hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Leistungsbezug und EVG kündigen  (Gelesen 749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline visio

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Leistungsbezug und EVG kündigen
« am: 09. April 2017, 22:41:42 »
Hallo liebe Leute,

ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich bin ü25, wohne z.Z. aus gesundheitlichen Gründen bei meinen Eltern und beziehe seit ein paar Monaten ALGII, da meine Eltern mich nicht unterstützen konnten.

Nun hat sich die Situation aber geändert: Nachdem meine Großmutter verstorben ist, haben meine Eltern das alte Haus verkauft, und damit etwas Geld. Sie wollen mich auch unterstützen, damit ich  weiter krankenversichert bin und ich meine Therapie fortsetzen kann, wofür ich ihnen auch sehr dankbar bin.

Kann ich meinen Leistungsbezug einfach so kündigen? Ich habe auch eine EVG unterschrieben, ist die mit der Kündigung des Leistungsbezugs damit auch gekündigt?

Danke für Eure Hilfe.


Offline erfolgreicherQuerulant

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: Leistungsbezug und EVG kündigen
« Antwort #1 am: 10. April 2017, 09:25:15 »
Ein Verzicht auf Leistungen ist jederzeit für die Zukunft möglich.
Hierfür reicht ein kurzes Schreiben an das JC:

An das JC XXX                                    Deine Adresse und BG Nummer

Hiermit verzichte ich ab tt.mm.yyyy auf leistungen nach dem SGB II.

Unterschrift


Mit dem Verzicht auf Leistungen erlischt auch automatisch die EGV, da keine Leistungen mehr bezogen werden.
Zu bedenken, ist, dass man entweder für den aktuellen Monat Leistungen zurückzahlen muß, oder den Verzicht erst zum nächsten Monat erklärt.
Dabei sollte man auch den Zahlungslauf beachten und daher einen Verzicht ab Mai spätestens zum 20.04.2017 nachweislich (zB. persönliche Abgabe gegen Empfangsbestätigung) zukommen lassen.