Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: *pling-pling* Rente mit 63 *pling-pling*  (Gelesen 1426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 52183
*pling-pling* Rente mit 63 *pling-pling*
« am: 12. Dezember 2017, 21:17:10 »
Kann mir mal jemand schnell auf die Sprünge helfen, wie der aktuelle Stand ist, bzw. wo die Diskussion stehen geblieben ist?
Mein JC gibt iwie nicht auf und rüttelt immer wieder am 63'er Zaun.
Mein Status:  nicht bedarfsdeckende Rentenansprüche, SGB XII daher absehbar.
Frage: habe ich trotzdem erhebliche Abschläge (im Sinne der Nahles-Äusserung)???
Danke

Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Mausolfine

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 936

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 52183
Re: *pling-pling* Rente mit 63 *pling-pling*
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2017, 22:41:05 »
Das ist doch mal was!!!!
Danke - ob mein JC auch schon auf dem Stand ist?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!