s mit unbestimmter Laufzeit ausstellen könnte , und meine Frau dann so eine bekommt ! :schock: :scratch:

Ist sowas jetzt tatsächlich möglich ??? ich war bislang der Meinung, dass eine EGV alle 6 Monate bzw nun ja 12 Monate (Laufzeit vom WBA) erneuert werden müsste .....

Über mich hatte er dann keine Zeit mehr zu reden  :lachen: :lachen: :lol: :grins:

Offline Sylvergirl

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 891
Re: EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????
« Antwort #1 am: 21. März 2017, 13:05:26 »
Moin Moin ....

Ist sowas jetzt tatsächlich möglich ??? ich war bislang der Meinung, dass eine EGV alle 6 Monate bzw nun ja 12 Monate (Laufzeit vom WBA) erneuert werden müsste .....



Also mit der Laufzeit vom WBA haben die nichts zu tun. Meine gingen immer komplett anders.

Offline erfolgreicherQuerulant

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????
« Antwort #2 am: 21. März 2017, 13:12:26 »
Ja eine EGV "bis auf weiteres" ist seit 08/16 möglich, allerdings soll sie weiterhin spätestens nach 6 Monaten fortgeschrieben werden, wie genau das auszusehen hat, ist aus dem Gesetzestext leider nicht zu entnehmen.

Offline scire

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 165
Re: EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????
« Antwort #3 am: 21. März 2017, 13:31:41 »
Hallo,

die Gesetzesänderungen schreiben vor, dass das JC die EGV unabhängig von der Laufzeit aktuell anzupassen hat; das bedeutet im praktischen Fall, dass bei einer vereinbarten Maßnahme bereits mit Ende der Maßnahme die EGV anzupassen ist, damit nunmehr die "Erfolge" der Maßnahme auch durch neue EGV angepasst werden kann. Im schlimmsten Fall, beispielsweise nach erfolgtem Bewerbungstraining kann nunmehr die Bewerbungsanzahl oder das Bewerbungsfeld vergrößert werden.
Diese Möglichkeit gab es bisher bereits, allerdings wurde dies oftmals durch die JC nicht umgesetzt, so dass hier nun der Druck gegen das JC seitens des Gesetzgebers erhöht wird.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11330
Re: EGV mit unbegrenzter Laufzeit ????
« Antwort #4 am: 21. März 2017, 19:13:09 »
Manchmal frage ich mich wirklich, warum ich mir überhaupt die Mühe mache, wenn es nicht gelesen geschweige denn richtig umgesetzt wird.

Dem TE meinen u. g. Thread zu verlinken (wofür er angedacht ist), scheint offenbar eine Hexenkunst zu sein. Aus dieser Zusammenfassung kann alles Relevante entnommen werden, vor allem auch fundiert belegt und keine persönlichen Interpretationen der Neufassung des § 15 Abs. 3 SGB II.

@Pumukel,

Zitat von: Gast39398 am 21. März 2017, 12:42:30
dass er ja nun endlich EGV´s mit unbestimmter Laufzeit ausstellen könnte
Scheinbar hat dieser SB den geänderten § 15 Abs. 3 SGB II genauso wenig verstanden.

weitere Infos --> http://hartz.info/index.php?topic=106948.msg1153977#msg1153977
"Kaum wird es schwierig, zweifeln viele Deutsche am ganzen System."

Giovanni di Lorenzo (deutsch-italienischer Journalist *1959)