Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Gibt es eine Frist zur Berechnung des Eigenanteils  (Gelesen 1253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sternensegler

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 59
Gibt es eine Frist zur Berechnung des Eigenanteils
« am: 09. April 2017, 18:58:39 »
Ich beziehe ein Persönliches Budget nach §§ 53 ff. SGB XII (ambulant Betreutes Wohnen) i.V.m. § 17 SGB IV. Da ich relativ gut verdiene, zahle ich monatlich einen Eigenanteil zu dieser Hilfe. Bisher hat das immer gut geklappt. Doch nun habe ich einen neuen Sachbearbeiter, der mir seit 4 Monaten den Eigenanteil nicht mehr in Rechnung gestellt hat.
Meine Frage ist nun: Wie lange darf sich der Sachbearbeiter Zeit lassen mit der Berechnung des Eigenanteils?
Denn ich befürchte, dass ich das Geld möglicherweise ausgegeben habe, wenn dann irgendwann die "große Rechnung" kommt.