hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: 450€ Job und Kündigung  (Gelesen 6176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #30 am: 02. Januar 2018, 21:01:19 »
zu 2) bin ich mir zu unsicher (Arbeitsrecht)- sorry...
Geht vll. erstmal auf Recherche (s.o.)  - vll. findet sich hier in der Zwischenzeit einer.
---------
Ihr könnt die Geschichte auch einfach totschweigen und nicht mehr hin gehen ....
Schriftliches gibts ja wohl nix??
Halber Tag Leben verschenkt, wäre gerade noch zu verschmerzen?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #31 am: 02. Januar 2018, 21:03:56 »
Ok trotzdem vielen Dank

Nur was soll ich dem Amt jetzt melden ? Das Sie eine Arbeit hat oder warten? Nicht das die dann sperren

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #32 am: 02. Januar 2018, 21:04:35 »
nochmal oben....
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11060
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #33 am: 02. Januar 2018, 21:05:06 »
Heute nichts. Morgen weiß sie doch schon mehr. Warte das Gespräch doch erst mal ab.

Hat sie schon mal geputzt? Dann weiß sie: Beim zweiten Mal schafft sie es schneller. Und nach einer Woche weiß sie, was sie einsparen kann, um es in zweieinhalb Stunden zu schaffen.
Wenn es aber ein reiner Putzjob ist, ist der Stundenlohn nicht okay (kurzer Gang aufs Arbeitsgericht, Tariflohn einklagen - egal ob tarifgebunden und/oder andere Branche - auf die Tätigkeit kommt es an).

Wir sind hier nicht bei Wünschdirwas sondern bei ISSO.

Gast42062

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #34 am: 02. Januar 2018, 21:11:26 »
Besser nicht kündigen, denn dann gibt es sicher Probleme beim JC.

Hatte mal einen ähnlichen Job, Regale Einräumen im Supermarkt.
Mit Zeitvorgabe so und so viel Paletten zu schaffen, wenn nicht sollte man den Rest unbezahlt machen.
War nicht zu schaffen und bin dann einfach gegangen, wenn die bezahlte Zeit um war.

Da haben sie mir ganz schnell die Kündigung gegeben und andere Opfer gesucht.
Bei der Reinigung läuft es oft ja ähnlich ab, mit der Zeitvorgabe.

Jedenfalls sehe ich mir jetzt solche Jobangebote sehr genau an, bevor ich da eine Bewerbung abgebe.
Regale Einräumen ist ja wohl kaum vergleichbar mit dem Reinigungsgewerbe.
Für Regale einräumen werden doch ausschließlich Schüler,Studenten und Rentner angeworben wie in den Tageszeitungen zu lesen ist.Das Reinigungsgewerbe ist ganz klar eine Stufe höher anzusiedeln da gibt es Tarifabschlüsse.

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #35 am: 02. Januar 2018, 21:17:49 »
nochmal oben....

Sie hat einen Personalbogen und einen Arbeitsvertrag unterschrieben den Sie aber noch nicht hat nur den Personalbogen! Dem Amt haben wir noch nichts gemeldet, also erstmal komplett nichts sagen/melden dem Amt?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #36 am: 02. Januar 2018, 21:19:07 »
Hat sie eine Kopie von Beidem?
Vor allem der AV würde mich interessieren!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #37 am: 02. Januar 2018, 21:23:19 »
Personalbogen hat Sie als Kopie Arbeitsvertrag nicht , dieser muss erst laut Aussage in die Zentrale und dann wird Sie ihn bekommen

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #38 am: 02. Januar 2018, 21:31:04 »
hmmm  und nu?
alles mal wieder nur mündlich und scheinbar auf der Basis rechtswidrig....
Im Personalbgen steht wohl auch nur was im Titel steht (persönliches) und nix zu Arbeitsverhältnis.
Noch nicht mal zur Entlohnung gibts irgendwas nachweisbares...
Ich weiss nicht, worauf fussen hier   :weisnich:

Wenn die AG kündigt wegen Nichterscheinen ist die Kakke am dampfen beim JC...

vll. hat ein anderer eine Idee....
gib doch mal den Laden bekannt?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast42062

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #39 am: 02. Januar 2018, 21:35:02 »
Ok trotzdem vielen Dank

Nur was soll ich dem Amt jetzt melden ? Das Sie eine Arbeit hat oder warten? Nicht das die dann sperren
würde ich schon längst bei Antritt der Arbeit gemeldet haben. auch ein mündlicher Vertrag ist ja bindend.

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #40 am: 02. Januar 2018, 21:37:29 »
@coolio is ja hier alles Anonym von daher : victor's unternehmensgruppe heißen die

Wenn die AG kündigt wegen Nichterscheinen ist die Kakke am dampfen beim JC...

Also zur Not krank schreiben lassen bis Kündigung kommt? Weil Sie Morgen den Schlüssel abgeben soll dort!

@ccr wie genau ohne Vertrag beim Amt melden?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #41 am: 02. Januar 2018, 21:41:21 »
morgen Schlüsselabgabe wahrnehmen und Du gehst als Beistand mit (!) - dann weiter sehen.
Kündigung schriftlich verlangen!
(wäre ja alles noch in der Probezeit!?)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #42 am: 02. Januar 2018, 21:43:43 »
morgen Schlüsselabgabe wahrnehmen und Du gehst als Beistand mit (!) - dann weiter sehen.
Kündigung schriftlich verlangen!
(wäre ja alles noch in der Probezeit!?)

Klar bin ich dabei, 6 Monate Probezeit steht im Bogen ok machen wir danke dir

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #43 am: 02. Januar 2018, 21:47:29 »
Dann lesen wir uns wohl morgen wieder...
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast44032

  • Gast
Re: 450€ Job und Kündigung
« Antwort #44 am: 02. Januar 2018, 21:48:48 »
Vielen Dank werde mich morgen früh melden  :flag: