Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Existenzsicherungsrecht des SGB II  (Gelesen 2782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10077
Existenzsicherungsrecht des SGB II
« am: 07. Oktober 2017, 03:19:38 »
Überblick: Existenzsicherungsrecht des SGB II (Hartz IV) von Jonny Bruhn-Tripp

Der Aktivist und Sozialberater Jonny Bruhn-Tripp aus Dortmund hat die Ergebnisse seiner langjährigen Arbeit in einer 654 Seiten umfassen Grundsatzschrift zusammengefasst. Diese ist in zehn einzelne "Bücher" aufgeteilt, die auch unabhängig voneinander durchgearbeitet werden können.

Er nimmt einmal fundiert das SGB II auseinander.

--> http://tinyurl.com/ycpe3pwx

(Zitat und Quelle: Harald Thomé – Newsletter vom 04.09.2017)
„Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)

Offline Pemmi

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Re: Existenzsicherungsrecht des SGB II
« Antwort #1 am: 22. Januar 2018, 12:12:18 »
Ich habe kaution vom jobcenter.bekommen für meine neue wohnung.nun soll ich vom regelsatz 40.60euro fast 2 jahre bezahlen.
Das heist ich lebe unter der exizens.mit monatlich 360.euro.