Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet  (Gelesen 2850 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #15 am: 04. Dezember 2017, 01:38:58 »
Und Du bist Dir ganz sicher, daß im Bescheid nicht ein Satz steht wie z.B.
"um Überzahlungen zu vermeiden" o.ä.????
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #16 am: 04. Dezember 2017, 21:29:14 »
Hat sich geklärt Bruder . Danke dir trotzdem du bist Cool

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #17 am: 04. Dezember 2017, 21:29:53 »
nämlich - wie geklärt?
Schick mal das Lösungsheft rüber, Bro!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #18 am: 04. Dezember 2017, 22:35:22 »
Ich hab heute angerufen und Sie sagte : Das ist normal damit nicht Überzahlt sondern nachgezahlt wird so wie du sagst .

Und Heute War die Nachzahlung sogar drauf und jetzt stimmt alles .

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #19 am: 04. Dezember 2017, 22:37:59 »
neuer Bescheid unterwegs?
Gilt das nur für einen Monat? (Nachzahlung)
PS:
Das ist nicht normal, weil nicht rechtskonform!!!!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #20 am: 04. Dezember 2017, 22:50:25 »
Ja Nachzahlung für 11/17 . Hab nicht gefragt ob da korrigierter Bescheid kommt und im Briefkasten War noch nix, aber so wie ich verstanden habe bleibt der Bewilligungsbescheid für 30.11.17-30.11.18 so bestehen wie er ist mit dem zu hoch abgerechneten Einkommen und wird dann mit jeder Lohnabrechnung korrigiert  ( Monat für Monat ).

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #21 am: 04. Dezember 2017, 22:54:19 »
naja - musst Du wissen. (grosser Aufwand und warten, bis Kohle kommt)
Grundsätzlich könnte man dagegen vorgehen.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #22 am: 04. Dezember 2017, 23:00:37 »
Wenn die Nachzahlung direkt paar tage später kommt nachdem ich die Lohnabrechnung abgegeben habe, dann ist das ok für mich. Also so wie es in dem Monat lief .

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #23 am: 04. Dezember 2017, 23:10:05 »
Wieviele Tage lagen zwischen Telefonat und Gutschrift?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #24 am: 04. Dezember 2017, 23:13:14 »
Heute dort angerufen und heute War das Geld auch drauf (4.12).
Falls ich das richtig in Erinnerung habe wurde die Überweisung aber am 1.12 in Auftrag gegeben

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #25 am: 04. Dezember 2017, 23:14:42 »
OK - wenns weiter so läuft...
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Fred

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #26 am: 04. Dezember 2017, 23:21:24 »
Völliger Käse nur vorläufig zu bewilligen und ein durchschnittliches Einkommen anzusetzen, wenn das Einkommen Monat für Monat gleich bleibt. Damit wollen sich die SBs vom JC anscheinend selbst beschäftigen. Naja die hellsten Köppe sind das dort sowieso nicht  :lachen:
Artikel 19. Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #27 am: 04. Dezember 2017, 23:23:43 »
Ich glaub mein SB ist Azubi

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #28 am: 04. Dezember 2017, 23:28:59 »
Ich glaub mein SB ist Azubi
Kann sein.
Oder weiss genug Bescheid, daß solche vorgegeben Vorgehensweisen (kann ja nur von einem erfahrenen SB /Teamleiter what ever kommen) böse enden können.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Patrick266

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Mir wird zuviel Einkommen angerechnet
« Antwort #29 am: 04. Dezember 2017, 23:34:03 »
Ja, aufjedenfall. Jetzt muss ich noch mein Problem mit Kabelanschluss abklären und das wars für 2017 . Frohe Weihnachten; )