hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme  (Gelesen 11397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« am: 26. Juli 2017, 21:01:02 »
Guten Abend,
ich fange ab 1.9.2017 eine neue Stelle an. Der Arbeitsvertrag liegt dem Jobcenter bereits vor. Um diese Stelle anzunehmen brauche ich ein Fahrzeug. Ich wohne ausserhalb der Stadt und komme um 5 Uhr nicht weg und um 22.00 nicht nach Hause. gearbeitet wird in 3 Schichten. Das Jobcenter hat mich heute Telefonisch informiert das ein Zuschuss zum Autokauf in meinem Fall nicht geht. Ohne Begründung.
Aber man würde mir einen Leihwagen für 3 Monate "spendieren". Kostenpunkt hierfür 1800€!!!
Für die gleiche Summe bekomme ich einen gebrauchten mit TÜV.
Ich habe versucht passende § zu finden, aber nichts entdecken können.
Irgendwo muss das doch geregelt sein. Würde mich freuen, wenn ich hier hilfe bekommen könnte.

Offline Frau Sonntag

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #1 am: 26. Juli 2017, 21:05:44 »
"Aber man würde mir einen Leihwagen für 3 Monate "spendieren". Kostenpunkt hierfür 1800€!!!"

Zuschuss oder Darlehen?

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #2 am: 26. Juli 2017, 21:06:12 »
Zuschuss

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #3 am: 26. Juli 2017, 21:08:57 »
Warte einen schriftlichen Bescheid  auf Deinen hoffentlich schriftlichen Antrag ab.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Frau Sonntag

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #4 am: 26. Juli 2017, 21:11:31 »
Wenn sie das schriftlich bewilligen, wieso ist es dann ein Problem für dich? Außer, dass Geld der Allgemeinheit nicht sonderlich sparsam eingesetzt wird, sehe ich da keins. Wenigstens hast du dann ein Auto, das sicher ist und keine Krücke. Danach kaufst du selbst eins.

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #5 am: 26. Juli 2017, 21:36:21 »
ich möchte mich jetzt nicht bereichern.
der leihwagen ist ja nur für 3 monate gedacht. in dieser zeit ein eigenes anzusparen wird mir nicht möglich sein.
und ich würd da schon gern länger arbeiten wollen

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #6 am: 26. Juli 2017, 21:45:53 »
irgendwie läufts heut nich rund bei mir.... und nicht nur da
Hast Du nun schriftlich Antrag gestellt für Leistung zur Eingliederung?
Was das JC da telefonisch vorschlägt ist geradezu absurd ==> Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit und wird im Zweifel auch nicht eingehalten...
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #7 am: 26. Juli 2017, 21:49:55 »
ja, schriftlich

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #8 am: 26. Juli 2017, 21:53:09 »
Wann? und wie sieht der aus? (und sage nu nicht schwarz auf weissem A4 Papier  :zwinker: )
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #9 am: 26. Juli 2017, 21:57:35 »
In der Tat hab ich den schwarz gedruckt auf....lassen wir das ;-)
Abgegeben habe ich den gestern.
Standart/ Formlos geschrieben. Hiermit beantrage ich wegen Arbeitsaufnahme am 1.9.2017 einen Zuschuss für die Anschaffung eines KFZ. Habe meine Arbeitszeiten aufgeführt und Busfahrplan aufgeführt.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #10 am: 26. Juli 2017, 22:00:55 »
Und heute hat die SB angerufen? Sehr verdächtig....
Auf einen schriftlichen Antrag gibts einen schriftlichen Bescheid - nix sonst.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #11 am: 26. Juli 2017, 22:09:53 »
hab mich auch gewundert, weil ich dieses Tempo noch nie erlebt habe.
was soll ich sagen, es ist wirklich so passiert.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #12 am: 26. Juli 2017, 22:17:13 »
Dann mahnst Du den schriftlichen Bescheid an - sofort auszustellen.
Was die SB sich gedacht hat, kann ich nur unterstellen (wie meist, nix zu Deinem Vorteil vermutlich)
Kämst Du mit einem Darlehen klar, oder wärst Du mit dem Job aus ALG II raus?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Frau Sonntag

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #13 am: 26. Juli 2017, 22:32:28 »
coolio, ich wüsste nicht, welches Druckmittel Steini da hätte und, was ein Ablehnungsbescheid nutzen sollte.

Darlehen von der Leistungssachbearbeitung des Jobcenters kann es definitiv keins geben, da KFZ Kosten nicht anteilig im Regelsatz enthalten sind. Ich kenne das auch nur so, dass Fahrtkosten zur Arbeit von der Arbeitsvermittlung des Jobcenters nicht übernommen werden. Anscheinend ist Steinis Arbeitsvermittler bei seiner Recherche auf eine kleine Goldader gestoßen.

Ich kann leider nicht helfen, was §§ betrifft. Ich würde das Angebot annehmen und hoffen, dass sich in den drei Monaten irgendwas ergibt. Natürlich muss da noch ein Schriftstück kommen.

Offline Steini73

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Zuschuss für KFZ bei Arbeitsaufnahme
« Antwort #14 am: 26. Juli 2017, 22:47:31 »
mit der arbeit bin ich aus dem bezug raus. der verdienst ist gut. ich warte jetzt den bescheid ab und werde hier dann meldung machen.
goldader ist gut. in der tat habe ich hier bereits leistungen bekommen, wo andere nur große augen bekommen.
beispiele?
kleidung für sport 100€, kleidung um angemessen zu vorstellungsgesprächen gehen zu können 100€, kosten sportverein 70€, genannter leihwagen für 3 monate 1800€